Die Suche ergab 199 Treffer

von zobelrolf
02.10.2015, 13:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kunst oder Krempel?
Antworten: 40
Zugriffe: 14922

Re: Kunst oder Krempel?

Lieber Moderator, darf ich Sie zitieren: „Chaos der kreativen Phase“ und „nur aus dem Chaos erwächst alle Ordnung“. Das soll doch heißen, Kreativität und Ordnung sind nur im Chaos möglich. Nun gibt es in der Geschichte der Menschheit leider millionenfache Beweise für das Gegenteil, daß nämlich mit h...
von zobelrolf
30.09.2015, 08:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kunst oder Krempel?
Antworten: 40
Zugriffe: 14922

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Hallo Herr Schönenberg, Danke für ihre Frage, doch um sie gut zu beantworten ist etwas Platz erforderlich. Wenn Sie wirklich Interesse haben, geben Sie mir einfach Ihre e-Mail-Adresse. Hier nur ganz kurz das Wesentliche. Der heutige Kunstbegriff ist global und lautet bei Wikipedia: Kunst ist das Anr...
von zobelrolf
29.09.2015, 06:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kunst oder Krempel?
Antworten: 40
Zugriffe: 14922

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Wie schön wäre es auf der realen Welt, gäbe es nicht zu allem Unglück auch noch die bösen Erfahrungen. Diese besagen leider „hat man das Pferd erst mal vom Schwanze aufgezäumt, hilft selbst die größte Müh‘ nicht mehr zu einem rechten Werk!“
zobelrolf
von zobelrolf
28.09.2015, 19:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.
Antworten: 79
Zugriffe: 31679

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

warum heißen die Schönen Künste nicht kreative chaotische Künste? Doch wohl weil sie Schönheit und Ästhetik ausstrahlen sollen und nicht Häßlichkeit, Disonanz und Verhunzung. Für Schönheit und Ästhetik gibt es nämlich sehr wohl Regeln und nach diesen Reglen sollte Kunst durchaus auch heute noch erla...
von zobelrolf
28.09.2015, 15:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.
Antworten: 79
Zugriffe: 31679

Re: Heraldisch korrekt? Bitte um Hilfe.

Gottseidank gelden in der Heraldik nicht nur die Heroldregeln sondern auch die Regeln der Kunst und nach den Regeln der Kunst sind alle gezeigten Beispiele unterste Schublade. Mein Rat, Fachmann fragen, ob künstlerisch ansprechend, oder den PC mit den Kunstkriterien/regeln künstlerisch aufmotzen.. M...
von zobelrolf
18.08.2015, 16:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hauswappen
Antworten: 9
Zugriffe: 6363

Re: Hauswappen

hallo zusammen,
das sieht stark nach einer Variation des von Liebig Wappens aus!
zobelrolf
von zobelrolf
12.08.2015, 14:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mogelpackung?
Antworten: 61
Zugriffe: 23841

Re: Mogelpackung?

Lieber Moderator, nicht ich habe die Fabel vom Esel eingebracht, aber ich kann den Einsender gut verstehen. Wie kommt es, daß es für jedes wie auch immer ausgeführtes Wappen Bewunderer gibt? Nun das ist ganz einfach, die lebendige Heraldik ist eine globale Heraldik aller Kulturen der Erde. Diese Vie...
von zobelrolf
11.08.2015, 14:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mogelpackung?
Antworten: 61
Zugriffe: 23841

Re: Mogelpackung?

hallo alle zusammen. dieser Faden zeigt mal wieder hervorragend das Problem der lebendigen Heraldik. Da diese Heraldikaufassung keine Regeln oder gar Maßstäbe kennt, bzw. diese sehr ausufernd sind, trifft die Fabel vom Esel den Nagel auf den Kopf. Nach der seriösen Heraldik mit ihren Regeln und Maßs...
von zobelrolf
08.07.2015, 16:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: gestalte neues Wappen
Antworten: 65
Zugriffe: 23179

Re: gestalte neues Wappen

lieber Moderator, die Entschlackung ist leider nicht vollständig. Wenn ein angebliches Gebet ohne Quellenangabe hier erscheint, dann ist das nicht satirisch oder humorvoll, dann ist es weltanshaulich, religiös difamierend und gottelästerlich und hat damit in einem Heraldikforum doch nichts verloren?...
von zobelrolf
07.07.2015, 20:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: gestalte neues Wappen
Antworten: 65
Zugriffe: 23179

Re: gestalte neues Wappen

wer mehr als 10000 Wappen am PC gestaltet hat kann kaum eine Abneigung gegen moderne Technik haben!
Mein Anliegen ist ganz einfach. ich möchte darauf hinweisen daß zur Heraldik auch die Kunst gehört und das wird leider zu oft von der lebendigen Heraldik vergessen!
zobelrolf
von zobelrolf
07.07.2015, 18:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: gestalte neues Wappen
Antworten: 65
Zugriffe: 23179

Re: gestalte neues Wappen

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dieser Faden zeigt sehr schön das Problem mit der PC-Grafig. Wenn man bei einem Wappen mit der Wappenerklärung beginnt und mit dem PC die erforderlichen Symbole/Figuren/Farben kombiniert und das geht razfaz, dann muß man sich zwischen hunderten von Wappen entscheiden....
von zobelrolf
05.07.2015, 10:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen für die Familie Brühl
Antworten: 19
Zugriffe: 6632

Re: Wappen für die Familie Brühl

Vielleicht noch ein wichtiger Hinweis darauf, wie in der Heraldik ein Luchs dargestellt wird:
Entweder mit Stummelschwanz oder doch mit sehr kurzem Schwanz, etwa 20% der Körperlänge davon 25% am Ende schwarz! Das fällt unter Hervorheben des Charakteristischen.
zobelrolf
von zobelrolf
27.06.2015, 13:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bundespräsident ist GCB und bräuchte ein Wappen
Antworten: 16
Zugriffe: 5623

Re: Bundespräsident ist GCB und bräuchte ein Wappen

vielen herzlichen Dank für die Beiträge! Welche Labsal, welche Wohltat für meine geschundene Seele!
zobelrolf
von zobelrolf
29.05.2015, 14:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wenn aus ein Bitten ein Fordern wird.
Antworten: 12
Zugriffe: 4301

Re: Wenn aus ein Bitten ein Fordern wird.

Hallo Heraldiker, ehe man mit dem StGB §86 droht kann man eigentlich erwarten, daß jemand sich mal die Mühe gemacht hat diesen § zulesen, oder im Internet nachzuschauen. --„Erlaubt ist in Deutschland eine Hakenkreuzdarstellung nach §86 Abs.3 StGB nur, wenn sie der staatsbürgerlichen Aufklärung, der ...
von zobelrolf
17.05.2015, 15:08
Forum: Literatur
Thema: Zobel online
Antworten: 9
Zugriffe: 15147

Re: Zobel online

Danke Jochen,
auch ich denke, daß die Wappengetaltung in Meinem Siebmacher der vor allem mittelalterliche Wappen (vor 1603) zeigt doch eigentlich nur mir zusteht. Andere Siebmacher werden auch nicht kommentiert.
zobelrolf