Wetzlmaier

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
cherokee

Wetzlmaier

Beitrag von cherokee » 05.06.2008, 14:49

Hallo!

Ich bin von einem Freund auf dieses Forum aufmerksam geworden. Ich suche die Herkunft des FN Wetzlmaier. Kann mir jemand helfen?


lg.

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4650
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Beitrag von Joachim v. Roy » 05.06.2008, 16:09

Wo die oberdeutsche Familie WETZLMAIER ihren Ursprung hat, vermag ich nicht zu sagen.

Die genealogische Datenbank der Mormonen weist als ältesten Namensträger einen MICHAEL WETZLMAIER, geboren
um 1800, aus, der in A u r o l z m ü n s t e r im Innkreis ansässig war (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Aurolzm%C3%BCnster ) und der eine GERTRAUD KOPFBERGER geheiratet hatte. Die gemeinsame Tochter dieses Ehepaares heiratete
am 25. Aug. 1868 zu St. M a r i e n k i r c h e n (Innkreis) einen JOSEPH GANZINGER.

Im Jahre 1899 läßt sich die Familie WETZLMAIER auch in St. M a r t i n (Innkreis) nachweisen.


Freundliche Grüße vom Rhein

cherokee

Beitrag von cherokee » 05.06.2008, 16:58

Danke für die Antwort!!!

Meines Vaters Familie stammt aus Raab (Innviertel). Demnach dürften wir da auf dem richtigen Weg sein.


mfg, Wetzlmaier.

cherokee

Beitrag von cherokee » 05.06.2008, 19:02

Mich würde auch noch die Bedeutung des FN Wetzlmaier interessieren. Kann mir da jemand weiter helfen?

lg.

Benutzeravatar
boehm22
Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 31.12.2005, 22:49

Beitrag von boehm22 » 06.06.2008, 11:19

cherokee hat geschrieben:Mich würde auch noch die Bedeutung des FN Wetzlmaier interessieren. Kann mir da jemand weiter helfen?

lg.
Der Name Wetzel ist eine mit "z" - und "l" – Suffix gebildete Koseform vom altdeutschen Namen Werner. Dies deutet auf Grund der Endung "el" auf die Entstehung im süddeutschen Raum hin.



Mittelhochdeutscher Berufsname meiger = Meier, Oberbauer, Amtmann, Haushälter


Also meiner Meinung eine Ableitung von einen Hausnamen wo der Erbauer oder Erstbesitzer eines Hofes Wetzel,Wetzl hieß und dieser später ein Maierhof oder auch Moierhof wurde. :)
Viele Grüsse
Andreas Böhm

"Du lebst um Gottes Willen, zu seiner Ehre, für seine Ziele und zu seiner Freude. Wenn du wirklich verstehst, was das bedeutet, wirst du nie wieder das Gefühl haben, klein und unbedeutend zu sein."

cherokee

Beitrag von cherokee » 06.06.2008, 19:19

Herzlichen Danke!

Man lebt so dahin, ohne sich eigentlich richtig Gedanken zu machen, wer man ist und woher man kommt. Doch ist es eigentlich überaus interessant, wenn man etwas weiß und dieses Wissen voller Stolz auch weitergeben kann.

Nochmals Danke!

Wetzlmaier aus OÖ - Ö

Antworten