Die Suche ergab 636 Treffer

von Tejas552
27.04.2020, 13:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung
Antworten: 46
Zugriffe: 4898

Re: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung

https://www.heraldik-wiki.de/images/thumb/Ideenskizze-Danner-02.png/200px-Ideenskizze-Danner-02.png Dascha man pfiffig :lol: . Das Wappen von Lorenz Rheude hat echt Spuren hinterlassen. Erst das Kastanienblatt-Wappen à la Rheude und jetzt Tannenbäume und Lilien im "Rheude-Schnitt". Aber mir gefällt...
von Tejas552
26.04.2020, 18:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Gerd Hruška hat heute Geburtstag
Antworten: 20
Zugriffe: 2131

Re: Gerd Hruška hat heute Geburtstag

Bin spät dran .... trotzdem, herzlichen Glückwunsch Gerd.

Alles Gute
Dirk
von Tejas552
22.04.2020, 07:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung
Antworten: 46
Zugriffe: 4898

Re: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung

Dann wäre aber am Spalt ein Farbkonflikt mit der halben silbernen Lilie am silbernen Feld. :wink: Stimmt, dass war ein unüberlegter Schnellschuss. Ich finde irgendwie, dass die halbe Lilie im grünen Schild nach einem gespaltenen Schild verlangte. Das Problem lässt sich aber ohne weitere Farbe aber ...
von Tejas552
21.04.2020, 12:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung Familie WEGNER
Antworten: 99
Zugriffe: 21739

Re: Wappenstiftung Familie WEGNER

Hallo, ich habe mal wieder am Wappen gebastelt und habe jetzt zwei Varianten, einmal mit Bügelhelm (gefällt mir besser) und einmal mit Stechhelm (ich hab es so verstanden, dass Bügelhelm von einigen Wappenrollen nicht akzeptiert wird, leider). https://s2.imagebanana.com/file/200419/EDIHK1Sj.png htt...
von Tejas552
21.04.2020, 11:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung
Antworten: 46
Zugriffe: 4898

Re: Wappenstiftung DANNER + Hilfe bei Blasonierung

https://abload.de/thumb/wappenvergleich3xklv.png [/url] So - Feuer frei, ich freue mich auf eure Ansichten und gerne auch weitere Vorschläge Viele Grüße Stephan Mir gefällt die rechte Variante oben gut. Allerdings würde ich den Schild dann Grün-Weiss spalten und den Tannenzapfen grün im weissen Fel...
von Tejas552
17.04.2020, 08:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

"Erinnern" ist m. E. kein Kritierium, das eine Eintragung verhindern dürfte. Das Rheude-Wappen zeigt Kleeblätter, wir haben es aktuell mit Kastanienblättern zu tun. Botanisch hat Klee, glaube ich, nicht viel mit der Kastanie zu tun, heraldisch auch nicht. Viele Wappen erinnern an andere. Ich bin da...
von Tejas552
16.04.2020, 07:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

Die neuesten Entwürfe erinnern stark an das Wappen des Wappenkünstlers Lorenz Rheude:

https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Lorenz_M._Rheude

Gruss
Dirk
von Tejas552
06.04.2020, 10:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

Guten Morgen in die Runde, ich bin, so wie Dirk, auch ein Verfechter der Gestaltungsempfehlung "weniger ist mehr". In diesem Sinne habe ich das Rad zum Vergleich in der Mitte weggelassen. Als Alternative zum Rad habe ich in der dritten Skizze ein weiteres Kastanienblatt verwendet, welches die stren...
von Tejas552
06.04.2020, 10:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 22472

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Für mich wäre es eindeutig Entwurf 2. Der Schnitt und die beiden Kreuze stellen eine Verbindung zu Elbing her, die im Entwurf 1 fehlt. Entwurf 1 kommt als Einheit daher, während Entwurf 2 etwas zusammengestückelt aussieht. Also, für mich wäre die Entscheidung klar.

Gruss
Dirk
von Tejas552
05.04.2020, 15:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

Aber erhöht dies nicht die Gefahr der Verwechslung, sodass ich das Wappen nicht in eine Rolle eintragen lassen darf? Wenn es das Wappenbild mit der Kastanie noch nicht gibt (und dies müsste in der Tat genau geprüft werden), dann kannst Du es eintragen lassen. Umso einfacher das Wappenbild desto ger...
von Tejas552
05.04.2020, 12:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

Hier noch eine schnelle Skizze wie ich das meine: https://abload.de/img/scan015fmkq2.png Super!!! Mir persönlich würde es wohl ohne das Rad noch besser gefallen, aber ich bin eben ein Minimalist. Gerd hat zurecht die Adern in den Blättern weggelassen. In jedem Fall ein tolles Wappen. Gruss Dirk
von Tejas552
04.04.2020, 15:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer
Antworten: 33
Zugriffe: 3843

Re: Erbitte Rat zum Entwurf meines Familienwappens - Hirmer

Hallo Florian willkommen im Forum. Dein Entwurf gefällt mir sehr gut, vor allem der Schnitt mit den Kastanienblättern. Ich würde die kleinen Räder im Schild und in der Helmzier auf jeden Fall entfernen. Sie überfrachten nur das Wappen ohne etwas beizutragen. Das grosse Rad könnte dann etwas kräftige...
von Tejas552
04.04.2020, 12:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 22472

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

Die Umsetzung ist wirklich prima. Entwurf 1 funktioniert aus meiner Sicht nicht. Das Kreuz verschwindet in dem Getreidegebinde. Entwurf 2 sieht gut aus. Aus meiner Sicht sollten es sowieso zwei Kreuze sein um die Verbindung zu Elbing zu zeigen.

Gruss
Dirk
von Tejas552
02.04.2020, 11:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 22472

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

onlyfiftythree hat geschrieben:
02.04.2020, 11:17

Die Skizzen sind sehr gut und ich habe den Link der zusammengestellten Schilde / Wappen + der neuen an meinen Opa weitergeleitet.
Ich würde vor allem danach gehen was DIR gefällt. Das Wappen wird in der Zukunft geführt und die gehört bekanntlich nicht den Opas.

Gruss
Dirk
von Tejas552
01.04.2020, 18:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn
Antworten: 357
Zugriffe: 22472

Re: Stiftung eines Familienwappens für Familie Kuhn

https://s1.imagebanana.com/file/200401/thb/bvz8ozcZ.jpg musste mich beeilen...muss essen machen.... Aber es geht ja nur um das Prinzip. Ich persönlich würde ja auf das Netz verzichten wollen. Oder ein Schildhaupt in Rot mit Netz. Sieht gut aus. Ich würde das Netz auch unbedingt weglassen. Mit dem N...