Suche Infos über Siebenbäck-Kneissl

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Suche Infos über Siebenbäck-Kneissl

Beitragvon thomasrtm » 06.05.2008, 21:35

Diesmal wieder ein schwerer Auftrag eine Mitschülerin, hat mir erzählt sie habe einen Adelstitel .

Jetzt meine Frage , kennt jemand Siebenbäck-Kneissl ?


mfg. thomasrtm

und vielen dank für die aufopfernde hilfe von eurer seite !

Benutzeravatar
T.Schmid
Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 16.04.2005, 20:53
Wohnort: 89542 Herbrechtingen
Kontaktdaten:

Beitragvon T.Schmid » 06.05.2008, 21:48

Also langsam sollten sie mal ihren Bekannten sagen, das ein Doppelname (z.B. Stagl-Putzendopler) kein Adelsprädikat ist :wink: Wenn jemand meint er sei von Adel, soll derjenige mal bei Google seinen Namen eingeben und sehen was angezeigt wird... Da les ich nichts davon :?
Ich möchte sie nicht damit angreifen, sondern diejenigen die solche Fragen an sie stellen.

MfG
Thomas
Gottes schönste Gabe, ist und bleibt der Schwabe!
Mein Familienwappen bei http://www.familie-greve.de/

Friedhard Pfeiffer
Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 01.05.2005, 11:52
Wohnort: Bayreuth

Beitragvon Friedhard Pfeiffer » 06.05.2008, 22:00

Unter der Bezeichnung Siebenbäck kann ich kein Adelsgeschlecht feststellen. Kneissl war in Niederösterreich ein ausgestorbenes Adelsgeschlecht. Wappen: In Rot ein silbernes aufspringendes Einhorn, das auch wachsend als Kleinod erscheint.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Beitragvon thomasrtm » 06.05.2008, 22:52

Ich danke für die Information , und natürlich empfinde ich das nicht als beleidigung , ich danke nochmals für die informationen und möchte mich für die unannehmlichkeiten entschuldigen !


mfg. thomasrtm

Benutzeravatar
Frank Martinoff
Mitglied
Beiträge: 3674
Registriert: 12.10.2005, 07:19
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank Martinoff » 08.05.2008, 03:05

Habe das starke Gefuehl
dass die meisten, von
"thomasrtm" genannten Familien
nicht die Urheber fuer diese Fragen sind,
da auch kein Verwandtschaftsgrad besteht wuerde
ich auch mit Antworten zurueckhalten!

Wenn jemand von "thomasrtms" BEKANNTEN ueber seine Familie etwas wissen moechte koennen Sie sich auch selbst hier anmelden!

Warum fragt thomasrtm nicht direkt seine Bekannten?
Die muessten es doch sicher besser wissen als wir :?: :!: :!:
Zuletzt geändert von Frank Martinoff am 09.05.2008, 02:24, insgesamt 1-mal geändert.

thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Beitragvon thomasrtm » 08.05.2008, 17:17

Entschuldige mal aber das ist immer noch meine sache ob ich mich informiere oder ? Ich kenne jeden der gefragten personen persönlich , da ich nicht indiskret erscheinen will frage ich hier nach da ich sonst keine andere möglichkeit sehe mich zu informieren !

Abgesehen davon wenn Sie sich schon darüber aufregen warum geschieht das nicht über die PN funktion ? Dafür ist sie schließlich gemacht um, solche dinge zu besprechen !

Das was Sie hier an den Tag legen ist mehr als polemisch und ich verbitte mir den weiteren kontakt mit ihnen .

hir125
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2017, 15:33

Re: Suche Infos über Siebenbäck-Kneissl

Beitragvon hir125 » 14.12.2017, 15:48

Lieber Thomas
Meine Mutter ist eine Kneissl. Seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit Ahnenforschung. Ich habe deshalb auch die Familie Kneissl in der auch ein Siebenbäck vorkommt erforscht.
Solltest Du noch an Informationen interessiert sein, lasse mich dies bitte wissen.
Freundliche Grüsse
Christian


Zurück zu „Genealogie Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste