Die Suche ergab 13 Treffer

von DocM
15.08.2011, 11:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Stammwappen echt? Wie find ich das raus?
Antworten: 18
Zugriffe: 8074

Ein echter von Asten! aber kein echtes Familienwappen von 1438.
von DocM
13.05.2011, 08:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: societas draconistarum
Antworten: 9
Zugriffe: 4591

Stellen Sie sich das (englische) Kreuz in der Fahne Grossbritanniens vor. Rot auf Weiss, das normale Georgskreuz - nur hier auf der Grundfarbe blau der schottischen Fahne. Die Erklärung Rot auf Weiss mit Schwarz als Grundfarbe sehe ich ebenso. Dann würden herladisch auch die Elemente in Gold auf sch...
von DocM
08.03.2011, 09:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wie rausfinden ob "Isenburger Rose" frei verfügbar
Antworten: 52
Zugriffe: 24410

Der Link zu der "Isenburger Rose" zeigt eine 6-blättrige Rose. Die normalerweise in der Heraldik verwendte z.B. Lippische Rose hat dagegen nur 5 Blätter.
Vielleicht prüfen die Forum Experten mal nach, ob das Zusatzblatt die Rose nicht automatisch einzigartig macht....
von DocM
14.01.2011, 17:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

Berg und Welle, schön und einfach. Nicht schlecht! Bitte allerdings auch an die Farb/Metallverteilung denken. Wenn Sie das Wappen in eine seriöse Wappenrollen eintragen lassen möchten, müssen Sie vermeiden, dass Farbe an Farbe oder Metall an Metall direkt anstösst. Also hier vielleicht Schild rot, W...
von DocM
14.01.2011, 14:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

Ich stimme Irmgard zu, wir sollten beim Schild noch mal von vorne anfangen. Jetzt wo der Heilige seine Säge bekommen hat, benötigen wir eigentlich auch das Schwert im Schild nicht mehr. Den Rhein aus dem NRW Wappen sehe ich auch nicht unbedingt als passendes Symbol für Minden. Wenn das Ankerkreuz au...
von DocM
13.01.2011, 17:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

[img] http://img27.imageshack.us/content_roun ... ia=mupload

aber vielleicht sieht das auch zu sehr nach Excalibur aus.[/img]
von DocM
13.01.2011, 16:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

Der Wellenbalken erinnert mich so sehr an NRW. Muss der denn schräglinks sein? Da fällt uns bestimmt noch eine bessere Verwendung des Wellenbalkens ein. Wenn ich die Idee der Schildteilung aufnehme, vielleicht das Schwert mittig aus dem Dreiberg kommen lassen und einen Wellenbalken (also horizontal)...
von DocM
13.01.2011, 13:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

Dann sollte der Dreiberg auch in sich gespalten werden....
von DocM
13.01.2011, 09:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenerstellung Fam. Szymanski
Antworten: 285
Zugriffe: 93207

Zuerst einmal Kompliment für das gute Zeichnen!
Ich bin zwar grosser Dreiberg-Fan, aber Spaltung und Dreiberg führt in einer farblichen Version immer zu einem direkten Aneinanderliegen von 2 Farben oder 2 Metallen.
von DocM
11.01.2011, 08:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Symbolik für Medizinische Berufe (und Seen/Meere)
Antworten: 6
Zugriffe: 3044

Aber für Simon gibt es redende Symbole, z.B. Heiligendarstellungen mit Säge. Falls das Wappen katholisch/christlich werden soll.
von DocM
10.01.2011, 18:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Zu wem oder was gehört dieses Wappen?
Antworten: 4
Zugriffe: 2032

Bei Dillenburg gibt's ja nicht sooo viele Sachen, die mit Wes anfangen. Westerwaldverein wäre bei mir ziemlich weit oben in der Rangliste....
von DocM
07.01.2011, 17:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Faden zu einem Familienwappen - Fragen über Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 20348

Warum einen Mann mit Peitsche / Geissel nehmen, wenn das Instrument selbst schon redend ist? Als HZ sicherlich besser geeignet als im Schild selbst. 2 Peitschen über Kreuz lässt im Schild auch noch Platz für Scheiben/Münzen. Die HZ greift das redende Symbol nochmals auf. Eine sehr klassiche Umsetzun...
von DocM
06.01.2011, 13:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Faden zu einem Familienwappen - Fragen über Fragen
Antworten: 51
Zugriffe: 20348

Das Kreuz der Katharer wird teilweise mit 3 Scheiben an den äusseren Ecken gezeichnet. Da das "Münz"Symbol schon im Kreuz mit dabei!