Informationen über den namen Purkarthofer

Hier ist der richtige Ort, um über Stammbäume und die Herkunft von Namen zu diskutieren
This is the location to discuss family trees and the origin of names

Moderator: Christian Ader

Antworten
thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Informationen über den namen Purkarthofer

Beitrag von thomasrtm » 14.03.2008, 20:40

Suche Informationen über den namen Purkarthofer . Ich habe selbst noch keine informationen bekommen und hoffe durch diese Forum etwas mehr über diesen namen zu erfahren .

vorweg danke ich schon einmal für euere bemühungen

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Heraldiker
Beiträge: 6662
Registriert: 22.11.2004, 08:57
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 15.03.2008, 10:14

Zum Namen "Purkarthofer" konnte ich leider k e i n e n Eintrag finden. :oops:

Lesen Sie unter GOOGLE:
Oberarchivrat Dr.Heinrich Purkarthofer

Evtl. können Sie dort näheres erfahren :!: :lol:
www.Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.

thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Beitrag von thomasrtm » 15.03.2008, 10:55

dieser Herr ist leider schon verstorben , hmm gibt es vielleicht noch jemanden der etwas über diesen namen sagen kann ?

die famillie kommt aus dem gebiet Weiz ( Ost Steiermark)

Benutzeravatar
boehm22
Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 31.12.2005, 22:49

Re: Informationen über den namen Purkarthofer

Beitrag von boehm22 » 15.03.2008, 15:37

thomasrtm hat geschrieben:Suche Informationen über den namen Purkarthofer . Ich habe selbst noch keine informationen bekommen und hoffe durch diese Forum etwas mehr über diesen namen zu erfahren .

vorweg danke ich schon einmal für euere bemühungen
In Deutschland gibt es 3 Telefonbucheinträge zum Namen Purkarthofer und damit ca. 8 Personen mit diesem Nachnamen.

Diese leben in 2 verschiedenen Kreisen und Städten. Die meisten Anschlüsse sind in Stadtverband Saarbrücken gemeldet, nämlich 2.

In Aichach-Friedberg gibt es mit 1 die zweitmeisten Namensträger.

http://www.verwandt.de/karten/absolut/purkarthofer.html

Wenn man davon ausgehen würde das es getrennt von
althochdeutscher Rufname "burg-hart" => "Burg,Stadt + hart,streng" Burchardus (um 858), Burghart (um 1381) und Hofer Inhaber eines Hofes", mnd. hover "Hüfner, Hübner, der eine Hufe Landes besitzt".
wäre so könnte man es so definieren
Viele Grüsse
Andreas Böhm

"Du lebst um Gottes Willen, zu seiner Ehre, für seine Ziele und zu seiner Freude. Wenn du wirklich verstehst, was das bedeutet, wirst du nie wieder das Gefühl haben, klein und unbedeutend zu sein."

thomasrtm
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2008, 20:33

Beitrag von thomasrtm » 15.03.2008, 16:13

Ich danke dir für diese Informationen und werde selbst natürlich auch weitersuchen und freue mich natürlich über weiter Hinweise !

Antworten