Die Suche ergab 326 Treffer

von Wappenkundler
26.02.2015, 18:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche
Antworten: 41
Zugriffe: 6854

Re: Wappensuche

Edit. Doppeleintrag
von Wappenkundler
24.02.2015, 16:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heinrich von Stephan
Antworten: 17
Zugriffe: 4586

Re: Heinrich von Stephan

"Adelslexikon" spricht von "vier" Blitzen. "Siebmacher Preußen" spricht von "neun" Blitzen.

Ist aber eigentlich nur dann erheblich, wenn der Wappenstifter eine bestimmte Anzahl von Blitzen bestimmt hat, bzw. besagte Anzahl so verliehen wurde.
von Wappenkundler
24.02.2015, 16:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heinrich von Stephan
Antworten: 17
Zugriffe: 4586

Re: Heinrich von Stephan

Hans Seidel hat geschrieben:
gibt es auch ein Bild der beschriebenen Helmzier?
Bild
von Wappenkundler
15.02.2015, 15:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Grafliche Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 2307

Re: Wappen der Grafen Pocci

„In Blau auf grünem Berge eine silberne Säule, auf der ein gebildeter goldener Halbmond ruht, aus dem drei goldene Ähren wachsen; auf dem Helm mit blau-goldenen Decken ein natürlicher Pfauenfederstoß.“ Eine schöne Darstellung dieses einfachen Wappens findet man im „Münchener Kalender 1920“. http://...
von Wappenkundler
10.02.2015, 19:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen von Barsse
Antworten: 9
Zugriffe: 3015

Re: Wappen von Barsse

Wappen v. Barsse

Bild

Ein früh erloschenes mecklenburgisches Adelsgeschlecht, dessen Hauptgüter Rambow, Stieten und Wendorf im Amt Grevismühlen waren.

(Siebmacher, abgestorbener mecklenburgischer Adel).
von Wappenkundler
09.02.2015, 13:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche Jürgen W. Diener
Antworten: 7
Zugriffe: 2656

Re: Wappensuche Jürgen W. Diener

Wenn sich besagtes Wappen in der Münchner "Dienerstrasse" befindet, dann wohl dieses hier: http://up.picr.de/20941431al.jpg Lt. Siebmacher, Abgestorbene bayerische Geschlechter: Ein uraltes Rittergeschlecht zu München, Stamm- und Wappengenossen mit denen v. Sachsenhausen und Schluder. Um 1420 ausges...
von Wappenkundler
30.01.2015, 20:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen von Borch Magdeburg
Antworten: 5
Zugriffe: 1906

Re: Wappen von Borch Magdeburg

Bild

Blason: In Rot drei silberne Balken. Auf dem gekrönten Helm mit rot-silbernen Decken, zwei rote Flügel, belegt mit je drei silbernen Balken.

(Siebmacher, Preußischer Adel, Edelleute)

P.S. Ist aber wahrscheinlich nicht das gesuchte Wappen.
von Wappenkundler
01.11.2014, 18:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ich bräuchte Hilfe zu Wolfsangel und Dreiberg
Antworten: 16
Zugriffe: 2737

Es handelt sich hier um eine "Haus- oder Hofmarke". Und damit wird die Zuordnung schwierig, da es sehr viele ähnliche Marken gibt.
von Wappenkundler
27.10.2014, 12:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Münchener Kalender 1891
Antworten: 8
Zugriffe: 2354

Das Blatt ist m. E. ein Fake!

Wichtig wäre aber, ob die im Kalender abgebildeten Wappen zum Jahrgang 1891 passen.
von Wappenkundler
16.10.2014, 14:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: bestimmungshilfe erbeten!
Antworten: 6
Zugriffe: 1440

Ca. 2 Minuten! :lol:

P.S. Inclusive dem Einloggen, und der Beantwortung der Frage. :wink:
von Wappenkundler
14.10.2014, 20:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: bestimmungshilfe erbeten!
Antworten: 6
Zugriffe: 1440

Stammwappen "Scheurl von Defersdorf" und "Geuder von Heroldsberg"
von Wappenkundler
09.09.2014, 03:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Halberstadt
Antworten: 2
Zugriffe: 1400

Zitat Siebmacher, Abgestorbener Mecklenburgischer Adel: "Im Jahre 1315 hängte der Ritter Johann von Halberstadt, in der Vogtei Criwitz gesessen, an eine Urkunde sein Siegel, das im Schilde einen liegenden Halbmond zeigt. Und ebenso siegelt um 1369 der Henning von Halberstadt, sowie auch 1451 Jasper ...
von Wappenkundler
11.08.2014, 06:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen
Antworten: 10
Zugriffe: 2350

Hier noch das Stammwappen derer "v. Firmian". Hier sind die Halbmonde besser als solche zu erkennen.

Bild
von Wappenkundler
10.08.2014, 09:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen
Antworten: 10
Zugriffe: 2350

Es dürfte sich hier um das Wappen der Grafen "v. Firmian" handeln.

(Zitat: Siebmacher, Salzburgischer Adel)