Die Suche ergab 333 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Kleinschmid
12.11.2017, 22:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelwappen
Antworten: 20
Zugriffe: 731

Re: Siegelwappen

Aber ich glaube wir haben uns hier mit den Galle v.Gallenfeld verrannt! Das ist ein Mißverständnis. Es gab keine Adelsfamilie Gallenfeld. Eine Nobilitierung findet sich nicht, der Wiener Index der kath. Taufen kennt unseren Baron nicht und die Datenbank von AustroAristo (danke für die Überprüfung!)...
von Kleinschmid
12.11.2017, 08:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelwappen
Antworten: 20
Zugriffe: 731

Re: Siegelwappen

Ich konnte noch das Sterbedatum des 'Barons' ermitteln: Er starb am 20.11.1828 in Eldena. Da sich von dem in der Volkszählung von 1819 erwähnten Sohn Karl Friedrich Wilhelm (*1810) sonst nichts mehr nachweisen läßt und die Hofdame angeblich ein vereinfachtes Wappen nutzte, kann hier eigentlich nur d...
von Kleinschmid
11.11.2017, 13:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelwappen
Antworten: 20
Zugriffe: 731

Re: Siegelwappen

Jørg hat geschrieben:... daß im pommerschen Demlin diese Hochzeit stattfand. Ich glaube es handelt sich um die Stadt Demmin.
Schönen Dank für den Hinweis! In der Tat - es war ein Lesefehler von mir. Das IR 30 lag zur fraglichen Zeit in den Städten Anklam und Demmin. Ich habe es abgeändert.
von Kleinschmid
10.11.2017, 19:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelwappen
Antworten: 20
Zugriffe: 731

Re: Siegelwappen

Regelmäßig erscheinen hier Familien, deren Adel sich eigentlich nicht nachweisen läßt. Auch dieser Baron v. Gallenfeld scheint so ein Fall zu sein. Kein mir bekanntes Adelslexikon führt die Familie überhaupt - bis auf Hefners "Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland"...
von Kleinschmid
09.11.2017, 10:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelwappen
Antworten: 20
Zugriffe: 731

Re: Siegelwappen

Bild
Quelle: Angegebener Siebmacher, Mecklenburg, Abgestorbene
von Kleinschmid
03.11.2017, 17:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Maes
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Familienwappen Maes

... das Ganze abgesendet: vom Forum leider nicht angenommen (Ergebnis: Null). Das ist sehr ärgerlich - ich kenne das ... Entweder konsequent in einem Textprogramm (Word, Wordpad o.ä.) vorschreiben und dann erst in die Antwortmaske einkopieren. Oder bei einer Fehlermeldung im Browser auf letzte Ansi...
von Kleinschmid
02.11.2017, 11:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche Informationen zu 2 Wappen.
Antworten: 2
Zugriffe: 174

Re: Suche Informationen zu 2 Wappen.

Die Aufnahme (Fotographie) der beiden Wappen oder eine Adresse - ein Link - dazu fehlt. Siehe hier.
von Kleinschmid
11.10.2017, 09:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...
Antworten: 27
Zugriffe: 1086

Re: Name bei Münchener Wappen Herold gefunden - und dann verließen sie mich...

In den 1640er Jahren erscheint in Braunsberg im Ermland ein Thomas Hanmann, der angebl. aus Schottland 'wegen dem Glauben geflüchtet war'. Dessen Nachfahren stellten mehrere Bürgermeister dort, waren Großkaufleute und erwarben die in der Nähe liegenden Güter Rodelhöfen u. Rosenort. Der poln. König A...
von Kleinschmid
27.09.2017, 17:25
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zu meinem Familienwappen
Antworten: 21
Zugriffe: 1005

Re: Frage zu meinem Familienwappen

Nach dieser Firma wurde bereits im Forum der Gemeinschaft wappenführender Familien gefragt - siehe hier. Es soll sich dabei um den Steinader Verlag handeln ...
von Kleinschmid
26.09.2017, 21:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zu meinem Familienwappen
Antworten: 21
Zugriffe: 1005

Re: Frage zu meinem Familienwappen

So ganz einig sind sich die Niederländer anscheinend auch nicht ... hier (ganz unten) wird unser Wappen einer Familie Boot zugeordnet.
von Kleinschmid
12.09.2017, 16:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zu Familienwappen
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Eltmann, nicht Elzemann

Johann Reiner Eltmann ; Peter Reiner Eltmann, Can. in Kaiserswerth, + 1724; Andreas Eltmann, u. i. d. Schöffe in Köln. Wappen: gespalten von gr. und B.; vorne g. Löwe, hinten 3 g Kronen über abwärts gezintem s. Balken. Helm: g. Löwe einen gr. Zweig haltend. Decken: b. g. Siebmacher Bürgerliche, 5. B...
von Kleinschmid
06.09.2017, 16:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe bei Einschätzung des Familienwappens
Antworten: 6
Zugriffe: 583

Re: Bitte um Hilfe bei Einschätzung des Familienwappens

Der Name Silberer muß in Schlesien sehr selten gewesen sein. Man sieht das an den Breslauer Adreßbüchern: Ich habe mehrere Jgg. durchgesehen, bzw. einige Jgg. sind auch bei der Firma ancestry über einen Index erschlossen, aber der Name erscheint dort nicht. Was es gab: Silber, Silberberg, Silberfeld...
von Kleinschmid
03.09.2017, 15:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: another unknown coat of arms
Antworten: 12
Zugriffe: 821

Re: another unknown coat of arms

Ich sage nicht, das ist ein Zipfel Wappen. I do know that. If someone is looking for the owner of a COA coming from the south of - what we call here - the white sausage equator one should first check the four volumes of the Bavarian Siebmacher. Look here: Der Adel des Königreichs Bayern Abgestorben...
von Kleinschmid
02.09.2017, 08:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: another unknown coat of arms
Antworten: 12
Zugriffe: 821

Re: another unknown coat of arms

That's the known Zipfel COA from Nürnberg. Simon Zipfel was a merchant/tradesman there in 1710.
von Kleinschmid
09.08.2017, 13:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen
Antworten: 27
Zugriffe: 1504

Re: Wappen mit drei Kornähren usw.

kalex1946 hat geschrieben:Unger aus Adel aus Böhmen ...

Eher nicht, oder?
Bild

Zur erweiterten Suche