Die Suche ergab 697 Treffer

von Duppauer1
21.05.2019, 01:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe beim Wappen Plickenberger
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Hilfe beim Wappen Plickenberger

Trotzdem wäre es schön wenn Sie die "Adelsurkunde" hier einstellen könnten!
Wahrscheinlich handelt es sich nicht um eine Adelsurkunde, sondern um einen Wappenbrief.
von Duppauer1
20.05.2019, 14:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Reinhards Entwurf sieht toll aus :!: Macht ordentlich was her :!:
Gute Idee :!: :)
von Duppauer1
20.05.2019, 13:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe beim Wappen Plickenberger
Antworten: 6
Zugriffe: 133

Re: Hilfe beim Wappen Plickenberger

Als Ergänzung des oben stehenden Beitrags von Herrn v. Roy. https://s2.imagebanana.com/file/190520/thb/thxYKIde.PNG Quelle: Eduard Zimmermann, „Augsburger Zeichen und Wappen“, Augsburg 1970, Tafel 103, Nr.3068 Bei diesem Werk von Eduard Zimmermann, handelt es sich um einen reinen Bildband, kein Text...
von Duppauer1
19.05.2019, 09:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Auf der Suche nach Familienwappen
Antworten: 12
Zugriffe: 206

Re: Auf der Suche nach Familienwappen

Chapo Herr Kleinschmid für das Auffinden des Zunftwappens!
Hier hätten wir auch etwas mehr nachforschen können! :oops:
von Duppauer1
19.05.2019, 08:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Lieber Kurt, die Federn müssten noch etwas größer/raumfüllender sein. Um es harmonischer wirken zu lassen könnte sich die Biegung der Federn der der Spitze anpassen. Alternativ zu dem eingebogenen Sparren/Spitze, habe ich ja schon mal erwähnt, das man auch zwei raumfüllende gerade Federn nehmen könn...
von Duppauer1
18.05.2019, 22:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Auf der Suche nach Familienwappen
Antworten: 12
Zugriffe: 206

Re: Auf der Suche nach Familienwappen

Hallo Fabianus, willkommen hier im Forum! Gerd hat ja schon vieles gesagt zum Neuaufriss des Wappens. Zu den Farben. Du möchtest einen schwarzen Schild. Darauf eine Krone durchsteckt von 3 Schwertern. Als Metall für die Schwerter und die Krone kannst du nun gold oder silber wählen. Hier bleibst Du b...
von Duppauer1
18.05.2019, 21:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Nun ich gebe zu bedenken, das es auch noch eine Helmzier gibt, in die man auch noch einiges hineinpacken kann was Du angeführt hast! Es muß nicht alles in den Schild!
von Duppauer1
18.05.2019, 20:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Bevor man sich weitere Arbeit macht, solltet ihr abwarten was der Themenstarter mnvogel zu den Sparren, eingebogner Spitze u.ä Vorschlägen überhaupt sagt.
Bisher hat er sich dazu ja noch nicht geäußert!
von Duppauer1
17.05.2019, 07:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Danke Kurt, man kann den Sparten auch bis ganz unten auf dem Schildrand gehen lassen. Interessant finde ich auch das Schildbild mit den 2 kleinen erniedrigten Sparten nebeneinander darunter ein Ei oder zwei Federn, die sich am Federkiel kreuzen, oder halt ein Ei. Nochmals vielen Dank für die Zeichnu...
von Duppauer1
16.05.2019, 22:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 40
Zugriffe: 717

Re: Familienwappen Neustiftung

Hallo Markus, willkommen auch von mir hier im Forum. Es mag zwar Einfallslos klingen, aber man könnte auch mit einem Sturzsparren arbeiten. Dieser würde dann das "V" für den Anfangsbuchstaben des Namens Vogel darstellen! Nun gibt es diese Sturzsparren sehr häufig in der Heraldik. Man muß in nun so g...
von Duppauer1
14.05.2019, 09:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen aus Russland
Antworten: 4
Zugriffe: 239

Re: Unbekanntes Wappen aus Russland

Hallo Ksumet, das Wappen findet sich auch im Siebmacher Wappenbuch . Der Adel des Herzogtums Anhalt, Band III, 7. Abteilung http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/ihd/content/pageview/7703377 http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/ihd/content/pageview/7703394 Was ist nun die Frage? Wie das Wappen nach R...
von Duppauer1
06.05.2019, 18:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen von Falkenstein?
Antworten: 4
Zugriffe: 283

Re: Wappen von Falkenstein?

Hallo Schnaveltier, hier liegst Du meiner Meinung nach bei den Falkensteins richtig. Auf dem ersten Bild sind waagreche Linien zu sehen, was in der heraldischen Tingirung der Farbe Blau entspricht. Die Finken sind weiß . https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Tingierung Das Stammwappen der Familie Moltke...
von Duppauer1
05.05.2019, 17:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenstuhl
Antworten: 6
Zugriffe: 302

Re: Wappenstuhl

Bitte etwas mehr Geduld, wir haben ja auch noch etwas anderes zu tun, als nach Wappen zu suchen! Jedenfalls ich ! Und nicht alle sind jeden Tag hier online. Weist Du eigentlich wieviel Wappenwerke es gibt, keiner besitzt alle und der größte Teil der Wappen wurde nie veröffentlicht und ist deshalb au...
von Duppauer1
05.05.2019, 02:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenforschung
Antworten: 11
Zugriffe: 306

Re: Wappenforschung

Hallo Didia86, als der erster bekannte Wappenträger wird 1 5 5 2 MARTIN SCHMELZ Bürgermeister zu Kempten genannt. Nun als solcher und auch als Patrizier der Stadt Kempten führten dieser ein Wappen. Dieses Wappen muß nicht unbedingt verliehen worden sein, man konnte ein solches Wappen, genauso wie he...
von Duppauer1
30.04.2019, 20:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stiftung eines Familienwappens?
Antworten: 92
Zugriffe: 6110

Re: Stiftung eines Familienwappens?

Sehr schön!👍
Ich würde den Stamm des Baumes in der Helmzier auch in rot belassen, wie im Schild und ihn in die rote Helmdecke auslaufen lassen.
Oder einen Helmwulst verwenden.
LG
Dieter