Die Suche ergab 1792 Treffer

von Gerd H.
26.06.2021, 18:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen "Schwörer" im Neuen Siebmacher
Antworten: 4
Zugriffe: 921

Re: Wappen "Schwörer" im Neuen Siebmacher

Hallo Fritz,

die Beschreibung aus dem Siebmacher habe ich auch nicht. Vieleicht hilft Dir aber auch diese Abbildung weiter:
Bild
von Gerd H.
25.06.2021, 11:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Familie Haeschke
Antworten: 90
Zugriffe: 30990

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Die weiteren Aufrisse hatte ich bisher übersehen.

Der fertige Aufriss von Björn Fridén:
Bild

...und der Aufriss von Omer Koltai:
Bild
von Gerd H.
24.06.2021, 17:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Familie Haeschke
Antworten: 90
Zugriffe: 30990

Re: Wappenneustiftung Familie Haeschke

Ich habe es gerade entdeckt.

Glückwunsch zum sehr gut gelungen Aufriss von Ralf Burkert!

Und für Ralf: SUPER ZEICHNUNG :!:

Bild
von Gerd H.
24.06.2021, 04:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Gratuliere Kurt! Du hast ihn gefunden. Hier bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Jakob_Wagenseil Er hatte nur zwei Wappen verliehen. Das für seine Familie an seinen Vater am 8.11.1792 und das andere an Franz Josef Degenhardt, Ratsverwalter und Stadtbaumeister sowie Handelsherr in K...
von Gerd H.
23.06.2021, 16:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Eins habe ich noch für Roberts Frühstückspause. :wink: Es kann natürlich auch jeder andere mitmachen. Hinweis: Das Wappen ist nicht im Siebmacher und wurde von einem Comes palatinus minor an seinen eigenen Vater verliehen, womit er dann auch selbst ein Wappen hatte. U.a. war er bekannt mit dem Dicht...
von Gerd H.
23.06.2021, 11:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Gratuliere Robert! Wie im Lebenslauf steht hat er den Adelsbrief am 21.5.1626 in London erhalten. Er hatte für vier junge Adlige der Kaplirz von Sulewitz die Erziehung übernommen und begleitete sie auf ihren Reisen durch Frankreich und England. Unbekannt ist wer das Adelsdiplom ausgestellt hat. Verm...
von Gerd H.
22.06.2021, 15:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Hier ist dann ein weiteres Wappen zu einer Familie bzw. Person. Hinweis: Der mit dem Wappen bedachte ging als utraquistischer (böhmisch-protestantischer) Geistlicher ins sächsische Exil. Er hatte in Prag Latein und Griechisch gelernt und seinen Magister in Philosophie und den freien Künsten abgeschl...
von Gerd H.
21.06.2021, 11:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Gratuliere Robert! Ihr seid echt gut drauf. Warum der Text in Chinesisch ist, entzieht sich mir. Man sollte sich auch gut überlegen ob man zwingend Unterlagen aus dem Archiv benötigt, da die Preise nicht ohne sind. Johann Peter Pedroni (1635-1695) war Bürger der Prager Kleinseite und Händler, Bankie...
von Gerd H.
21.06.2021, 00:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Gratuliere Kurt! Das Wappen mit dem ursprünglich verliehenen ist auch im Siebmacher Böhmen. Hier sieht die Taube in der Zier wie ein Raubvogel aus. Dann mache ich es jetzt schwerer. Das folgende Wappen ist nicht im Siebmacher. Es gibt einen Eintrag zur Ritterstandserhebung im ÖStA. Dort ist aber nic...
von Gerd H.
20.06.2021, 22:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Dann ist hier noch ein Wappen zu der ich gern die Person hätte.

Hinweis: Der mit dem Wappen bedachte war Gelehrter in Mathematik und Astronomie und er hatte zwei Töchter, womit das Wappen nicht weiter gegeben wurde.

Bild
von Gerd H.
20.06.2021, 15:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 158
Zugriffe: 36578

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Gerade gesehen:

Das Wappen ist nun fertig und eingetragen. Meinen Glückwunsch!

https://www.familie-greve.de/wappeneint ... wid=102346
von Gerd H.
20.06.2021, 11:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zu DWR Band 35 Eintrag "Simons"
Antworten: 2
Zugriffe: 744

Re: ? zu DWR Band 35 Eintrag "Simons"

Hallo Robert,

siehe PN.
von Gerd H.
20.06.2021, 10:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

Re: kleines Sommerrätsel

Gratuliere! Du hast es schon gelöst. Ein Zweig der Familie erhielt am 5.11.1829 den bayerischen Freiherrenstand. Das Wappen bekam 6-strahlige Sterne, auf dem gekrönten Spangenhelm einen schwarzen Adlerrumpf mit grün-gestielter weißer Rose im Schnabel, zwei schwarze Greifen als Schildhalter und die W...
von Gerd H.
19.06.2021, 23:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: kleines Sommerrätsel
Antworten: 29
Zugriffe: 3114

kleines Sommerrätsel

Da hier gerade nicht so viel los ist ein kleines Rätsel.

Welcher Familie und damit welcher Persönlichkeit gehört dieses Wappen?

Hinweis: Die Familie stammt aus England und bekam das Wappen von König Richard II. von England verliehen.

Bild
von Gerd H.
17.06.2021, 11:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei Blasonierung
Antworten: 39
Zugriffe: 11243

Re: Hilfe bei Blasonierung

Hallo, ich sehe da nur das da ebenfalls ein schwarzes Rinkenkreuz in Silber ist. Das Rinkenkreuz ist hier zum Unterschied in andreaskreuzförmiger (diagonaler) Anordnung, statt des Kantenwürfels eine Krone auf der Kreuzstelle und statt der Hermelinschwänzchen hier der Hintergrund nicht bestreut. Von ...