Die Suche ergab 697 Treffer

von Irmgard
03.12.2013, 21:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

das ist nett gemeint, trifft aber nicht, da Frank Martinoff mich zu seinem Kriegsziel erklärt hat. Es ist völlig egal was ich wo schreibe... ihr könnt ja mal jeden meiner Beiträge in diesem Forum lesen. Jedenfalls sehe ich keinerlei Veranlassung mehr, seine unverschämten Unterstellungen und Verdrehu...
von Irmgard
03.12.2013, 18:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

das kann ich dir sagen!
von Irmgard
03.12.2013, 17:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

Ich zitiere dich und verdrehe nichts, und doch kann ich deine Worte aus mehrjähriger Erfahrung beurteilen, ich weiss bei Gott nicht alles ueber Giessen, aber duch mehrjährige Erfahrung weiss ich, dass das wass Du schreibst nicht stimmt! ....................................................... Danke, ...
von Irmgard
03.12.2013, 12:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

dann halte dich daran! Was ich weiß und was nicht, kannst du nicht beurteilen und weshalb ich was sage, verstehst du nicht! Wenn du nichts zu einem Beitrag zu sagen weißt, außer meine Worte zu verdrehen, dann ist das ärmlich! Hallo Julia, ich hoffe, du hast meine Bemerkungen zu dem Objekt, die sich ...
von Irmgard
03.12.2013, 11:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

wenn man von Metallen keine Ahnung hat und ihre Nutzung nicht kennt, dann helfen auch solche Legierungs-Tabellen nichts. Messingguss wird bevorzugt, weil glatt und gelb. Bronzeguss und Rotguss ist meist rötliche/dunkler und körniger, poriger als ein Messingguss. Um das beurteilen zu können, bat ich ...
von Irmgard
03.12.2013, 11:23
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10140

ich habe dich nicht mißverstanden und für die "von Steimke" mag der Stammbaum stimmen, aber der FN Steimke= Steinbeke/ Steinbeck bekundet nicht zwangsläufig eine Verwandtschaft zu dieser Familie, weil er nur ein Wohnstätten bzw. Herkunftsname ist. Deshalb muß man die eigene Ahnenlinie sorgfältig übe...
von Irmgard
02.12.2013, 18:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

Antiqitätenhändler? oder doch eher ein Trödler? und was heißt "sehr alt"? Es stammt nicht aus den 2000ern, ist klar, aber wie kommt er zu dieser Aussage? ist 1940 schon sehr alt oder nur alt?? Und woran hat er erkannt, daß es Bronze ist und kein Messing, ein Material aus dem solcher "schmuck" gefert...
von Irmgard
02.12.2013, 12:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9417

Danke für die Rückseite. Es war also aufgesteckt und zwar derart fest, daß der obere Teil rückseitig keiner Korrosion ausegsetzt war. Die Politur der Vorderseite zeigt mäßige Gebrauchsspuren im oberen Bereich. Daraus läßt sich schließen, daß dieses Schmuckelement evtl. die Rückenlehne eines Polsters...
von Irmgard
02.12.2013, 11:58
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10140

Hallo schwarze Motte, du schreibst "Bei der Ahnenforschung stieß ich auf meine Verbindung zu diesem Geschlecht." Das wäre wirklich sensationell! Ich denke aber, du bist nur auf den Namen gestoßen. Zum Namen läßt sich sagen, daß er aus einer Wohnstätte, oder aber auch aus einem Ortsnamen gebildet wur...
von Irmgard
30.11.2013, 14:55
Forum: Genealogie Forum
Thema: FN Laws im Ermland
Antworten: 4
Zugriffe: 2151

schön...

hatte mir schon Sorgen gemacht!

herzlichen Gruß an den Rhein!
von Irmgard
29.11.2013, 18:13
Forum: Genealogie Forum
Thema: jahrbuch der k. k. heraldischen gesellschaft adler 12b 1902
Antworten: 7
Zugriffe: 2323

das heißt:

sie haben nach dem 18.Juni 1623 geheiratet (die Ehe geschlossen)
Nicht immer ist Tag und Monat bekannt, aber es ist nach dem 18.juni 1623
von Irmgard
29.11.2013, 17:19
Forum: Genealogie Forum
Thema: FN Laws im Ermland
Antworten: 4
Zugriffe: 2151

Hallo Bettina, da die Familie schon um 1600 in Ostpreussen genannt wird, denke ich, daß der FN Law(s) eine Form des Rufnamen Lawrenz/ Laurenz/ Lorenz ist. Ob der FN nun aus einem Personennamen gebildet wurde oder aber die Herkunft aus einem Ort anazeigen sollte, dessen Name mit Law= Lorenz beginnt, ...
von Irmgard
29.11.2013, 14:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: PUGNAT, VIGILAT" - "Man kämpft, man wacht"
Antworten: 11
Zugriffe: 3807

Die Uhr stammt also aus dem Hause Bernard de Montessus, wobei Bernard der Fam.-Name ist. Ergo müßte man im Stammbaum die zeitlich passenden Personen überprüfen. Hier bietet sich mit militärischer Karriere die Nachkommenschaft an: http://gw.geneanet.org/pierfit?lang=de;p=paul+henri;n=de+bernard+de+mo...
von Irmgard
29.11.2013, 12:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stockhausen Wappen
Antworten: 26
Zugriffe: 5868

es gibt die adeligen Linien und es gibt massenhaft bürgerliche Stockhausen, die nach ihrer Herkunft oder ihrem Wohnplatz benannt sind und verzweifelt versuchen an die adeligen irgendo einen Anschluß zu finden. Das führt zu allerlei Vermutungen; wie "Adel niedergelgt" usw.. Gerade bei einem derart hä...