Die Suche ergab 153 Treffer

von Lewh
19.08.2020, 10:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Das das Schild in dieser Darstellung etwas größer ist als bei sonstigen Darstellungen war mir bisher tatsächlich nicht aufgefallen. Ich denke das lasse ich einmal unter künstlerische Freiheit fallen. Mich stört es nicht. Vielleicht hat es auch damit zu tun das der Künstler (soweit ich weiß) aus Isra...
von Lewh
18.08.2020, 19:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Hallo zusammen,

ich freue mich einen weiteren Aufriss vorstellen zu können vom Künstler Omer Koltai (artificernine)
Bild

Was denkt ihr? Ich finde ihn sehr schön
von Lewh
11.08.2020, 18:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Hallo zusammen,
nur ganz kurz:
das dritte Wappen zeigt das Siegel der TU Clausthal.
Das Wappen von Magdeburg steht hier stellvertretend für die OVGU Magdeburg die auf Grund ihres Alters kein entsprechendes äquivalentes Zeichen aufweist.
von Lewh
06.08.2020, 21:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Das stimmt natürlich beides.
Das letzte lasse ich noch offen, vielleicht hat ja jemand Spaß daran es herauszufinden.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Exlibris
von Lewh
06.08.2020, 16:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Hallo zusammen,
Fritz hat für mich persönlich ein Exlibris angefertigt das ich hier entsprechend ebenfalls vorstellen möchte.

Kleines Rätsel: Wer kann die drei zusätzlichen Wappen im Exlibris identifizieren?
Grüße
Lars
Bild
von Lewh
06.05.2020, 06:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116947

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Hallo zusammen,

anbei ein weiterer Aufriss freundlicher Weise erstellt von Fritzorino:

Bild
von Lewh
29.04.2020, 17:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Erstellen eines Familienwappens "Schug"
Antworten: 156
Zugriffe: 32257

Re: Erstellen eines Familienwappens "Schug"

Hallo,

ich hatte spontan dazu eine Idee wie man die Objekte besser verbinden kann.

Die eule füll das Schild mit den Flügeln. Oben Sterne (Himmel) der Symmetrie halber zwei. Die Eule hält weiterhin den Speer.
Eine kurz 10 Sekunden Skizze.
https://www.bilder-upload.eu/bild-7c218 ... 3.jpg.html
von Lewh
09.01.2020, 09:58
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Kuczora aus Gleiwitz
Antworten: 16
Zugriffe: 12440

Re: Familie Kuczora aus Gleiwitz

Hallo, es ist für die aktuelle Suche vermutlich nicht relevant, aber evtl. besteht eine Verbindung zu meinem Stammbaum über Mosgalla/Mosgatta u.ä. bei mir auch Mosgalowka. Ich habe eine Marianna Mosgalla, die err. 1765 geboren ist (wo unbekannt) und die am 21.10.1794 in Tarnowitz (Nebenort von Gleiw...
von Lewh
23.11.2019, 14:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: heraldische Weihnachtsgeschichte
Antworten: 48
Zugriffe: 14178

Re: heraldische Weihnachtsgeschichte

Sieht super aus.
von Lewh
27.06.2019, 10:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...
Antworten: 43
Zugriffe: 16322

Re: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...

Übrigens vll auch interessant auf Seite 23 (mit Wappenabbildung): En onkel av Edward Hammond , Thomas Hammond slo seg ned i Trondheim på midten av 1600-tallet og skapte seg et formue der. Et barnebarn av Thomas, Sara Johansdatter Hammond, ble gift med Henrik Ebbesen Horneman, eier av godset Reinsklo...
von Lewh
27.06.2019, 09:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...
Antworten: 43
Zugriffe: 16322

Re: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...

Ich glaube insbesondere wichtig bei diesem Fund des Wappen im PDF ist, das das Wappen dort genauso wie auf dem Siegelring belegt ist. Sowohl im Schild als auch in der Helmzier. Es ist zwar einen Vierpass und kein Kreuz aber doch ähnlich einem Kreuz (das dann wiederum mit Hermelin belegt ist). Vielle...
von Lewh
21.03.2019, 14:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Behaghel von Flammerdinghe/Adlerskron/Hack scheint geklärt: Martinus Heinsius, Haupträger Uni Leiden, gibt Aufschluss
Antworten: 3
Zugriffe: 2275

Re: Behaghel von Flammerdinghe/Adlerskron/Hack scheint geklärt: Martinus Heinsius, Haupträger Uni Leiden, gibt Aufschlus

Die Ausdauer ist schon bewundernswert und ihre eigene Website beeindruckend unseriös und maximal konfus. Etwas Vergleichbares ist mir noch nicht begegnet.