Die Suche ergab 1095 Treffer

von Tekker
10.12.2009, 19:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: "Heraldik im Netz" hat Geburtstag
Antworten: 8
Zugriffe: 7887

10 Jahre ist im Netz ne stolze Zeit! Auch wenn ich etwas spät bin, möchte ich mich den Glückwünschen anschließen. Weiterhin alles gute! :!: :D Bei dieser Gelegenheit nöchte ich mich auch gleich zurückmelden, in den letzten Monaten war ich zeitlich leider anderweitig gebunden, was sich nun aber wiede...
von Tekker
25.05.2009, 22:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Problem Verkleinerung / Wappen auf Visitenkarte
Antworten: 74
Zugriffe: 42510

Hallo ihr Lieben, seht mir bitte nach, in diesen Thread zu platzen, obwohl ich nur die erste und letzte Seite gelesen hab... (akuter Zeitmangel) :oops: Es geht mir um zwei Dinge. Zum einen las ich hier zum ersten Mal, daß es nicht stilvoll (gewesen) sein soll, das Familienwappen auf der Visitenkarte...
von Tekker
26.04.2009, 18:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Rechtsfrage zu Wappen
Antworten: 16
Zugriffe: 10840

Wunschkind hat geschrieben:@Tekker: Leider gibt es von meinen Urgroßvater keine Spur. War wohl eine flüchtige Affäre :-)
Vielen Dank, Wunschkind. :)
von Tekker
25.04.2009, 14:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Rechtsfrage zu Wappen
Antworten: 16
Zugriffe: 10840

Joachims Antwort ist nichts hinzuzufügen, rein interessehalber möchte ich dennoch eine Frage stellen. Gibt es auch Informationen zum Vater des unehelichen Urgroßvaters? Hast du da womöglich auch ein Wappen gefunden? :)
von Tekker
11.04.2009, 08:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welches Wappen gefällt besser?
Antworten: 61
Zugriffe: 34988

Um nochmal die Eingangsfrage zu beantworten, bislang wäre dies mein Favorit:
Heriman hat geschrieben:Bild
;)
von Tekker
08.04.2009, 18:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welches Wappen gefällt besser?
Antworten: 61
Zugriffe: 34988

dto. 8)
von Tekker
04.04.2009, 15:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei neuem Wappen, HilmarB
Antworten: 151
Zugriffe: 76971

Tholund hat geschrieben:ZUVIEL an Schnörkeln...Steine usw
Liegt m.E. im Rahmen der künstlerischen Freiheit und kommt auf die Bildgröße an. Auf der Visitenkarte sicher verzichtbar, aber ein gutes Füllmoment bei einer Wandmalerei. Also nicht ZUVIEL blasonieren, "Brücke" reicht. :P
von Tekker
28.03.2009, 21:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenrolle? Internet? Oder beides rechtsgültig?
Antworten: 19
Zugriffe: 11804

Hergenhan hat geschrieben:Kulturell wäre es doch wünschenswert, sofern man sich dafür erwärmt, dass eine Familie ein altes Wappen wieder aktiviert, obwohl es, sagen wir, 200 Jahre nicht gebraucht wurde. (Ich könnte mir vorstellen, dass es damit kein Gewohnheitsrecht wäre) (?)
Versteh ich nich... :oops:
*bahnhof* :?:
von Tekker
28.03.2009, 13:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage an Herr Kurzmeier
Antworten: 84
Zugriffe: 43354

Angefangen von Vatikan, und endend mit Deutsche Bundesflagge. Beim Vatikan ist es doch eben Sinn und Zweck, gegen den Farbengrundsatz zu verstoßen, womit die besondere Stellung des Papstes herausgehoben werden soll. Was die Bundesflagge angeht, so unterliegt diese nicht den heraldischen Regeln der ...
von Tekker
28.03.2009, 11:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage an Herr Kurzmeier
Antworten: 84
Zugriffe: 43354

Lesen Sie bitte meine früheren Mitteilungen, zum Beispiel am Anfang von Seite 4. Das Posting hatte ich überlesen, Entschuldigung! :oops: Nun gut, jetzt sehe ich aber leider keine Notwendig für den blauen Grund der silbernen Sterne. :?: Abgesehen davon mutet das Wappen vor diesem Hintergrund als Bil...
von Tekker
28.03.2009, 10:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage an Herr Kurzmeier
Antworten: 84
Zugriffe: 43354

Ihr seid ja noch immer nicht fertig. :eek: meinen Sie immer noch, das Farbennebeneinander IN MEINEM FALL so unerklärlich ist? Eine Wappendeutung zu deinem Wappen konnte ich bislang leider nirgendwo entdecken. :?: Ich bin, wie viele hier, ein Freund der klassischen Heraldik, nicht späterer Fehlentwic...
von Tekker
26.03.2009, 15:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage an Herr Kurzmeier
Antworten: 84
Zugriffe: 43354

Leon hat geschrieben:mir wurde unmissverständlich klar gemacht, dass mein Wappenentwurf vollkommen in Ordnung ist
"Vollkommen in Ordnung" ist nun wirklich das falsche Wort! *kopfschüttel*

Ich sag jetzt nichts mehr dazu. :evil:
von Tekker
25.03.2009, 21:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zur Machbarkeit einer Darstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 5997

Re: Frage zur Machbarkeit einer Darstellung

Nur ist diese Art Aufbau auch für ein Familienwappen zulässig im Sinne der heraldischen Regeln? Imho nein, jedenfalls nicht für dein Vorhaben! Hast du dich mit dem Wappen Ostfrieslands einmal beschäftigt? Jedes Feld steht dabei für eine :!: Familie. Du möchtest doch nun ein Wappen (d) einer Familie...
von Tekker
23.03.2009, 09:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage an Herr Kurzmeier
Antworten: 84
Zugriffe: 43354

Ich habe wichtige persönliche Gründe für diese Schildteilung und für diese Farbenauswahl. Nun ja Leon, ich möchte ähnlich kritisch sein wie Markus. Aus persönlichen Gründen, also aufgrund des eigenen Egos, ein fein austariertes Regelwerk, das ohnehin eine Reihe von Ausnahmen kennt, außer Kraft zu s...
von Tekker
18.03.2009, 09:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappengestaltung nach Reinfall
Antworten: 34
Zugriffe: 19550

Heriman hat geschrieben:Woraus soll der "nette Bärtige" dann wachsen :?: :oops:
Aus der Decke. ;)