Die Suche ergab 891 Treffer

von Duppauer1
07.09.2020, 12:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 21325

Re: Familienwappen mütterlicherseits

PS Man kann bei schwierigen Nachnamen eine Erläuterung bei der Uni Leipzig (glaube ich) bestellen. Das kostet etwas und dauert ziemlich lange. Aber die Namensherkunft wäre dann vollumfänglich geklärt. Hier die entspr.Seite dazu. https://www.namenberatung.eu/ Wenn makue eine entspr. Namensberatung d...
von Duppauer1
07.09.2020, 09:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 21325

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Hallo,
danke Robert für die Namensdeutung und von Rüsing/Ruesing zu Rösing/Roesing ist es ja nicht weit.
von Duppauer1
04.09.2020, 07:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erster Entwurf für einen neuen Aufriss
Antworten: 11
Zugriffe: 2148

Re: Erster Entwurf für einen neuen Aufriss

Moin Dirk, tja was soll ich dazu sagen? Der Helm gefällt mir nicht, aber mir muß er ja nicht gefallen! Er wirkt auf mich etwas gestaucht/gedrückt und erinnert mich sofort an ein Nashorn, obwohl dies ja das Horn am Oberkiefer hat. Jedenfalls gefällt mir der Überstand über dem Sehschlitz nicht! Aber w...
von Duppauer1
29.08.2020, 23:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen mit Windhund (?) als Helmzier
Antworten: 4
Zugriffe: 1354

Re: Wappen mit Windhund (?) als Helmzier

Hallo Jens,
Bilder können hier nur über einen Bildhoster hochgeladen werden!
Z.B diesen: https://www.imagebanana.com/
von Duppauer1
28.08.2020, 23:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 343
Zugriffe: 56732

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hier stimme ich Kaisertreuer2 zu ! Tief Luft holen und alle Entwürfe und Vorschläge überdenken! Und sich vor allem Zeit lassen! Alle Vorschläge und Entwürfe mal ausdrucken und irgendwo hinhängen und schauen was gut gefällt und was nicht! Was nicht gefällt abhängen und was am Schluss übrig bleibt, ev...
von Duppauer1
25.08.2020, 14:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Personenwappen Neustiftung Haslinger
Antworten: 13
Zugriffe: 2775

Re: Personenwappen Neustiftung Haslinger

Hallo Valentin, Ahnenforschung erfolgt immer von sich ausgehend über die väterliche Linie oder die mütterliche Linie. In Deinem Fall über die mütterliche Linie der Haslinger. Frag Deinen Großvater mal nach den Geburts-Heirats oder Sterbedaten seines Vaters (Deines Urgroßvaters) oder dessen Großvater...
von Duppauer1
25.08.2020, 12:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Personenwappen Neustiftung Haslinger
Antworten: 13
Zugriffe: 2775

Re: Personenwappen Neustiftung Haslinger

Ich als Schaumschläger :oops: kenne natürlich die gleichnamige Rasierseife von Haslinger :wink: Dessen Logo auch ein Hase ist. Spass beiseite! Bei der Wappensuche, sollte man auch die unterschiedliche Schreibweise des Namens beachten! Diese kann sich im laufe der Jahre durchaus ändern ! Hier was zu ...
von Duppauer1
13.08.2020, 02:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 343
Zugriffe: 56732

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

https://s1.imagebanana.com/file/200812/thb/VuQlwmh6.jpg Ich finde diesen Entwurf von Rheinländer am besten. Er wirkt auf mich sehr harmonisch. Hier kommt mit der Schreibfeder der Bezug zu dem neuhebräischen Wort Katava für "Bericht" (von der Wurzel k-t-b = *schreiben*) zur Geltung, den Jochen ja ge...
von Duppauer1
11.08.2020, 14:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 343
Zugriffe: 56732

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Ja genau Thorsten, sehr schön ! Aber die Vorschläge scheinen Joki, ja nicht gefallen zu haben, bzw. er konnte damit nichts anfangen :!: Also in diese Richtung könnte es gehen was ich mit Kompromiss meine. Beitrag von Jochen » 03.08.2020, 12:36 "katava" ist Neuhebräisch für "Bericht" (von der Wurzel ...
von Duppauer1
11.08.2020, 13:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 343
Zugriffe: 56732

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Joki, alle Vorredner haben ja gesagt was sie von deinen Vorschlägen halten. Aber Du scheinst Beratungsresistent zu sein, halt ein sturer Kopf wie du ja auch schon geschrieben hast. Aber das mit den vielen Symbolen geht wirklich nicht, bzw. geht schon, hat aber mit guter Heraldik nichts zu tun!...
von Duppauer1
22.07.2020, 23:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 57
Zugriffe: 19632

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Sehr schöner Aufriss mit den Schildhaltern Fritz :!: :D
Die Schildhalter tragen die Symbole (Schwert/Kornähren) des Schildinhaltes und stellen zu diesem einen direkten Bezug her! Guter Einfall, von wem auch immer ! :D
von Duppauer1
21.07.2020, 00:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 57
Zugriffe: 19632

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Tejas552 hat geschrieben:
20.07.2020, 09:25
Ein wunderschöner Aufriss. Das Motiv hätte sich auch für eine Frontalansicht angeboten.

Gruss
Dirk
Hallo Dirk,
Gerd hat das Wappen doch in Frontalansicht gezeichnet ! :wink:
Wie war der Urlaub in Masuren , auch zur Ahnenforschung dort gewesen ?
von Duppauer1
15.07.2020, 22:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Gerds Spielecke
Antworten: 104
Zugriffe: 15691

Re: Gerds Spielecke

Gefällt mir auch sehr gur Gerd! :D
von Duppauer1
12.07.2020, 01:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Krätschmar
Antworten: 37
Zugriffe: 10203

Re: Familienwappen Krätschmar

Sehr schön Dirk!
Die Frontalansicht gefällt mir ausgesprochen gut :!: :D
Und ich finde auch das es, so wie Du schon sagst,viel symetrischer und ich finde auch harmonischer wirkt !
Aber mir muß es nicht gefallen,sondern Robert.
von Duppauer1
23.06.2020, 10:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Silberteller Wappen.
Antworten: 12
Zugriffe: 4462

Re: Silberteller Wappen.

Hallo Thomas, nicht jeder User hier in Forum schaut jeden Tag hier rein und ein Wappen einer Familie zuzuordnen dauert auch etwas, oder ist überhaupt nicht möglich da es z.B,nirgends registriert wurde. Es gibt keine allumfassende Wappenrolle wo Wappen redistriert wurden, sondern eine Unzahl an Wappe...