Die Suche ergab 22 Treffer

von grygas
02.07.2006, 18:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Danke für die Info.

Zu Deiner Frage könnte ich auch nur aus dem Bauch heraus antworten. Tendenzmäßig ja, aber was hätte es für einen Sinn ?
von grygas
01.07.2006, 08:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Hallo. Danke nochmal für Eure Ratschläge. Ich habe nochmal probiert sie umzusetzen. Schaut doch nochmal rein.
http://www.grygas.de/Wappen_Fahne/wappen_fahne.html
von grygas
30.06.2006, 20:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Was ist ein skandinavischer Stil?
von grygas
30.06.2006, 05:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Es ging mir hier um die Flagge. Das Wappen ist schon eingetragen.
von grygas
29.06.2006, 18:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Wäre der folgende Flaggenentwurf denn heraldisch richtig?

http://www.grygas.de/Wappen_Fahne/wappen_fahne.html
von grygas
28.06.2006, 15:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Nachtrag

Noch einen Nachtrag zum Druck von Fahnen. Fahnenstoff besteht in der Regel zu einem sehr hohen Prozenzsatz aus Polyester. Copyshops bedrucken aber oft nur Stoffe bis 50% Baumwolle. Daher wird wohl nur eine Bestellung bei einer Fahnenfirma übrigbleiben. Oder weiss jemand eine andere Möglichkeit?
von grygas
28.06.2006, 15:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hausflagge / Familienfahne
Antworten: 108
Zugriffe: 55186

Hallo zusammen!

War länger jetzt nicht hier. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, kommt in eine Wappenfahne nur das Schild. Kann das Schild auch als Schild dagestellt sein und im Hintergrund die dementsprechenden Wappenfarben?