Die Suche ergab 28 Treffer

von HGL
29.05.2016, 13:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Sonnenuhr als Wappenfigur
Antworten: 6
Zugriffe: 2353

Re: Sonnenuhr als Wappenfigur

Grossartig, Danke

hier übrigens genanntes Siegel
Siegel.jpg
Siegel.jpg (54.38 KiB) 2249 mal betrachtet
von HGL
28.05.2016, 22:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Sonnenuhr als Wappenfigur
Antworten: 6
Zugriffe: 2353

Re: Sonnenuhr als Wappenfigur

Hallo Herr Billet

Ja danke die hätte ich schon gefunden. Leider kein Wappen mit ein eigentliches áhnlich wie von mir gezeichnetes Sonnenuhr darin
Ist bei Ihnen vielleicht ein Sonnenuhr in derartige Form als Wappenfigur bekannt?
von HGL
28.05.2016, 19:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Sonnenuhr als Wappenfigur
Antworten: 6
Zugriffe: 2353

Sonnenuhr als Wappenfigur

Hallo ich erhielt ein Photo eines Siegels, und glaube dass es ein (horizontales) Sonnenuhr auf ein Ständer zwisschen zwei Löwen darstellt. Bin aber nicht findig geworden auf meine Suche nach ein heraldisch gezeichnetes (horizontales) Sonnenuhr. Weisst einer von euch vielleicht ein Beispiel davon zu ...
von HGL
15.05.2016, 23:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Meckbach und Hassencamp
Antworten: 12
Zugriffe: 4574

Re: Wappen Meckbach und Hassencamp

Grossartige Hilfeleistung, Danke! Ich bin sehr gespannt mehr über eventuelle Literatur mB auf Meckbach zu erfahren, werde Irene fragen ob es dass gibt im Wappeneintrag.
von HGL
13.05.2016, 21:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Cordus
Antworten: 0
Zugriffe: 2163

Wappen Cordus

Hallo Laut https://books.google.nl/books?id=w3kWAQAAIAAJ&q=Wappen+Meckbach+Spangenberg&dq=Wappen+Meckbach+Spangenberg&hl=nl&sa=X&redir_esc=y Eintrag führte der Opa von Sabina Clara Müldner geborene Cordus ein Igel als Wappenbild. Ist dem Wappen Cordus (warscheinlich also mit Igel) irgendwo auffindig...
von HGL
12.05.2016, 20:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Meckbach und Hassencamp
Antworten: 12
Zugriffe: 4574

Re: Wappen Meckbach und Hassencamp

Besten Dank für die grossartige vielfache Hilfeleistung! Ich hoffe das in der Hessische Wappenrolle noch eventuell die Farben erwähnt sind. Bin sehr gespannt, ob ein anderes Forummitglied damit behilflich sein konnte.
von HGL
11.05.2016, 20:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Meckbach und Hassencamp
Antworten: 12
Zugriffe: 4574

Re: Wappen Meckbach und Hassencamp

Besten Dank für die Daten Hassencamp. Meine Interesse gelt namentlich Prof. J.M. Hassencamp (1743-) er war Schwiegervater von Wilhelm Georg Müldner, Friedensrichter in Frauensee: IXb Wilhelm Georg Müldner (geboren Breuna 06.02.1770, getauft Breuna 14.02.1770 (Pate: Wilhelm Georg Rall Commerzienasses...
von HGL
11.05.2016, 06:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Meckbach und Hassencamp
Antworten: 12
Zugriffe: 4574

Re: Wappen Meckbach und Hassencamp

Grossartig! Vielen Dank!
von HGL
10.05.2016, 19:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Meckbach und Hassencamp
Antworten: 12
Zugriffe: 4574

Wappen Meckbach und Hassencamp

ich bin auf der Suche nach dem

Wappen Meckbach, Spangenberg. Im Generalindex der Müchener Wappen Herold steht dabei

BSWH Bd 1 S. 18 Anm 7.

Wappen Hassencamp, Marburg/Lahn
ADW 7 S. 286
BSWH 3 21 72 3

Ich bin sehr neugierig, mehr darüber zu erfahren

Besten dank im voraus!
von HGL
10.12.2011, 13:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

weiterführung der Wappenbildung

Falls man an meine sonstige Wappenbildung interessiert wäre, so finden dass hier:

http://amateurheralds.org/forum/index.php?topic=1056.0
von HGL
14.04.2011, 22:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

Irmgard schrieb: Ihr Schild ist schon ein Anfang und als Figur eine wachsende Figur in Uniform mit Hellebard ? Das ist die Waffe, die sowohl ein Bürgermeister, ein Bäcker, als auch ein Türsteher trägt oder tragen konnte. Musste ich die Farben auf dem Schild dann nicht drehen (weiss oben und grün unt...
von HGL
14.04.2011, 05:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

@ Irmgard. Ich konnte hier etwas über Ton und Musik sagen, aber vielleicht verhalt man sich in der Deutsche Sprache nun mal so mit einander... Hintergrund der Name ist aber nicht so eindeutig festzustellen: Vielleicht war Henne der Molner von Vockerode der 1383 in Reichenbacher Amtsrechnungen erwähn...
von HGL
13.04.2011, 22:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

Ach ja warum soll ein Familiewappen auch irgendwass mit der eigentliche Familiegeschichte zu tun haben. "Nur weil da paar Vorfahren als Wächter gearbeitet haben - vielleicht lassen Sie den Verweis aus das Ex-Kloster fallen." hoffentlich verzeihen Sie es mir als ich jetzt von anmassendes Benehmen spr...
von HGL
13.04.2011, 12:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

Als Heydau später als Schloss der Landgrafen v. Hessen diente, konnte ich vielleicht als Hinweise auf Schloss ein Turm als Zier stellen. Muss ich dann unbedingt beide Farben (silber und grün) verwenden? Die Stammliste meine Ahnen Müldner ist auf unterstehende website veröffentlicht: http://davidmuld...
von HGL
13.04.2011, 09:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Mitra als Zier
Antworten: 25
Zugriffe: 14151

Um nochmal auf die Mitra zu kommen: - zum einen ist die Symbolik des Hl. Bonifatius nicht die durchbohrte Mitrahttp://de.wikipedia.org/wiki/Bonifatius http://www.heiligenlexikon.de/BiographienB/Bonifatius_Winfried.htm => Das wollte ich mit abraten ausdrücken. Dann wäre es doch wenigstens Typisch da...