Die Suche ergab 505 Treffer

von chj
24.01.2016, 23:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen auf dem Stammbaum
Antworten: 21
Zugriffe: 8187

Re: Familienwappen auf dem Stammbaum

6zackige Sterne sind nicht unbedingt selten. Hamburg hat 2 davon als Sinnbild des der Gottesmutter gewidmeten alten Domes. Unser Dichterfürst Goethe hatte einen einzelnen 6strahligen Stern im Wappen.

Mit Davidsstern hat beides nix zu tun.
von chj
04.01.2016, 15:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenklau ?
Antworten: 8
Zugriffe: 3465

Re: Wappenklau ?

Claus J.Billet hat geschrieben:Gut so,
das Wappen wurde entfernt :!:
http://www.falkenreck-familienforschung.de/39994.html
Von jener Seite:

"...
Das Wappen

Ein Wappen gibt es bei den Falkenrecks nicht - auch wenn immer mal im Netz Fantasiewappen zu finden sind..."

Stand der Satz vorher auch schon so drunter ?
von chj
16.12.2015, 21:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenidentifikation erbeten
Antworten: 3
Zugriffe: 1678

Re: Wappenidentifikation erbeten

Wappen sind mit schöner Regelmäßigkeit nach Namen geordnet, nicht nach den Symbolen. :(

Was steht denn da in Buchstaben drüber geschrieben ? Gibts Info über mögliche Vorbesitzer ?
von chj
06.12.2015, 21:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.
Antworten: 79
Zugriffe: 28217

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Ich will mal so sagen - wenn man die Wahl hat, ist der Schild naturgemäß besser für flächige Zeichen geeignet, und die Helmzier für räumliche. Schön, dann kein Meßstab-Männecken im Schild. :) Dreipass wie von Herrn Martinoff probieren ? Das Gezacke stört ja doch irgendwie und verursacht Augenflimme...
von chj
05.12.2015, 13:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.
Antworten: 79
Zugriffe: 28217

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Wenn das Nesselblatt in Kreuzform dann doch problematisch ist: warum nicht die originelle Helmfigur in den Schild nehmen ? Redendes Wappen ist immer eine Idee und das muss nicht erst oberhalb der Schildkante reden. Außer der silbernen Hose passt das auf ein silbernen Hintergrund; Messlatte dann wied...
von chj
27.11.2015, 23:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.
Antworten: 79
Zugriffe: 28217

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Tja, das Wappen "rot, ein Nesselblatt silber" gehört ja schon Holstein. ;)
Komplett zurück ans Zeichenbrett zwecks neuem Schild ? :(
von chj
01.11.2015, 15:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kann helfen
Antworten: 10
Zugriffe: 4060

Re: Wer kann helfen

.... Der Löwe sieht mir sehr nassauisch aus. Wenn korrekt gearbeitet wurde, soll der Schild blau sein. Die zugehörigen Schindeln kann man auch sehen und dann wäre es Herzogtum Nassau. Zum Vergleich: https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Nassau#/media/File:Herzogswappen_Nassau.PNG An der Kutsche a...
von chj
10.10.2015, 21:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt diese Siegel (17.Jhd)
Antworten: 40
Zugriffe: 13789

Re: Wer kennt diese Siegel (17.Jhd)

dieses Extrakt (!) eines ganz normalen Testaments gesiegelt haben. Ganze zwanzig Pfund hat Henry seiner Tochter nachgelassen! Ups, man muss die Inflation beachten. Aus "Prinz und Bettelknabe" weiß man ( Mark Twain hat gut recherchiert), dass die Ausgaben von Heinrich VIII. sich auf 28.000 Pfund im ...
von chj
09.10.2015, 21:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt diese Siegel (17.Jhd)
Antworten: 40
Zugriffe: 13789

Re: Wer kennt diese Siegel (17.Jhd)

Das oberste Siegel ist etwas schwer zu erkennen (ähnelt dem bekannten Gemälde "Kampf der Neger nachts im Tunnel"....). Ich sehe ein schräggeschachtes Andreaskreuz ("a saltire lozengy") zwei Greife als Schildträger sowie eine herzogliche Krone (Coronet of a Duke). Es hat nie viele Herzöge auf den br...
von chj
22.09.2015, 18:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwurf für ein Familienwappen
Antworten: 29
Zugriffe: 9643

Re: Entwurf für ein Familienwappen

... Daß die Bewehrung der englischen Löwen eigentlich blau ist, kriegt normalerweise auch keiner so richtig mit... Hmm, steht allerdings im Blason: Gules three lions passant gardant in pale Or armed and langued Azure Quelle dazu Wenn der Aufriß Raum dafür gibt, bekommen die 3 Miezen zwingend Nagell...
von chj
20.09.2015, 01:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Entwurf für ein Familienwappen
Antworten: 29
Zugriffe: 9643

Re: Entwurf für ein Familienwappen

Hmm, das kann jetzt in Mehrarbeit ausarten.
Ein Blason wird den Frontalhelm nicht erwähnen, also darf ein Zeichner den Lupus auch im Profil stricheln. Hält ein "sitzender Wolf" standardmäßig die Kiefer zusammen oder bekommt er im Profil wieder Biss ?
von chj
20.09.2015, 01:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuer Aufriß....
Antworten: 14
Zugriffe: 5422

Re: Neuer Aufriß....

:mrgreen:
Wappenrollen würden sich hysterisch empören, aber das muss auch mal sein. :D
von chj
15.08.2015, 01:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Überprüfung auf Echtheit wo/wie
Antworten: 13
Zugriffe: 4307

Re: Überprüfung auf Echtheit wo/wie

Hmm, hmm... Auch der Siebmacher ist öffentlich und wenn der Threadstarter das Wappen führen will, muss er eh seinen Namen mal an die frische Luft lassen. Keine Ahnung, was daran geheim sein soll, denn eine geheime Wappenführung Marke Rumpelstilzchen "Ach, wie gut, dass niemand weiß..." gibts nicht. 8)
von chj
09.08.2015, 09:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welches Wappen soll ich führen?
Antworten: 38
Zugriffe: 11405

Re: Welches Wappen soll ich führen?

Ich glaube, hier geht es im Augenblick nicht weiter. Ich fasse mal zusammen: Es gibt im wesentlichen drei Möglichkeiten. 1) Führung im Namensstamme 2) Führung im Mannesstamme 3) Wahlfreiheit 1) oder 2) ... Es konnte damals im 18. Jh keiner wissen, dass 1) und 2 ) verschiedene Baustellen werden. Ent...
von chj
08.08.2015, 23:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welches Wappen soll ich führen?
Antworten: 38
Zugriffe: 11405

Re: Welches Wappen soll ich führen?

Danke GM. Ich weiß jetzt nicht, worauf chj hinauswill. Wenn ich die Wahl habe, mir das Wappen unabhängig vom Namen auszuwählen, warum da bei den Eltern aufhören? Da gehe ich dann ein paar Generationen zurück und habe dann die Auswahl von hunderten Wappen, für jeden Tag ein anderes. Dann stimmt auch...