Die Suche ergab 760 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Gerd H.z.B.
20.01.2018, 15:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kolorierung Familienwappen
Antworten: 60
Zugriffe: 17173

Re: Kolorierung Familienwappen

Ich hatte auf Grund der Information zu russischem Adel mal hier https://gerbovnik.ru/ nach "фон Фрейхолд" gesucht, aber leider nichts gefunden. Das heißt aber nicht dass nicht doch irgendwo etwas dazu existiert.
von Gerd H.z.B.
19.01.2018, 12:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kolorierung Familienwappen
Antworten: 60
Zugriffe: 17173

Re: Kolorierung Familienwappen

Noch ein kleiner Hinweis zu den Metallen. Weiß und Silber ist ein und das selbe, genau so wie Gelb und Gold. Da wird kein Unterschied gemacht. In der Blasonierung wird daher aus heutiger Sicht nur noch die Bezeichnung Silber bzw. Gold verwendet.
von Gerd H.z.B.
18.01.2018, 18:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kolorierung Familienwappen
Antworten: 60
Zugriffe: 17173

Re: Kolorierung Familienwappen

Hallo, ich schließe mich da Andre an. Der Flug ist hier geschlossen dargestellt. Eigentlich sollte er doch offen sein. Die Faust des Panzerarms sieht aus wie ein Fausthandschuh. Da wäre eine verfeinerte Darstellung mit Fingern besser. Die Farben von Helm und Panzerarm einfach in einem Grauton zeichn...
von Gerd H.z.B.
16.01.2018, 16:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen meines Urgroßvaters
Antworten: 18
Zugriffe: 385

Familienwappen stiften

Hallo Björn, Hilfe zur Erstellung eines Familienwappens kannst du hier im Forum erhalten. Da gibt es schon mehrere Beispiele wenn du einige Threads hier ansiehst. Da ein Wappen an den Familiennamen gebunden ist sollte es sich auch an diesem orientieren und so schlicht wie möglich gehalten werden. Es...
von Gerd H.z.B.
11.01.2018, 18:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer weiß etwas über dieses Wappen ?
Antworten: 29
Zugriffe: 621

Re: Wer weiß etwas über dieses Wappen ?

Hallo Marcel,

in den Siebmachern Böhmen und Mähren ist das Wappen nicht eingetragen. Es muss sich auch nicht zwingend um den böhmischen Löwen handeln. Der Heinsberger Löwe zum Beispiel ist ebenfalls silbern in rot.
von Gerd H.z.B.
11.01.2018, 15:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer weiß etwas über dieses Wappen ?
Antworten: 29
Zugriffe: 621

Re: Wer weiß etwas über dieses Wappen ?

Hallo Marcel,

Bilder in Beiträge einfügen siehe hier:

http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=8165
von Gerd H.z.B.
10.01.2018, 12:25
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)

Zum Namen als auch zum Wappen konnte nichts gefunden werden. Danke an den User rekem für die Suche in seiner umfangreichen Sammlung.
von Gerd H.z.B.
09.01.2018, 18:56
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)

Hallo Jochen, das ist wohl war mit dem Namen. Ganz falsch sind die Abbildungen allerdings nicht. Das rechte (Brzezsky von Plozškowicz) z.B. ist bekannt. Das habe ich auch (Reihe 6, links) nur das in dem mir bekannten Blason kein Hut mit Sraußenfedern ist, sondern ein Band mit abflatternden Enden: ht...
von Gerd H.z.B.
09.01.2018, 13:13
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)
Antworten: 10
Zugriffe: 326

Re: OPSENNEIGH DU ROY (Böhmen)

Werter Herr von Roy, auch Ihnen noch ein gesundes neues Jahr. Diese Familie ist mir gänzlich unbekannt. Auch konnte ich in den Werken von Doerr, Schimon und Sedláček nichts dazu finden. Ich werde die Anfrage mal mit zu AustroAristo nehmen, da mich die Herkunft auch interessieren würde. Vieleicht wei...
von Gerd H.z.B.
08.01.2018, 01:13
Forum: Genealogie Forum
Thema: von Hemenhusen
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: von Hemenhusen

Hallo Lars, ich denke du wirst das schon alles wissen was ich dazu schreibe, aber es ist ohnehin nicht viel. Mit Hemenhusen ist der jetzige Ortsteil Hembsen von Brakel im Weserland gemeint. Prof. Jürgen Udolph schreibt in Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 69(1997)S.125-183: Unstrittig ...
von Gerd H.z.B.
07.01.2018, 15:32
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen-Suche
Antworten: 8
Zugriffe: 3911

Colerus-Geldern

Der Faden ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber da ich mich gerade damit beschäftigt habe, habe ich hier auch ein paar Antworten dazu. Die Familie Colerus ist um 1750 aus Geldern kommend nach Österreich eingwandert und führte das "von Geldern" als Herkunftsbezeichnung. Am 25.11.1878 e...
von Gerd H.z.B.
06.01.2018, 21:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Euristorika Wappen Gültigkeit
Antworten: 12
Zugriffe: 307

Re: Euristorika Wappen Gültigkeit

Hallo, also mit dem Namen Spornranft hat das Wappenbild nichts zu tun. Zur Bedeutung des Namens habe ich folgendes gefunden: Auf den Geizhals zielt auch die Zusammensetzung Sparnranft („ich spare den Ranft“, das heißt „ich spare sogar am trockenen Brot“). Dazu gehören die teilweise bis zur Unkenntli...
von Gerd H.z.B.
06.01.2018, 19:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Euristorika Wappen Gültigkeit
Antworten: 12
Zugriffe: 307

Re: Euristorika Wappen Gültigkeit

Bilder in Beiträge einfügen siehe hier:

http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=8165
von Gerd H.z.B.
06.01.2018, 16:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer erkennt dieses Wappen?
Antworten: 29
Zugriffe: 887

Re: Wer erkennt dieses Wappen?

Ich habe es mal wieder hier mit eingefügt:

Bild
von Gerd H.z.B.
06.01.2018, 11:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer erkennt dieses Wappen?
Antworten: 29
Zugriffe: 887

Re: Wer erkennt dieses Wappen?

Ich hatte gerade im ÖStA nach der Reichsgrafenstandserhebung gesucht und musste dann aber feststellen das diese ja nach dem Tod von Joseph II. am 20.II.1790 und vor der Kaiserkrönung von Leopold II. am 9.X.1790 war und somit vom Reichsverweser Karl Theodor, Kurfürst von der Pfalz und Bayern, erfolgt...

Zur erweiterten Suche