Die Suche ergab 71 Treffer

von Kem-el-dung
28.12.2018, 11:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappens / einer Münze
Antworten: 2
Zugriffe: 257

Re: Identifizierung eines Wappens / einer Münze

Das hört sich in der Tat nach einer württembergischen Münze an, die unter König Friedrich geprägt wurde, also zwischen 1806 und 1816. Dann müsste sie etwa so aussehen wie dieser Sechser: https://www.ebay.de/itm/232877621908 Zum Einfügen von Bildern im Forum siehe http://heraldik-wappen.de/viewtopic....
von Kem-el-dung
19.12.2018, 13:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Was könnte das sein?
Antworten: 4
Zugriffe: 559

Re: Was könnte das sein?

Nun, Schwert und Olivenzweig (denn um einen solchen dürfte es sich hier handeln) sind als ikonographisches Gegensatzpaar Krieg/Frieden weit verbreitet, auch im arabischen Kulturraum. Die krumm gebogene Schwertklinge jedoch muss nicht zwingend in den Orient verweisen, im Wappen der Republik der Verei...
von Kem-el-dung
13.11.2018, 22:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Noch Immer en Unbekantes Wappen ( vielleicht aus Pommern)
Antworten: 9
Zugriffe: 1018

Re: unbekantes wappen

1 und 4 Baumbach?
https://de.wikipedia.org/wiki/Baumbach_ ... eschlecht)
Aber da wüßte ich nichts von Wappenvermehrungen …
von Kem-el-dung
25.10.2018, 15:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen, Orangerie Schloßpark Herten
Antworten: 2
Zugriffe: 497

Re: Wappen, Orangerie Schloßpark Herten

Das dürfte das Stammwappen der Familie Twickel sein, siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Twickel_(Adelsgeschlecht) Die Helmzier ist auf Ihrem Photo leider nur im Ansatz zu sehen, scheint aber aus drei nebeneinander stehenden Elementen zu bestehen. Auch die Ausrichtung des Kesselhakens im Schild spr...
von Kem-el-dung
04.09.2018, 10:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Neustiftung - Korrektheit heraldischer Regeln + Entwürfe
Antworten: 107
Zugriffe: 9558

Re: Wappen Neustiftung - Korrektheit heraldischer Regeln + Entwürfe

Stimmt, diese Variante ist nicht regelkonform und dies ergibt durchaus Sinn. Den schwarzen Schwanenhals auf Schwarz kann man nicht erkennen und Erkennbarkeit ist eine der wichtigsten Anforderungen an ein Wappen. Hmm, ich weiß ja nicht. Ich persönlich halte den Regelverstoß in diesem Fall für vertre...
von Kem-el-dung
15.08.2018, 13:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Altes russisches Zigarettenetui
Antworten: 10
Zugriffe: 1530

Re: Altes russisches Zigarettenetui

Hellblau-weiß-schwarz sind die Farben der Rubonia Riga, deren Zirkel zudem in der rechten oberen Ecke angebracht ist. Das Verbindungswappen ist in der von Herrn v. Roy präsentierten Übersicht unten in der Mitte zu sehen. Bekanntestes Mitglied der Rubonia war sicherlich der NS-„Chefideologe“ Alfred R...
von Kem-el-dung
12.07.2018, 01:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Holzkiste mit Wappen
Antworten: 17
Zugriffe: 2047

Re: Holzkiste mit Wappen

Am 28.9.1841 heirateten Otto Alexander Bonaventura von KAMEKE und Elisabeth Charlotte Adelheid von KLEIST : http://www.gedbas.de/person/show/1181577328 ; außerdem am 11.11.1783 Karl Friedrich Albrecht von KAMEKE , Großonkel des Otto Alexander Bonaventura, und Hedwig Johanne Sophie Antoinette von KLE...
von Kem-el-dung
12.07.2018, 01:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Holzkiste mit Wappen
Antworten: 17
Zugriffe: 2047

Re: Holzkiste mit Wappen

Bild
von Kem-el-dung
22.06.2018, 16:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen finden oder erstellen
Antworten: 20
Zugriffe: 2831

Re: Familienwappen finden oder erstellen

Greif und Rad oder Greif und Seil könnten problemlos miteinander verbunden werden. […] Zum Vergleich: Neckarzimmern (B-W) https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7e/Wappen_Neckarzimmern.png In gold-schwarz gespaltenem Schild ein aufrechter Greif in gewechselten Farben ein grünes Rad halten...
von Kem-el-dung
18.06.2018, 07:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldik auf Grabplatte/Epitaph
Antworten: 7
Zugriffe: 969

Re: Heraldik auf Grabplatte/Epitaph

Außerdem, so nicht bereits bekannt:
https://www.kirchengemeindetoepen.de/im ... i_1987.pdf
S. 19–24
von Kem-el-dung
16.06.2018, 17:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldik auf Grabplatte/Epitaph
Antworten: 7
Zugriffe: 969

Re: Heraldik auf Grabplatte/Epitaph

Klingt nach einer klassischen sogenannten Ahnenprobe. Üblicherweise gilt:
– oben: Großväter
– unten: Großmütter
– vom Betrachter aus links: väterlicherseits
– -"- rechts: mütterlicherseits.


Siehe dazu im Detail:
http://www.welt-der-wappen.de/Heraldik/ahnenprobe.htm
von Kem-el-dung
14.06.2018, 00:04
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Landkreis/ Stadt Wappen gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 1199

Re: Landkreis/ Stadt Wappen gesucht

Das ist das alte Stadtwappen von Bad Nauheim, wie es bis 1913 genutzt wurde, siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Nauheim#Wappen Ihr Link führt bei mir nur zu einer weißen Seite, der Blogartikel dürfte wohl dieser sein? https://altzutoll.wordpress.com/2018/05/08/zier-dich-doch-nicht-so-du-flittc...
von Kem-el-dung
26.05.2018, 02:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Supralibros (Besitzer Anzeige auf Bucheinband)
Antworten: 11
Zugriffe: 1391

Re: Wappen Supralibros (Besitzer Anzeige auf Bucheinband)

Hmm, angesichts der zweifachen Schrägteilung und der Helmzier hätte ich intuitiv an ein studentisches Verbindungswappen gedacht. Ohne die Tingierung macht das aber freilich wenig Sinn, auch ist das Buch dafür wohl zu alt …
von Kem-el-dung
08.04.2018, 21:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ich brauche Bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 933

Re: Ich brauche Bestimmung

Von Zedlitz und Neukirch:
https://heraldik-wiki.de/wiki/Datei:Zed ... Wappen.png
https://de.wikipedia.org/wiki/Zedlitz_(Adelsgeschlecht)

Der Adler bezieht sich auf Kaiser Rudolf II., unter dem die Familie 1610 in den Reichsfreiherrenstand erhoben wurde.
von Kem-el-dung
06.01.2018, 16:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer erkennt dieses Wappen?
Antworten: 29
Zugriffe: 4030

Re: Wer erkennt dieses Wappen?

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/88/Unico_Wilhelm_van_Wassenaer_Obdam_%281692-1766%29%2C_1745%2C_Georges_Desmar%C3%A9es.jpg Zugegeben, das Gelder-Portrait ist in der Ausführung wesentlich provinzieller – allerdings sind die Kommenden Muffendorf oder Malenburg (welcher der beiden Brü...