Die Suche ergab 1029 Treffer

von Gerd H.z.B.
15.01.2019, 20:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Fragen der Unwissenheit / Wappengestaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 176

Re: Fragen der Unwissenheit / Wappengestaltung

Hallo Sir En, willkommen hier im Forum! Um nicht groß auszuholen bei der Beantwortung Deiner Fragen möchte ich Dir die Seite von Dr. Bernhard Peter nahe legen. Wenn Du oben links auf Heraldik-Regeln klickst, kannst Du gleich im Oberen Teil der Seite die einzelnen Abschnitte die Dich interessieren an...
von Gerd H.z.B.
15.01.2019, 11:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen-Knopf identifizieren
Antworten: 29
Zugriffe: 674

Re: Grafen von Roedern

Ich denke mal es dürfte das Wappen der Grafen von Roedern sein. ... Das grenzt ja nun fast an Hellseherei :shock: . Ich habe eine Glaskugel genommen und eine Beschwörungsformel gesprochen. :wink: war nur Spaß :wink: Herzlichen Dank, Herr Hruška, mag der Himmel wissen, wie es Ihnen gelungen ist, das...
von Gerd H.z.B.
14.01.2019, 20:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen-Knopf identifizieren
Antworten: 29
Zugriffe: 674

Grafen von Roedern

Ich denke mal es dürfte das Wappen der Grafen von Roedern sein.

Siebmacher Mähren S.113 und Tafel 88/89.

https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PP ... B125%5D%7D

Bild
von Gerd H.z.B.
14.01.2019, 12:48
Forum: Genealogie Forum
Thema: von Glahn
Antworten: 4
Zugriffe: 1361

Re: von Glahn

Wenn die Abbildung auf dieser Website richtig ist, müsste das Wappen so aussehen:

Bild
von Gerd H.z.B.
12.01.2019, 22:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer weiß, was es ist?
Antworten: 8
Zugriffe: 224

Re: Wer weiß, was es ist?

Es sieht aus wie ein Wappenschild mit Helm. Was ich sehe ist im gespaltenen Schild hinten ein Hirschrumpf und vorn zweimal geteilt, in der Mitte ein vierstrahliger Stern oder ein Kreuz und oben und unten jeweils ein geschwungener Doppelhaken.
von Gerd H.z.B.
12.01.2019, 22:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen-Knopf identifizieren
Antworten: 29
Zugriffe: 674

Re: Wappen-Knopf identifizieren

Der Krone nach scheint es ein Grafenwappen zu sein. Den Schild kann man kaum erkennen. Eine größere Auflösung wäre hier wohl besser um etwas erkennen zu können.
von Gerd H.z.B.
12.01.2019, 18:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen-Knopf identifizieren
Antworten: 29
Zugriffe: 674

Re: Wappen-Knopf identifizieren

Hallo,

Bilder einfügen geht nicht direkt sondern nur über einen Bildhoster.

siehe dazu hier: http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... 687#p56687
von Gerd H.z.B.
11.01.2019, 11:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennt dieses Wappen?
Antworten: 1
Zugriffe: 135

Re: Wer kennt dieses Wappen?

Hallo,

Bilder einfügen geht nicht direkt sondern nur über einen Bildhoster.

siehe dazu hier: http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic ... 687#p56687
von Gerd H.z.B.
10.01.2019, 19:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova
Antworten: 8
Zugriffe: 360

Re: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova

Zu einer Person hätte ich noch ein paar Daten.

Leon Ritter von Gojan (geb. 12.2.1843 in Zadowa - gest. 1.10.1911 in Suczawa) Staatsanwalt in Suczawa
von Gerd H.z.B.
09.01.2019, 11:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche Wappen Goja oder Goia von Jadova
Antworten: 8
Zugriffe: 360

Ritter von Gojan (Goian von Jadova)

Hallo, mit dem Wappen kann ich leider auch nicht helfen. Du meinst sicher Ritter von Gojan (Goian von Jadova). Die Familie stammt aus Jadova (Zhadova) in der Bukowina und ist leider nicht im Siebmacher erfasst. Es gab dazu folgende Eintragungen: - Gojan, Georg, legit. beim galiz. ständ. Collegium al...
von Gerd H.z.B.
02.01.2019, 19:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss
Antworten: 29
Zugriffe: 1384

Re: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss

Danke Dieter!

Mich hatte es auch interessiert. Die Wappenzeichnungen sind dem Signum nach von Lorenz M. Rheude.
von Gerd H.z.B.
01.01.2019, 12:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss
Antworten: 29
Zugriffe: 1384

Wappen Ritter v. Betzel

In der von Dieter erwähnten Zeitschrift "Das Bayerland: illustrierte Halb-Monatschrift für Bayerns Land und Volk " Ausgabe 1916 wird auf Seite 146 beides erwähnt. Ich habe mal die Snippet-Ansichten zusammengefügt die ich hatte. Daraus kann man den Namen und den Blason zum Wappen erkennen. https://wa...
von Gerd H.z.B.
01.01.2019, 10:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss
Antworten: 29
Zugriffe: 1384

Re: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss

Es dürfte sich um das Wappen des...Kurt Ritter von Hopffer... Fehler von mir! Herr Kleinschmid hat natürlich recht! Es ist, wie von Herr Kleinschmid bereits erwähnt, Paul Gustav Adolf Ritter von Betzel, der als Hauptmann des bayerischen Feldartillerieregiments 11 an der Schlacht bei Mörchingen teil...
von Gerd H.z.B.
31.12.2018, 20:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss
Antworten: 29
Zugriffe: 1384

Re: Unbekanntes Siegel aus einem deutschen Schloss

Glückwunsch Dieter! Es dürfte sich um das Wappen des am 2. Okt. 1914 durch Verleihung des Ritterkreuzes des Militär-Max-Joseph-Ordens durch König Ludwig III. von Bayern und die damit verbundene Erhebungung in den persönlichen Adel und die Aufnahme in die bayr. Adelsmatrikel Kurt Ritter von Hopffer h...