Die Suche ergab 3007 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Jochen
17.02.2018, 23:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ein neues Wappen entsteht.....
Antworten: 31
Zugriffe: 858

Re: Ein neues Wappen entsteht.....

Gerd – eine sehr schöne Interpretation !
von Jochen
17.02.2018, 17:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ein neues Wappen entsteht.....
Antworten: 31
Zugriffe: 858

Re: Ein neues Wappen entsteht.....

Die Idee mit den Rosen ist ja eigentlich nicht schlecht. Mit schoß da so eine Idee durchs Hirn, daß man doch eine Weintraube abwechselnd mit Rosen und Weinbeeren versehen könnte. Eine "Rosine" wäre m.E. nicht leicht heraldisch zu stilisieren, aber ihr "Ausgangsprodukt", die Weinb...
von Jochen
17.02.2018, 11:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ein neues Wappen entsteht.....
Antworten: 31
Zugriffe: 858

Re: Ein neues Wappen entsteht.....

Zeichnen kannst Du, ganz ohne Frage.

Aber ein Wappen soll eine Familie symbolisieren und nicht jedes einzelne Mitglied. Auch pflege ich zu sagen, daß man ein Wappen nicht mit einer Familienchronik verwechseln sollte.

Kurz und gut: Weniger wäre mehr.
von Jochen
15.02.2018, 14:09
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wie fange ich an?
Antworten: 5
Zugriffe: 126

Re: Wie fange ich an?

Thema verschoben.... Hier im Genealogieforum liegt es goldrichtig.
von Jochen
12.02.2018, 18:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: ... meine Spielecke
Antworten: 46
Zugriffe: 4989

Re: ... meine Spielecke

Sa–gen–haft !
von Jochen
12.02.2018, 09:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf Ansteckpin
Antworten: 6
Zugriffe: 628

Re: Wappen auf Ansteckpin

Markus hat geschrieben:Hallo Jochen,

schickst Du mir Deine Erkenntisse auch? :oops:


Moin Markus,

ist unterwegs.
von Jochen
11.02.2018, 10:58
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen auf Ansteckpin
Antworten: 6
Zugriffe: 628

Re: Wappen auf Ansteckpin

Siehe PN
von Jochen
07.02.2018, 17:49
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Fasching/Fastnacht/Karneval
Antworten: 3
Zugriffe: 200

Re: Fasching/Fastnacht/Karneval

Hmmm....

da könnte ich mein altes "Papp-Nashorn" beitragen:

Bild
von Jochen
04.02.2018, 14:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Informationen zu einem Wappen gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 300

Re: Informationen zu einem Wappen gesucht

Es gibt ein Wappen "Hartzheim", das so aussieht: "Hartzheim Westphalie - Écartelé en sautoir de gueules et d'or Cimier un vol de gueules et d'or" Fundstelle: Online-Kompilat des "Rietstaps" http://www.euraldic.com/lasu/bl/bl_h_ar.html Auf deutsch: "Hartzheim, Westf...
von Jochen
04.02.2018, 13:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Informationen zu einem Wappen gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 300

Re: Informationen zu einem Wappen gesucht

Ich bekomme leider eine Fehlermeldung, wenn ich auf die Adresse gehe...
von Jochen
19.01.2018, 20:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250) - GELÖST
Antworten: 13
Zugriffe: 729

Re: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250) - GELÖST

Es ist kompliziert. Ich denke – ohne in Anspruch zu nehmen, recht zu haben – daß § 53 Absatz 2 UrhG wahrscheinlich die Lösung bietet. (2) Zulässig ist, einzelne Vervielfältigungsstücke eines Werkes herzustellen oder herstellen zu lassen 1. zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch, wenn und soweit die...
von Jochen
16.01.2018, 14:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250) - GELÖST
Antworten: 13
Zugriffe: 729

Re: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250)

Dann solltest Du mal eine Anfrage beim HEROLD in Berlin vornehmen.

Dort liegen alle Bände vor.

Heute ist ab 16:00 Uhr Telephonsprechstunde, es geht aber auch per Mail.
von Jochen
16.01.2018, 13:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen meines Urgroßvaters
Antworten: 18
Zugriffe: 1046

Re: Wappen meines Urgroßvaters

Die vorherrschende Rechtsauffassung orientiert sich mittlerweile am "Namensstamme".

Das Ergebnis ist aber das gleiche. Wird der Name nicht mehr geführt, darf auch das Wappen nicht mehr geführt werden.
von Jochen
16.01.2018, 11:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250) - GELÖST
Antworten: 13
Zugriffe: 729

Re: MAUCHER in WMH - Bd. 6 (2005 S.1250)

Es gibt doch noch die gute alte Fernleihe.....

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Pflichtexemplare an den offiziellen Hinterlegungsstellen einzusehen.

Zur erweiterten Suche