Die Suche ergab 326 Treffer

von Rheinländer_
15.09.2020, 13:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Toller Entwurf und danke fürs umsetzen. Auch sehr ansprechend und gelungen. Es bleibt spannend....
von Rheinländer_
15.09.2020, 10:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Digitalisierung von Wappen/Logos
Antworten: 58
Zugriffe: 8541

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Vielen Dank für die Information. Das erleichtert die Sache ja eher nicht unbedingt. Dann bleibt vermutlich nur der Auftrag das Wappen/Logo zu überarbeiten. Ich kläre das mal. Aber vielen Dank für die Hinweise.
von Rheinländer_
15.09.2020, 07:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Digitalisierung von Wappen/Logos
Antworten: 58
Zugriffe: 8541

Digitalisierung von Wappen/Logos

Verehrte Forenmitglieder, ich habe eine Frage bezüglich Digitalisierung von Wappen (Logos). Und zwar möchte ein Freund sein bestehendes "Wappen" neu digitalisieren lassen. Dieses liegt zwar bereits digital vor, sollte aber runderneuert werden und soll später in den 3D-Druck gehen. Ich meine, dass es...
von Rheinländer_
13.09.2020, 20:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Das Ross war auch der Hinweis, der mich vom Sachsenross (Welfen/... von Hannover) zumindest nach Hannover geführt hat. Wurde ja doch schnell gelöst.
Klingt nebenbei nach einer sehr interessanten Veranstaltung
von Rheinländer_
13.09.2020, 18:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Ich rate einfach mal mit: Schloss Marienburg (Hannover)? Aber auch nur wegen Ross und Welfen und so weiter...
von Rheinländer_
12.09.2020, 07:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Guten Abend zusammen, vielen Dank für diesen weiteren tollen Entwurf, der mir auch sehr gut gefällt. Da ich ein großer Freund von Symmetrie kommt dieser Entwurf auch zu den Favoriten. Ich werde mich wohl zwischen diesem und dem ganz zu Anfang vorgeschlagenen Entwurf von Rheinländer mit dem Ross ent...
von Rheinländer_
12.09.2020, 06:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

(..) mit dem Ross Nur eine kleine Bemerkung am Rande: Ein Ross darf in der Heraldik ruhig ein bisschen "aggressiver", "wilder" oder "stolzer" daherkommen als die bislang hier gestalteten "süßen Pferdchen". Es gibt die These, dass ein Wappen unter anderem dazu da war, dem Gegner im Turnier gleich ma...
von Rheinländer_
11.09.2020, 13:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Ein richtig schickes und lebendiges Wappen. Auch ohne Dornen...

Ich auf die Reaktion gespannt...
von Rheinländer_
10.09.2020, 18:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Genau so sollte es aussehen...! Ich finds Klasse. Schöne Arbeit. Die Dornen sind bei „meinem“ Entwurf auch kaum noch zu erkennen..... ich bin gespannt, was dazu gesagt wird.
von Rheinländer_
10.09.2020, 14:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Danke für die Hinweise. Den Anmerkungen stimme ich vollumfänglich zu.... Ist halt dem mangelhaften zeichnerischen Können geschuldet. Aber erstmal sehen, wie der Stifter sich dazu äußert....
von Rheinländer_
10.09.2020, 13:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Ich habe mir mal erlaubt, die Idee von Dirk aufgrund meiner fehlenden Vorstellungskraft farblich mal umzuwandeln und abzukupfern (zwei "Leisten" sind mir nach unten gerutscht). Ich Bitte natürlich um Nachsicht, da mir leider das zeichnerische Talent fehlt und hoffe, den Entwurf nicht negativ zu bela...
von Rheinländer_
09.09.2020, 09:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Sehr schick Gerd! Vor Allem mit dem Ross, da so auf die Wulst verzichtet werden kann.
Ich hatte Anfangs mal nur an einen Pferdekopf gedacht (halt ähnlich wie hier zum Beispiel: https://de.wikipedia.org/wiki/Zobel_(Adelsgeschlecht) .
von Rheinländer_
08.09.2020, 18:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Eine kleine Abendanregung: https://s1.imagebanana.com/file/200908/thb/mPIdI3JU.jpg https://s1.imagebanana.com/file/200908/thb/NqOLT4no.jpg https://s1.imagebanana.com/file/200908/thb/sIyR4agU.jpg Eein paar Balken weniger Schaden allerdings nicht.... Aber die Zeit fehlt, dass noch eben anzupassen. Sol...
von Rheinländer_
08.09.2020, 14:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Weil ich es nochmal wissen wollte... Zum Thema Namenwappen (falls von Interesse): https://s1.imagebanana.com/file/200908/thb/6HYsqDKQ.JPG https://s1.imagebanana.com/file/200908/thb/x57UBQX1.JPG Sofern man dem geschriebenen Wort zustimmen möchte....(Siebmachers Großes Wappenbuch, Band A, Geschichte d...
von Rheinländer_
08.09.2020, 14:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 17744

Re: Familienwappen Rüsing

Denkbar wäre, daß der seltene Familienname RÜSING einst von einer gleichnamigen Ortschaft hergeleitet wurde, die längst untergegangen sein mag. Eine alte Hofanlage namens RÜSTING gab es noch 1938 in der Gemeinde Drentwede im Kreis Grafschaft Diepholz, doch dürfte dieser Hof wohl nicht namengebend g...