Die Suche ergab 525 Treffer

von Jörg Berndt of Kerry
03.03.2006, 16:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: symbole
Antworten: 26
Zugriffe: 12353

ich hoffe es war windbruch und kein mutwillig abgebrochener ast :wink: :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
02.03.2006, 21:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: frauenschild
Antworten: 23
Zugriffe: 9826

ich persönlich finde rautenschilder für die damen schön. ich habe zb. meiner "holden lady tilly" ihr wappem mit rautenschild gemacht. als schildhalter bei mir "hasenböckchen" und bei ihr "häsinnen". sieht toll aus, wenn man auf sowas steht. :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
02.03.2006, 21:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: symbole
Antworten: 26
Zugriffe: 12353

ja, ja der alois, möchte die schöne eiche gleich wieder kaputt machen :cry: ausser es ist windbruch :lol: . also nicht einfach einen ast abbrechen, nur um ihn ans schild zu schrauben :wink:
von Jörg Berndt of Kerry
01.03.2006, 20:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Faber - Schmid
Antworten: 4
Zugriffe: 2094

so was ähnliches gab es auch in der jüngeren geschichte. als der herr "horch" seine autofirma (inkl. markenrechte) abgenommen bekam, machte er unter seinem lat. namen einfach eine neue auf und nannte sich "audi". :wink:
von Jörg Berndt of Kerry
26.02.2006, 15:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Rantzsch
Antworten: 14
Zugriffe: 6888

@myrddinbach selbst im dt. geschlechterbuch, gibt es zu rantzsch (habe auch andere schreibweisen probiert, ebenfalls nichts zu Kmet(z)sch) nur einen kleinen eintrag: Name; Zusatz; Merkmale; Band; Seite Rantzsch; ; ; 126; 337 ich verfüge leider nicht über diesen spez. band. aber es wird sich nur um d...
von Jörg Berndt of Kerry
23.02.2006, 16:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Preispolitik der Wappenrollen
Antworten: 12
Zugriffe: 4940

ich denke auch, 50 eus sind unrealistisch, aber so etwa 200 ein guter "einstiegspreis". :roll:
von Jörg Berndt of Kerry
23.02.2006, 16:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verschiedene Wappen miteinander/nebeneinander verwenden?
Antworten: 18
Zugriffe: 8060

ich denke trotzdem, dass wenn 278 familien ein wappen führen mit vieleicht je 50 leuten (ca 14 000 "berechtigte"), dass das schon was anderes ist, als ein wappen, das nur eine familie mit dann 50 leuten führt. :roll:
ich bin da vieleicht auch etwas tolleranter als andere. :oops:
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 21:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verschiedene Wappen miteinander/nebeneinander verwenden?
Antworten: 18
Zugriffe: 8060

ich denke, das mit den das polnische stammwappen 'nale[n]cz' kann man anders sehen, als ein klassisches familienwappen. wieviele "berechtigte" hat diese wappengemeinschaft 500, 1000, 2000,.... leute. dazu kommt noch, das sich selbst experten garnicht einig sind, wer nun alles dazu gehört an familien...
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bestatterwappen
Antworten: 15
Zugriffe: 7217

einen sarg würde ich nicht verwenden, dann eher eine urne.
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Verschiedene Wappen miteinander/nebeneinander verwenden?
Antworten: 18
Zugriffe: 8060

dann aber mit quellenangabe :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Preispolitik der Wappenrollen
Antworten: 12
Zugriffe: 4940

ich denke auch man muss selbst wissen, wie viel luxus jeder haben möchte. die einen rollen stellen einen ordentlichen wappenbrief aus, die anderen die "superluxusausführung" in leder und goldprägung. das hat alles seinen preis. auch gibt es unterschiede in der "bürokratie" die einen machen es bei ei...
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Flusspferd vs Seepferd
Antworten: 21
Zugriffe: 9087

ich denke das gesuchte tier, wird schon das "see-pferd" sein.

das "see-kaninchen" ist eine tolle idee, evtl. auch mal als schildhalter :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: err.
Antworten: 12
Zugriffe: 4174

:lol: da sind ja wieder alle klarheiten beseitigt :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
22.02.2006, 20:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Blumenpott
Antworten: 5
Zugriffe: 2597

jochen,

ich habe bescheidenheit gelernt :wink: . besten dank für den "trostpreis" :lol:
von Jörg Berndt of Kerry
21.02.2006, 19:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bestatterwappen
Antworten: 15
Zugriffe: 7217

oder man gibt den "betenden händen" das "petruskreuz" in die hände, in der farbgebung wie von jochen vorgeschlagen. :roll: