Die Suche ergab 209 Treffer

von Rheinländer_
05.04.2020, 14:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Ich glaube, IHR solltet die Entscheidung treffen. Was hilft euch mein Favorit...(den ich bei den zwei Varianten tatsächlich hätte)? Soll ja schließlich das Wappen der Familie Kuhn werden. Lasst euch doch einfach was Zeit, hängt die zwei Varianten in den Flur oder irgendwo hin wo ihr oft dran vorbei ...
von Rheinländer_
03.04.2020, 16:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche Berufszeichen
Antworten: 2
Zugriffe: 570

Re: Suche Berufszeichen

Wenn ich richtig informiert bin, sind Köche nicht in einer Zunft o. ä. vertreten/ organisiert gewesen. Etwas vergleichbares wie bei Steinmetzen, Dachdeckern usw. gibt es meines Wissen nach daher leider nicht. Der Pfau wurde z.b. von Köchen beim Schaukochen gerne in Szene gesetzt. Ansonsten bleiben d...
von Rheinländer_
03.04.2020, 10:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

(Hoffentlich) wunschgemäß auf Nachfrage umgesetzt:

Bild

Bild
von Rheinländer_
02.04.2020, 11:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Wäre dann wohl eine gute Idee. Hab ja auch noch ne Baustelle vor mir...
von Rheinländer_
02.04.2020, 10:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Ich hab nochmal am Entwurf gebastelt und die weiteren Gedanken von Duppauer -hoffentlich wie Gedacht-eingepflegt (und mal abgespeichert): https://s1.imagebanana.com/file/200402/thb/L4PEPaHM.jpg oder https://s1.imagebanana.com/file/200402/thb/C6b1Lwe6.jpg https://s2.imagebanana.com/file/200402/thb/fn...
von Rheinländer_
02.04.2020, 08:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Da hat sich aber jemand Mühe gemacht. Schöne Fleißarbeit...Ist ja tatsächlich einiges zusammengekommen. Ich bin sicher, dass man dadurch gut 3 oder eben 5 Favoriten zur entspannten Dauerheimbeobachtung entdecken wird.
von Rheinländer_
01.04.2020, 19:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Heute schaffe ich es leider nicht mehr. Versuche mich morgen mal dran (5 Ähren, kleineres Kreuz, wechselnde Farben). Dann kann man ja die 5 schönsten oder gut in Erinnerung gebliebenen Entwürfe nebeneinander stellen und mal eine Weile einwirken lassen. Hier wurden ja einge wirklich schöne Exemplare ...
von Rheinländer_
01.04.2020, 19:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Ich habe leider den Entwurf (die Elemente) nicht gespeichert, daher mal zur Überlegung etwas überarbeitet: https://s1.imagebanana.com/file/200401/thb/JsydpnHy.jpg 5 Ähren würden es meiner Auffassung nach auch tun. Sehe ich ähnlich wie Duppauer. Wesentlich besser...meiner Meinung nach. Durch die Ähre...
von Rheinländer_
01.04.2020, 17:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Bild

musste mich beeilen...muss essen machen....
Aber es geht ja nur um das Prinzip. Ich persönlich würde ja auf das Netz verzichten wollen. Oder ein Schildhaupt in Rot mit Netz.
von Rheinländer_
01.04.2020, 15:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Dafür nicht...
Die Frage ist ja, ob die Version überhaupt verfolgt wird. Sollte ich nachher die Zeit finden, Versuche ich mich nochmals dran. Bin gespannt, wie es weitergeht.
von Rheinländer_
01.04.2020, 11:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Bild

oder eben ohne das Netz...

Ich hab mal die Idee von Duppauer aufgegriffen.... War doch so bzw. so ähnlich gedacht oder?
von Rheinländer_
31.03.2020, 12:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Tejas552 hat geschrieben:
31.03.2020, 11:38
Rheinländer_ hat geschrieben:
31.03.2020, 09:48
Für mich ist bei diesen Wappen der Bezug zu Elbing nicht mehr erkennbar.

Gruss
Dirk
Ich kann nicht ausscjöießen, dass ich das ein oder andere zwischenzeitlich überlesen habe.
Hatte nur im Hinterkopf, dass noch das Kreuz zur Verfügung stehen würde..halt ohne Löwe eigentlich...
von Rheinländer_
31.03.2020, 09:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

https://www.bilder-upload.eu/thumb/c78b08-1585644008.jpg https://www.bilder-upload.eu/thumb/b2689e-1585644395.jpg https://www.bilder-upload.eu/thumb/a06741-1585644060.jpg Lateinisches Kreuz als Tatzenkreuz oder umgekehrt. Als weitere Idee oder Anregung. In der Helmzier könnte sich das dann wiederho...
von Rheinländer_
30.03.2020, 14:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 15876

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

https://www.bilderhoster.net/safeforbilder/acbwypk9.jpg Mal eine Frage: Was ich noch nicht ganz nachvollziehen kann, ist die Sache mit dem Kreuz. Führt das nicht zu einem Farbkonflikt? Das Kreuz in silber (dann ein Schattenkreuz?) oder in gold gehalten liegt dann doch flächig an Silber(Also Metall ...