Sporgeln, Kreis Bartenstein, Ostpreußen

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4179
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Sporgeln, Kreis Bartenstein, Ostpreußen

Beitragvon Joachim v. Roy » 04.07.2013, 09:35

Zu dieser Anfrage
http://forum.ahnenforschung.net/showthr ... post657142
darf angemerkt werden:

Im ehemaligen Kreis Bartenstein gab es 2 Güter, welche SPORGELN hießen !! Das eine Gut, welches im heute russischen Teil Ostpreußens liegt und das 1933 19 Einwohner aufwies, gehörte zur Gemeinde WOOPEN (im Norden des Kreises nahe der Stadt Domnau). Das andere Gut, welches im heute polnischen Teil Ostpreußens liegt und das 1933 89 Einwohner aufwies, gehörte zur Gemeinde FALKENAU (im Süden des Kreises, rd. 7 km südl. der Stadt Schippenbeil). Ob es Adreßbücher der Städte Domnau, Friedland, Bartenstein oder Schippenbeil gibt, in denen die Bewohner der beiden Güter SPORGELN genannt sein könnten, entzieht sich meiner Kenntnis.

Zu empfehlen sind die beiden folgenden Bände, die man – im Rahmen der Fernleihe – über die eigene Stadtbücherei ausleihen kann:
- Hans-Hermann Steppuhn, Geschichte und Dokumentation des Kreises Bartenstein, München beim Schild-Verlag 1983 (358 Seiten mit zahlreichen Illustrationen)
- Der Kreis Bartenstein – Ostpreußen in Bildern, erschienen in Nienburg a.d. Weser beim Alpe-Verlag 1989 (432 Seiten mit zahlreichen Abbildungen).

Freundliche Grüße vom Rhein

Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste