Die Suche ergab 1289 Treffer

von Gerd H.z.B.
23.01.2020, 18:53
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die ost- und westpreußische Familie v. Osten
Antworten: 11
Zugriffe: 4701

bürgerl. Familie von Osten

Danke für den Hinweis Herr Kleinschmid!

Freiherr von Recum führt folgende bürgerliche Familien mit dem Namen in seinem Register:

- von/van Osten, Raum Hollenstedt
- von der Osten(>Oest u.Östmann), Raum Stade/Kehdingen/Otterndorf/Hamburg, Borstelmann, Tiensch
von Gerd H.z.B.
22.01.2020, 20:15
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die ost- und westpreußische Familie v. Osten
Antworten: 11
Zugriffe: 4701

Re: Die ost- und westpreußische Familie v. Osten

WANN KOMME ICH IN IHREM BERICHT VOR? Willkommen im Forum! Das wird wohl nicht möglich sein, da man auf die Daten lebender Personen keinen Zugriff hat in den Matriken bzw. standesamtl. Unterlagen. In den Gothaischen Genealogischen Taschenbüchern der Adeligen Häuser sind auch nur Personen eingetragen...
von Gerd H.z.B.
22.01.2020, 11:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 536

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo Kurt,

bei den Wappen auf dieser Seite wäre ich eher misstrauisch ob die überhaupt stimmen. Das sieht doch sehr nach "Bucketshop" aus.
von Gerd H.z.B.
18.01.2020, 20:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 536

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Vielen Dank Herr v. Roy für die Informationen!

Dann hat sich meine Frage schon erübrigt.
von Gerd H.z.B.
18.01.2020, 20:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 536

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo Robert, ich habe mir mal das Verzeichnis des preußischen Heroldsamtes angesehen das ab 1855 bestand. Dort wird das Wappen leider nicht erwähnt. Hängt wohl damit zusammen das die Adelsverleihung vor dem Bestehen des Amtes war. Was sagt denn der Schottlandexperte GM dazu? Kann es sein das ledigl...
von Gerd H.z.B.
18.01.2020, 19:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ? zum Wappen "v. Simpson"
Antworten: 23
Zugriffe: 536

Re: ? zum Wappen "v. Simpson"

Hallo Robert, in "Chronologische Matrikel der Brandenburgisch-Preussischen Standeserhöhungen und Gnadenakte von 1600-1873", Max Gritzner, 1873 steht dazu folgendes: https://wappen.weebly.com/uploads/5/8/4/3/58439587/simpson.png Scheint also bei der Nobilitierung nicht nachgewiesen wurden zu sein und...
von Gerd H.z.B.
08.01.2020, 14:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen
Antworten: 3
Zugriffe: 246

Wappen Schleweis

Dem „Münchner Wappen-Herold“ zufolge wurde das Wappen der in Enzweihingen, Krs. Vaihingen, ansässigen Familie SCHLEWEIS in der „Allgemeinen Deutschen Wappenrolle“ (ADW / Pro Heraldica), Bd. 3, eingetragen. Freundliche Grüße vom Rhein Danke für den Hinweis! Das Wappen ist hier beim Eherold ohne Abbi...
von Gerd H.z.B.
08.01.2020, 11:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen
Antworten: 3
Zugriffe: 246

Re: Familienwappen

Hallo Mimo!

Willkommen im Forum!

Bilder können nicht direkt ins Forum eingestellt werden. Das geht nur über einen Bildhoster oder mit der Bild-URL von einer anderen Seite. Siehe dazu hier:
viewtopic.php?f=13&p=56687#p56687
von Gerd H.z.B.
06.01.2020, 12:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Tier der Helmzier frontal?
Antworten: 2
Zugriffe: 255

Re: Tier der Helmzier frontal?

Hallo, Du hast das schon richtig erkannt. Helm und Helmzier sind ja miteinander verbunden. Wird der Helm gedreht dann dreht sich die Zier mit. Ein schönes Beispiel dazu ist das Familienwappen Janka . Bei den Zeichnungen 1 - 3 ist der Helm in seitlicher Ansicht und bei Zeichnung 4 frontal. Man kann d...
von Gerd H.z.B.
05.01.2020, 16:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1497

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

Es ist bemerkenswert, dass die Wappen der "v. Reichle" (hier in Feld 2+3)....alle den Balken mit den drei Ringen aufweisen. Das trifft aber nur auf das Wappen nach der Erhebung in den Adelstand zu. Das vorher verliehene Wappen hat den Löwen der Felder 1 + 4 im Schild. https://www.archivinformations...
von Gerd H.z.B.
05.01.2020, 11:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1497

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

Hallo Falk,

das sieht ja dann doch dem Wappen der adligen Familie Rechlin zum verwechseln ähnlich. Daher wird es auch keinen Eintrag in eine Wappenrolle geben.
von Gerd H.z.B.
05.01.2020, 11:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1497

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

..und hie im ÖStA:

https://www.archivinformationssystem.at ... ID=2719584

Dann ist es identisch mit dem im AZW und dürfte es auch nicht sein was gesucht wird.
von Gerd H.z.B.
05.01.2020, 00:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach bereits registriertem Wappen
Antworten: 31
Zugriffe: 1497

Re: Suche nach bereits registriertem Wappen

Hallo, willkommen im Forum! Bilder können nicht direkt ins Forum eingestellt werden. Das geht nur über einen Bildhoster oder eine andere Webseite mit der entsprechenden Grafik-URL. Ich habe zum Namen nur ein neu registriertes Wappen gefunden bei der ADW. Zu finden, ohne Abbildung, hier . Die anderen...
von Gerd H.z.B.
31.12.2019, 21:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Ullmann Sachsen
Antworten: 7
Zugriffe: 345

Wappen Ullmann Sachsen

Hallo, und willkommen im Forum! Das Forum ist auch da um Fragen zu beantworten die jemand hat der sich sonst nicht mit Heraldik beschäftigt. Zum Wappen selbst kann gesagt werden dass es sich um ein bürgerl. Wappen handelt, da es sich auch im Siebmacher bürgerl. Wappen befindet. Textteil: https://rea...
von Gerd H.z.B.
31.12.2019, 21:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wünsche und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 377

Wünsche und mehr

Sehr schön geschrieben Markus :!:

Besser kann man es nicht ausdrücken :!:

Ich schließe mich dem gern an und wünsche Allen ein erfolgreiches und friedliches Jahr 2020.