Die Suche ergab 823 Treffer

von Padberg Evenboer
20.12.2010, 16:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Die 8 Ahnenwappen von Johann (Henne) v. Hatzfeld, gen. 1422-1482, Ritter, Herr von Wildenberg, Marschall von Westfalen, 00 1. 1437 Regina v. Nesselrode: Hatzfeld Wildenburg Biedenfeld Sayn Erfurtshausen (Sijfortshuisen) Vogt von Fronhausen (Fromhuisen) Donzell ? Schenk zu Schweinsberg (Voigt von Fro...
von Padberg Evenboer
20.12.2010, 16:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Donzell lese ich bei diesem Wappen. So wurde auch mal die Familie von Tunsel geschrieben die bei Freiburg wohnte auf der Burg Tunsel. Sie waren zähringische Ministeriale. Ist dass Wappen dieser Familie bekannt und verzeichnet im Siebmacher? nein. in keiner möglichen Schreibweise Das ist Schade! Vie...
von Padberg Evenboer
20.12.2010, 16:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Hallo Frank,

Das wäre ein Möglichkeit gewesen. Ich kann mich nur nicht vorstellen wie ein Ritter aus der Marburger Gegend jemand aus Spanien heiratet.

Mit freundlichem Gruß,
Klaas
von Padberg Evenboer
20.12.2010, 12:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Die Merletten sind gold. Ob es Merletten sind ist nicht genau zu bestimmen. Donzell lese ich bei diesem Wappen. So wurde auch mal die Familie von Tunsel geschrieben die bei Freiburg wohnte auf der Burg Tunsel. Sie waren zähringische Ministeriale. Ist dass Wappen dieser Familie bekannt und verzeichne...
von Padberg Evenboer
19.12.2010, 15:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Sorry!

Oben in Silber ein roter schreitender Löwe, unten in blau 5 goldene Merletten.
von Padberg Evenboer
19.12.2010, 14:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

@ rekem

Oben ein schreitender Löwe, unten 5 Merletten.
Das Wappen hängt zusammen mit die Wappen der Vögte von Fronhausen und Schenk zu Schweinserg.

Vielleicht handelt es sich um ein Schöffenfamilie aus Marburg.

Die Familienname hat Johann Tack geschrieben als Donzell oder Dongell.
von Padberg Evenboer
17.12.2010, 23:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell
Antworten: 28
Zugriffe: 12965

Unbekanntes Wappen um 1400 - Dongell

Bild

Dieses Wappen ist im 16. Jh. gemahlt worden von der Klevischen Sammler Johann Tack. Es ist einer der 8 Ahnen von Gottfried v. Hatzfeld, gest. um 1470, Sohn von Gottfried und Lukarde v. Erfurtshausen.

Wer kennt dieses Wappen?
von Padberg Evenboer
14.12.2010, 23:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf Uhr
Antworten: 2
Zugriffe: 1366

Re: Wappen auf Uhr

ghundph hat geschrieben: In meinem Wappenbuch bin ich auf Westfriesland gestossen.
Das ist richtig.
von Padberg Evenboer
11.12.2010, 14:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bernhard Koerner, Handbuch der Herolds-Kunst
Antworten: 1
Zugriffe: 2303

Den Geist, der diesem - äußerlich gut gemachten - Werk innewohnt, haben wir seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs doch wohl überwunden. Absolut ! Der Heraldiker Otto Hupp war ein großer Gegner dieser Arbeit von Bernhard Koerner. Sehe: Halali ! Die Beleidigungsklage Koerner gegen Hupp nach den Gerich...
von Padberg Evenboer
06.12.2010, 22:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Interessantes aus 's-Hertogenbosch
Antworten: 2
Zugriffe: 1840

Interessantes aus 's-Hertogenbosch

http://www.degrafzerkenvandesintjan.nl/

Die Grabdenkmäler in der St. Jans zu 's-Hertogenbosch.
Druck auf: Grafzerken.
von Padberg Evenboer
03.12.2010, 11:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Interessantes aus Breda
Antworten: 17
Zugriffe: 7252

Joachim v. Roy hat geschrieben:....N a c h b i l d u n g e n aus Kunststoff)....
Das wußte ich nicht. Einige sehen doch sehr echt aus.

Mit freundlichem Gruß
Klaas Padberg Evenboer
von Padberg Evenboer
03.12.2010, 11:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Interessantes aus Breda
Antworten: 17
Zugriffe: 7252

H.v.V. hat geschrieben:Naja, es geht - "uniek" heisst übersetzt einzigartig, man muss schon ganz schlechte Augen haben will man diese bemalten Poster/Foto für echt ansehen.
Die sind teilweise 2D und auch 3D wie man deutlich erkennen kann.
von Padberg Evenboer
03.12.2010, 11:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Interessantes aus Breda
Antworten: 17
Zugriffe: 7252

Also, etwas merkwürdig finde ich das schon. Ich könnte also hingehen, und, so ich fündig werde, ein namensgleiches Wappen ersteigern, und die Abbildung in die Wohnung oder sonstwo hängen. Ist das nicht "schmücken mit fremden Federn"? Ich glaube nicht das Leute sich ein Totenschild im Haus holen um ...
von Padberg Evenboer
15.11.2010, 23:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kann jemand Helfen?
Antworten: 10
Zugriffe: 4140

Es seht aus wie ein altes Siegel auf neuer Wachs.
von Padberg Evenboer
05.11.2010, 01:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen "MICHAELIS" in DE RAADT
Antworten: 11
Zugriffe: 4183

Wobei es sich um Akten/Urkunden handelt mit Siegel.