Die Suche ergab 575 Treffer

von Duppauer1
12.10.2018, 17:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen nachgezeichnet
Antworten: 12
Zugriffe: 566

Re: Wappen nachgezeichnet

Na das ging ja flugs! :D Deutlich besser, aber noch nicht richtig! In der Blasonierung des Wappens in der WRD steht rot-silbern quer geschindelt. Bei Dir ist aber jetzt eine silber-rote quer Schindelung zu sehen! Du mußt also bildlich links oben (heraldisch rechts) mit einem roten Feld im Schild anf...
von Duppauer1
12.10.2018, 14:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen nachgezeichnet
Antworten: 12
Zugriffe: 566

Re: Wappen nachgezeichnet

Sehr schön! Wenn man will , kann man jetzt noch bei den Größenverhältnissen Schild-Helm-Helmzier die 3:2:3 Regel zur Anwendung bringen. Aber die ist ja so in der WRD auch nicht wiedergegeben. Ist halt Geschmackssache. Noch etwas ist mir aufgefallen in der WRD haben wir keinen Helmwulst! Die Schindel...
von Duppauer1
12.10.2018, 12:39
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser
Antworten: 14
Zugriffe: 571

Re: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser

Hallo mimi84329 Entspr. zum Wappen Nr.3269 aus den AZW (Augsburger Wappen und Zeichen),hier noch der entspr. Adelsakt für Hans Braitwiser, Rat des Grafen Hironymus Fugger aus dem östereichischen Staatsarchiv. Reichsadel :!: http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?id=1363414 https://gdz.su...
von Duppauer1
11.10.2018, 16:42
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser
Antworten: 14
Zugriffe: 571

Re: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser

Ich sag mal frei nach Goethe Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah Ich hatte ja angemerkt das es ein Eintrag zum Namen Breitwiser in dem Werk "Augsburger Zeichen und Wappen" von Eduard Zimmermann, Augsburg 1970 gibt! Der Ort Vilslern und Augsburg liegen Luftlinie ca 100 km auseina...
von Duppauer1
06.10.2018, 22:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappens auf einem Silberbecher ca. 19. Jahrhundert
Antworten: 15
Zugriffe: 496

Re: Identifizierung eines Wappens auf einem Silberbecher ca. 19. Jahrhundert

Zu den Feldern 2+3. Hier kommt es immer auf die Ausführung des Graveurs an! Je nach Interpretation könnten es in blau 3 silberne Stäbe oder 3 silberne Pfähle, oder von blau und silbern 7 mal gespalten, sein. Ich sehe ja die silbernen Anteile auch etwas schmaler, was aber nicht bedeuten muß das sie r...
von Duppauer1
02.10.2018, 09:51
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser
Antworten: 14
Zugriffe: 571

Re: Familienname Breitenwieser - Preitenwieser - Praitenwieser

Hallo zu Baumkirchner/ Baumkirchen aus Tirol habe ich folgendes gefunden. https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN830271163?tify={%22pages%22:[10],%22panX%22:0.118,%22panY%22:0.694,%22view%22:%22toc%22,%22zoom%22:0.47} https://gdz.sub.uni-goettingen.de/id/PPN830271163?tify={%22pages%22:[17],%22panX%...
von Duppauer1
02.10.2018, 08:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung welches Land
Antworten: 40
Zugriffe: 1277

Re: Wappenstiftung welches Land

Hallo Dirk, ja hier stimme ich Dir ja zu, zumal es ja auch so sein kann, das man von der Farbe und dem Symbol ein völlig identisches Schildbild entwirft. Hier ist es dann ja gut, wenn einer mal den Zeigefinger erhebt und sagt, halt macht euch nicht weiter die Arbeit, dieses Schildbild gibt es so sch...
von Duppauer1
01.10.2018, 22:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung welches Land
Antworten: 40
Zugriffe: 1277

Re: Wappenstiftung welches Land

von Tejas552 » 01.10.2018, 15:11 Das Wappen gefällt mir gut. In der Schweiz gibt es ein Wappen der Familie Leu aus Bern, dass einen Löwen zeigt, der einen silbernen Bogen hält. "In Gold aufgerichteter, roter Löwe silbernen Bogen haltend" Ausserdem gibt es das Wappen der Familie Leu aus Näfels, dass...
von Duppauer1
01.10.2018, 17:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Rubenow
Antworten: 14
Zugriffe: 542

Re: Rubenow

Ich frage mich wie man in den Beschreibungen des Wappensteins oder des Holzschnitts bei den Balken auf die Farbe silbern kommt? Vom Altarbild her würde ich auch dem Grundsatz folgen, das die Helmdecken den Hauptfarben des Schildes folgen sollten. Deshalb könnte der Schrägbalken blau sein und die Far...
von Duppauer1
30.09.2018, 19:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung welches Land
Antworten: 40
Zugriffe: 1277

Re: Wappenstiftung welches Land

Glückwunsch auch von mir an alle.
Sieht toll aus ! :D :!:
von Duppauer1
30.09.2018, 19:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Rubenow
Antworten: 14
Zugriffe: 542

Re: Rubenow

Hallo Markus,
mir ist das mit der Damaszierung durchaus bekannt!
Aber danke nochmals für die Klarstellung, für evtl. Mitleser dieses Fadens!

LG
Dieter
von Duppauer1
30.09.2018, 16:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung welches Land
Antworten: 40
Zugriffe: 1277

Re: Wappenstiftung welches Land

Der Löwe könnte noch einen Tuck größer sein. Und der Bogen den Löwen natürlich richtig in die Pranken. Aber das macht dann schon der erfahrene Heraldiker! Motive aus dem Schildinhalt können sich durchaus auch in der Helmzier wiederholen ! Insofern kann man in die Helmzier auch einen Olivenzweig aufn...
von Duppauer1
30.09.2018, 13:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstiftung welches Land
Antworten: 40
Zugriffe: 1277

Re: Wappenstiftung welches Land

Sehr gut!
besonders der Olivenzweig als Schwanz, bestimmt einmalig!
Einfaches schlichtes Wappen !
Der Löwe könnte noch raumfüllender sein !

MfG
Dieter
von Duppauer1
30.09.2018, 12:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Rubenow
Antworten: 14
Zugriffe: 542

Re: Rubenow

Erstmal Danke an Pfaditoto für die gute Aufnahme. Es ist ja nun das Wappen von Zabel Oseborn, das von seinem Großvater mütterlicherseits, Eberhart Rubenow auf ihn überging. https://www.deutsche-biographie.de/sfz73853.html Nun wie sah das Wappen Rubenow aus ? Hierzu fand ich folgende Artikel. https:/...
von Duppauer1
25.09.2018, 17:29
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familienname Häring
Antworten: 2
Zugriffe: 247

Re: Familienname Häring

Hallo augundohr, aus urheberrechtlichen Günden Dürfen solche Wappen aus der Allgemeinen Deutschen Wappenrolle hier im Forum nicht veröffentlicht werden. Ich habe Dir aber das Wappen Häring aus dem Band 21 der ADW, Seite 116/117 eingescannt und kann es Dir per E-mail zusenden. Ich bitte um Deine E-Ma...