Die Suche ergab 535 Treffer

von moustache
27.03.2006, 22:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie Newman / Neuman
Antworten: 10
Zugriffe: 8565

...tja, dann kann ich wohl davon ausgehen daß das mir vorliegende Wappen tatsächlich okkupiert wurde durch die Familie Neuman, deren Ahnen seit 1610 in Eupen und näherer Umgebung ansässig waren und sind.

Danke vielmals für Ihre Bemühungen.
von moustache
27.03.2006, 18:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie Newman / Neuman
Antworten: 10
Zugriffe: 8565

Sehr geehrter Herr Pfeiffer, ich denke daß die 2. Blasonierung am ehesten auf das bekannte Wappen paßt. Kann ich wohl irgendwo erfahren wann und von wem es gestiftet wurde? Es ist natürlich eigenartig daß dies Wappen unter Region Bayern zu finden ist.Die Stammtafel die mir vorliegt wurde 1941 erstel...
von moustache
27.03.2006, 18:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche
Antworten: 5
Zugriffe: 2392

Herr Pfeiffer schreibt: Hallo, es dürfte sich um das u s u r p i e r t e Wappen Neumann, veröffentlicht im Siebmacher, Band Preußen, Seite 227, Tafel 328, Nr. 2, bzw. Band Preußen, Seite 279, Tafel 330, Nr. 3, bzw. Band Brandenburg Abgestorbene, Seite 65, Tafel 38, Nrn. 1 und 2, handeln. Mit freundl...
von moustache
27.03.2006, 01:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...für heute der letzte Entwurf :wink:

Bild
von moustache
26.03.2006, 23:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...ich hab es wieder :lol: , das Einhorn. Die Ähnlichkeit mit anderen Wappen die eine Lilie als Schildfigur oder Helmzier haben ist jetzt eigentlich nicht mehr so wahrscheinlich. Ich fand bei meiner zugegebener Maßen bescheidenen Recherche im Net nur ein öster. Wappen mit Lilie im Schild, aber mit g...
von moustache
26.03.2006, 22:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche
Antworten: 5
Zugriffe: 2392

:( ja sehr klein, aber es handelt sich nicht um eine Schraffur im Schild, lediglich der Schrägbaken mit den Sternen. Ich habe den Ring mit Talkum versetzt und dann gescannt, bei Vergrößerungen wird das Bild zu unscharf.
Sagt Ihnen der Name GIANI vielleicht etwas im Zusammenhang mit einem Wappen?
von moustache
26.03.2006, 22:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen der Familie Newman / Neuman
Antworten: 10
Zugriffe: 8565

Wappen der Familie Newman / Neuman

Verehrtes Forum, in meinem anderen Beitrag frage ich nach dem Wappen der Familie Giani, welche verwandt ist mit der hier benannten Familie Neuman.Als link ist die Kopie einer Stammtafel, 1941 erstellt, eingefügt. Der Familiengründer, Thewis= Matheus Newman, *1584-1589,+1636 in Eupen, heute Ostbelgie...
von moustache
26.03.2006, 22:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche
Antworten: 5
Zugriffe: 2392

Wappensuche

...liebe Mitglieder, heute Abend hat mir eine gute Freundin nachdem ich von meiner Ahnensuche und meinen Bemühungen um ein Familienwappen erzählte, den unten stehenden Ring gezeigt. Er ist ein Erbstück ihrer Urgroßmutter und soll das Familienwappen der nach Deutschland eingewanderten ital. Familie G...
von moustache
26.03.2006, 12:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen der Famile Sigmund
Antworten: 5
Zugriffe: 2661

Lesen Sie in diesem Forum einmal den Thread Wappenschwindel, und setzen Sie sich mit dem Verfasser in Verbindung. Wenn Sie den Namen des Fachmannes wissen kann man Ihnen bestimmt weiterhelfen.
von moustache
26.03.2006, 12:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...verzeihung :? , in meiner Zeichnung kommen die Maße 90-60-90mm
zum tragen, also Verhältnis 3:2:3.
Möglicherweise hat sich beim scannen oder hochladen eine Verzerrung
eingestellt? :shock:
von moustache
26.03.2006, 11:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

:cry: ...jezz isser abba enttäuscht!!! :wink: Ich denke mir schon daß die Lilie in "einigen" Wappen vorkommt, oder beziehen sich die Bedenken auf die Anordnung Heroldstück/Schildbild ? :shock: Die Teilung der Tinkturen hat mir so gut gefallen weshalb ich auf die Raute verzichtet habe. Obwohl sie eig...
von moustache
26.03.2006, 02:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...und schon wieder hat er es versucht :D , ich hab mich aber auch wirklich angestrengt :wink: Proportionen stimmen glaub ich, Stil ( Helm und Decke sowie Schild ) passen, nur vom Einhorn hab ich mich getrennt. :? Naja, vielleicht stell ich noch zwei als Schidhalter ein :D !!!! Tinkturen sind glaub ...
von moustache
25.03.2006, 14:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...verzeihung falscher Name des Helmes hineingerutscht.
von moustache
25.03.2006, 14:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

...für die letzte Helmdecke hatte ich mir das Wappen Frösel im Wappenindex als Anregung angeschaut, und dann abgeändert. Heißt das das dieses Wappen auch nicht stilistisch korrekt ist? :cry: Die Farben meiner Heimatstadt sind Gold und Schwarz, da ich meinen Ursprung bis 1610 zurückverfolgen konnte, ...
von moustache
25.03.2006, 13:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenentwurf der Familie Fassbaender
Antworten: 176
Zugriffe: 79718

....also böse bin ich nun wirklich nicht :) , es macht mir sogar Freude die Kritiken, die ja alle konstruktiv sind, aufzunehmen und zu versuchen die Verbesserungsvorschläge umzusetzen. Es ist klar daß ich als Anfänger nicht gleich einen Volltreffer landen kann, wer kann das bitteschön von sich behau...