Die Suche ergab 599 Treffer

von Tejas552
16.03.2020, 09:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Jedenfalls ist die eine Idee, auf die berufsbezogene Helmzier zu verzichten und auf Büffelhörner zu gehen (ggf. mit Wiederholung der Hauptfigur) oder einfach nur und ganz neutral von einem Mann….zu sprechen. Aber egal, genug abgeschweift. Mit der Helmzier sind wir noch nicht durch. Ich möchte einen...
von Tejas552
15.03.2020, 19:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Jochen hat geschrieben:
15.03.2020, 19:08


Für meine Amtsbrüder kann ich nicht reden - ....
Hallo Jochen

danke für die Einschätzung. Darf ich fragen bei welcher Wappenrolle Du amtest (wie man in der Schweiz sagen würde?

Gruss
Dirk
von Tejas552
15.03.2020, 18:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Es ist eigentlich kein Hexenwerk, es gibt - wie überall - bei der Eintragung in eine Wappenrolle einen Ermessensspielraum. Wir sind ja keine Rechenmaschinen. Hallo Jochen ganz konkret, würde man beim Herold, Kleeblatt oder Wappenlöwe ein neues Wappen eintragen, bei dem der Schild rot-weiss und die ...
von Tejas552
15.03.2020, 18:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Schild rot, Decke grün, ungewöhnlich - dennoch wohl eintragungsfähig und insbesondere auch hinsichtlich der Einzigartigkeit. Ich bezweifele, ob die grossen Wappenrollen dies durchgehen lassen würden. Die Decken zeigen immer die Haupttinkturen aus dem Wappen. Gold oder Silber sind immer unten, die H...
von Tejas552
15.03.2020, 16:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Ein Jäger/Förster als Hinweis auf den Beruf des Wappenstifters ist aus meiner Sicht demnach vollkommen legitim. Ein Jäger oder Förster im Schild oder als Helmzier ist vollkommen legitim. Es sollte dann aber wirklich ein Jäger sein, der als solcher auf den ersten Blick und unzweideutig erkennbar ist...
von Tejas552
14.03.2020, 18:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Das habe ich ohnehin nicht ganz verstanden warum der Weidmann den Löffel nicht tragen soll. Ganz einfach: Ein Waidmann sollte keinen Löffel tragen, weil ein Waidmann keinen Löffel trägt. Das ist vielleicht auch Geschmacksache, aber ich finde es tatsächlich wenig sinnvoll einer Figur wie einem Jäger...
von Tejas552
14.03.2020, 12:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Duppauer1 hat geschrieben:
14.03.2020, 11:51
Hallo Dirk,
Deine Einwände wurden schon alle im Faden besprochen ! :wink:
Hallo Dieter,

danke für den Hinweis. Das ist zwar nicht gerade beruhigend aber ich bitte dann meine Einwände zu ignorieren. Ich habe den Faden tatsächlich nur sehr sporadisch verfolgt.

Gruss
Dirk
von Tejas552
14.03.2020, 11:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

So, in der Hoffnung alles den Wünschen entsprechend angepasst zu haben.... Zeit ist ja recht knapp bemessen gerade https://s1.imagebanana.com/file/200313/thb/2bxmpcR5.jpg Hm, ich weiss es natürlich nicht, aber ich bezweifele irgendwie, dass man das Motiv im Schild als Hermelinkreuz belegt mit gekre...
von Tejas552
13.03.2020, 14:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

... Mehr Farbe kann auch mehr wirken. .... Ich weiss schon wie Du es meinst. Nur zur Klärung, ich denke zwei Tinkturen und drei Tinkturen sind völlig in Ordnung. Wer mit zwei Tinkturen ein schönes Wappen schafft umso besser. Aber wenn es drei sind, tut das der Qualität keinerlei Abbruch. Im Gegente...
von Tejas552
13.03.2020, 14:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Aber in allen seinen dort gezeigten Wappen werden doch neben (mindestens) einem Metall auch zwei Farben verwendet.... Oder bezieht sich das nur auf Decke/Schild? Vielleicht habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. LMW hat offensichtlich für seine Webseite nur Wappen ausgewählt die drei Tinkturen ze...
von Tejas552
13.03.2020, 14:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Aber macht einem die Bezeichnung "Hermelinkreuz" anstelle von z.B. "kreuzförmig angeordnete, mit den Köpfen zugewandte Hermelinschwänzchen" das Leben hinsichtlich einer Blasonierung nicht einfacher? Es ist doch eine recht bildliche Beschreibung einer Figur und für meinen Geschmack eine zunächst uns...
von Tejas552
13.03.2020, 13:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Ich hoffe meine Kommentare sind nicht bereits überholt: Die Variante rot-weisser Schild und grün-weisses Oberwappen mit grün-weissen Decken funktioniert aus meiner Sicht nicht. Für mich sieht es aus, als wären zwei ganz unterschiedliche Wappen zusammengewürfelt worden. Die Tatsache, dass der Jäger e...
von Tejas552
13.03.2020, 13:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

weil es scheinbar von Interesse ist, habe ich auf die Schnelle jetzt mal einen eigenen Beitrag zum Thema "Hermelinkreuz" im Heraldik-WIki angelegt, der ein paar mehr Infos zur Verfügung stellt, siehe: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Hermelinkreuz 1001 Grüße Hallo Andreas super! Sehr interessant, ...
von Tejas552
12.03.2020, 16:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Duppauer1 hat geschrieben:
12.03.2020, 14:39
Hier auf der Seite findet man das Hermelinkreuz.
https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Hermelin_(Heraldik)
Danke Dieter, habe mich also eines besseren belehren lassen. Das Hermelinkreuz kannte ich zuvor nicht.

Gruss
Dirk
von Tejas552
12.03.2020, 14:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung
Antworten: 133
Zugriffe: 4373

Re: Wappenneustiftung

Ich bin mir da nicht sicher Dirk, ob das Kleeblatt da nicht unrecht hat, bei der Blasonierung des Hermelin, oder ob es ist bei der Fragestellung falsch rübergekommen ist. Sicherlich ist Hermelin auch eine "Farbe" bzw, Petzwerk und wird dann als solche auch mit Hermelin, Gegenhermelin usw. blasonier...