Die Suche ergab 192 Treffer

Zur erweiterten Suche

von H.-P. Scharf
16.06.2006, 05:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bundesdienstflagge
Antworten: 13
Zugriffe: 6128

:( Ein Bekannter von mir hängt momentan immer die ehemalige DDR-Flagge mit Hammer und Zirkel vor´s Fenster! Frage: 1. ist das juristisch korrekt? 2. ist das moralisch verwerflich? oder 3. ist es nur ein Jux????? Grüßles Ich denk da kein rechtsnachfolger gegeben ist nach der Auflösung , kannst die F...
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 21:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bundesdienstflagge
Antworten: 13
Zugriffe: 6128

3. bekennender Fußballmuffel ;) rein rechtlich wäre es wahrscheinlich in Ö mit ca. 3.600 Euro zu bestrafen ;) <b>Strafbestimmungen</b> § 8. Wer 1. unbefugt das Bundeswappen führt, 2. unbefugt das Siegel der Republik Österreich oder Hartdruck- oder Farbstampiglien im Sinne des § 5 führt, 3. unbefugt ...
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 21:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bundesdienstflagge
Antworten: 13
Zugriffe: 6128

Hallo Jochen :) Hab mich zufälliger Wiese auch mit dem Staatswappen aber von Österreich befasst :lol: Hier ist die Rechtslage aber schon anders: <b>Staatswappen (Bundeswappen)</b> http://www.bild-hoster.de/images/scharf/staatswappen.png (Abb. 1) <b>Beschreibung:</b> Das Wappen (Abb. 1) der Republik ...
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 15:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuer Versuch Wappen Deml
Antworten: 124
Zugriffe: 49704

Guenter Boehm hat geschrieben:Bei mir wurde und wird nichts "konstruiert".


aber geklaut ;)

PS: Ich schätze ihre Beiträge, doch ist das hier das falsche forum für sie
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 13:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuer Versuch Wappen Deml
Antworten: 124
Zugriffe: 49704

Was würden Sie sagen Herr Boehm wenn ich auch wie Sie dieses Avatar benutzte ?
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 13:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Weibliche Führungsberechtigung
Antworten: 19
Zugriffe: 7151

Re: Weibliche Führungsberechtigung

Sogar der Ehemann Ihrer Tochter (wenn er Ihren Namen annimmt) darf das Wappen führen! Das ist aber mehr als umstritten!!! Gerade die Führungsberchtigung wird sehr unterschiedlich gesehen. Und dieser Punkt dürfte wohl von den wenigsten Fachleuten Unterstützung erfahren. @Tekker Aber letztendlich ent...
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 12:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Weibliche Führungsberechtigung
Antworten: 19
Zugriffe: 7151

Wie Marc schon richtig bemerkte kann ihr Schwiegersohn den FN seiner Frau annehmen.(was aber nicht üblich ist, ausser manchmal als Doppelnamen) Daß die Kinder deren das von dir gestiftete Wappen tragen dürfen muss aber der FN (der Mutter) festgelegt werden. Die Kinder dürfen nach neuen Namensrecht d...
von H.-P. Scharf
15.06.2006, 11:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Weibliche Führungsberechtigung
Antworten: 19
Zugriffe: 7151

Hallo Icelander :) Also deine Tochter ist solange berechtigt dein Wappen zu führen solange sie den Familiennamen trägt. Also bei heirat ist die Führungsberechtigung erloschen. Ausser sie trägt einen Doppelnamen. Hier mal ein link der dich hoffentlich aufklären wird -> http://www.familie-greve.de/ind...
von H.-P. Scharf
14.06.2006, 20:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ich mach's mal wie madkiss....
Antworten: 54
Zugriffe: 15200

gefällt mir ;)
aber bitte überarbeite deinen helm!
(da passt doch kein normaler mensch rein ;) )

lg
hp
von H.-P. Scharf
14.06.2006, 19:26
Forum: Literatur
Thema: Österreichische Wappenkunde
Antworten: 0
Zugriffe: 10876

Österreichische Wappenkunde

Gall, Franz
Österreichische Wappenkunde

1996.
24 x 17 cm, 448 Seiten, 36 schw.-w. Abb., Gb.

EUR 29,90

ISBN 3-205-98646-6

Böhlau Verlag Wien
von H.-P. Scharf
13.06.2006, 21:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 30390

:)
möchte gern WappenTom hier zitieren:

WappenTom hat geschrieben:hallo!

also, ich finde alles in ordnung. bis auf den wulst vom theis´schen wappen. den würde ich so in der form ablehnen.
ansonsten würde ich allen wappen zustimmen.


schönen abend noch :D
von H.-P. Scharf
13.06.2006, 21:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 30390

du wolltest doch eine antwort, sonst hättest nicht gefagt.
aber gleich steiten muss nicht sein oder ? ;)
von H.-P. Scharf
13.06.2006, 21:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 30390

ist es nicht, aber sehe dann normal aus und nicht nach einer (mißglückten) Ausnahme.
von H.-P. Scharf
13.06.2006, 20:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuer Versuch Wappen Deml
Antworten: 124
Zugriffe: 49704

selberbilden macht schlau ;)

man kann hier nicht Bücher reinposten, dazu sind sie im fachhandel erhältlich!
du hast doch hoffentlich schon mal in die heraldikfibel geschaut oder ??????
von H.-P. Scharf
13.06.2006, 20:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 30390

seufz... und irgendwann steht einer auf... jaja herr billet hat schon recht .... wenn du wirklich denn von mir angegebenen Text gelesen hättest dann würdest du nicht fragen. Die Helmdecken sind bei einem Rumpf als deren Fortsetzung darzustellen. man siehe aber zb. ausnahemen auf tafel XXIX, Nr.5 hie...

Zur erweiterten Suche