Die Suche ergab 5 Treffer

Zur erweiterten Suche

von TK
11.03.2008, 13:18
Forum: Der Schild
Thema: Meinungen zur 3. Ausgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 59623

Vielen Dank für die interessante Ausgabe. Anmerkung zum Matheartikel: Der hat mir sehr gut gefallen. Endlich gibt es mal jemanden, der sich wissenschaftlich fundiert darüber Gedanken macht. ;) Die Rechnungen zumindest sind einwandfrei, dagegen ist nichts einzuwenden. Die Frage ist, ob die sonstigen ...
von TK
06.03.2008, 08:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei Vereinswappen
Antworten: 47
Zugriffe: 16859

Wäre "im Eisenhutschnitt (3:2) geteilt" nicht kürzer und besser?

Und m.E. ist das Tatzenkreuz nicht "bordiert", sondern "begleitet". Vielleicht so: "Von zwei schwarzen Linien begleitetes Tatzenkreuz".
von TK
06.03.2008, 08:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Schild physisch bemalen - Regeln?
Antworten: 6
Zugriffe: 4034

Vielen Dank an alle für die freundliche Hilfe! Das hat mir sehr weitergeholfen.

@Bernhard: An genau dieses englische Wappen hatte ich bei meiner Frage gedacht. Lustig... ;) Muss wohl Gedankenübertragung gewesen sein.
von TK
05.03.2008, 10:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Schild physisch bemalen - Regeln?
Antworten: 6
Zugriffe: 4034

Vielen Dank für die Kommentare. Aber zu den schwarzen Linien ist mir doch noch was unklar: Manchmal sind die ja bedeutungsunterscheidend. Man vergleiche z.B. die Heroldsbilder "Zwillingskreuz" und "verflochtenes Zwillingskreuz". Beide unterscheiden sich nur durch die Anordnung der schwarzen Hilfsstr...
von TK
04.03.2008, 20:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Schild physisch bemalen - Regeln?
Antworten: 6
Zugriffe: 4034

Schild physisch bemalen - Regeln?

Ich habe ein Frage zu Wappenschilden und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich habe schon viel im Internet recherchiert, aber dazu noch keine Antwort finden können. Es geht um die Bemalung von Wappenschilden aus Holz als Dekoration für ein Rollenspiel. Die Schilde sollten heraldischen R...

Zur erweiterten Suche