Die Suche ergab 823 Treffer

von Padberg Evenboer
30.03.2005, 17:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bedeutung des Wappens
Antworten: 9
Zugriffe: 4194

Da die Familie aus Nord Italien stammt, ist es vielleicht einfacher der Heraldiker vorort an zu schreiben. Er heißt Marco Fopolli und ist ein Heraldiker der Spitzenklasse.http://www.marcofoppoli.com/Bestell ihm schöne Grüße von mir.MfGK. Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
28.03.2005, 10:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Das "richtige" Wappen der Ritter von Scharpenberg
Antworten: 13
Zugriffe: 7575

Das Siegel von Hermann von Scharfenberg, Stammvater der Linie Scharfenberg in Scharfenberg, HSK, Westfalen. Der Linie stammt aus das Geschlecht von Padberg. Hermann von Scharfenberg, urkundlich 1296 - 1360, kam in 1310 in Besitz der Burg Scharfenberg, das "Hus tom Scharpenberg". Er schreibt sich im ...
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 09:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

Vielen Dank Herrn Waas!
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 09:26
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 139982

Helmkrone und Wulst haben keinen Rangdeutung in Deutschland.Hatte es nicht im Europäischen Perspektif gemeint, obwohl es auch in den Niederlanden so ist.
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 09:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

wenn es ein Stechhelm ist, so ist der Augenspalt doch sehr groß geraten....
Ja, da haben Sie recht!Ich hab es noch mal genauer angeguckt, denn es ist auch kein Helm mit (offenem) Visier.Wird wohl zeitgemäß dargestellt sein. Ähnelt sich Südeuropaische und Englische Vorbilder.MfG,K. Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 08:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

Es scheint ja das die Krone im ersten Bild die der Friesische Freie Bauern ähnlich ist, merke ich gerade.Es ist das Wappen Padberg, wohl in der zweite Hälfte des 19. Jh. angefertigt, und befindet sich im Stammhaus zu Küstelberg, NRW. Und tatsächlich die Familie Padberg entstammte Freie Bauern.Meine ...
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 08:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

Aber wo sind die Spangen/Bügel
Es handelt sich hier um eine Stechhelm. Die wurde vor allem bei bürgerlichen Familien verwendet statt der Bügelhelm.
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 08:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

Danke Herrn Waas!Es scheint denn es gibt doch einige Variationen in der Helmkrone. Ich dachte es wäre heutzutage mehr festgelegt, wie bei dieser Helmkrone: http://home.planet.nl/~padbe017/plaatjes/album/Helmkrone.jpg Eine glatte goldene Reife mit vier Blätter und dazwischenvier Perlen. Abgebildet si...
von Padberg Evenboer
27.03.2005, 08:19
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 139982

Stimme zu: Helmkrone und Wulst haben keinen Rangdeutung.Ich dachte aber das Helmkronen bei bürgerlichen Wappen in Deutschland nicht üblich sind, und normalerweise vermieden werden.
von Padberg Evenboer
26.03.2005, 20:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Krone?
Antworten: 14
Zugriffe: 9471

Welcher Krone?

BildDieser Krone besteht aus vier Blätter und eine Reife mit Edelsteine.Welche Krone ist dies eigentlich? Eine Helmkrone?MfG,K. Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
26.03.2005, 20:01
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 139982

BildSie meinen also diese einfache Helmkrone:4 Blätter, dazwischen 4 Perlen, glatter Reifen.MfG,K. Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
26.03.2005, 17:39
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 139982

Es ist also kein Rangkrone sondern Helmkrone.Ich bin neugierig nach dem Inhalt Ihren Wappen. Die Krone soll doch dazu passen?MfG,K. Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
26.03.2005, 17:37
Forum: Goldenes Archiv
Thema: Krone im Wappen
Antworten: 78
Zugriffe: 139982

In den nördliche Niederlanden gibt es auch Rangkronen für Nichtadligen. So für Patriziat und freie Bauern.