Die Suche ergab 39 Treffer

von Moscicki
12.11.2010, 15:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Adelstitel Kaufen?
Antworten: 12
Zugriffe: 7854

Warum wird eigentlich nicht richtig gelesen! Ich habe von Adligen gesprochen!

Natürlich geht es nicht bei Bürgerlichen. Darüberhinaus würde ein solcher Grundbesitz mit einem sieben- oder achtstelligen Kaufpreis nicht über die einschlägigen Internet-Foren 'verhökert'

Grüße

Thomas
von Moscicki
12.11.2010, 14:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Adelstitel Kaufen?
Antworten: 12
Zugriffe: 7854

Nur der Vollständikeit halber und allgemein zur Beantwortung der Frage: Adlige können u.U. Adelstitel auch käuflich erwerben - so z.B. in England, da dort an bestimmtem Grundbesitz ein Titel 'hängt'. Nicht zu verwechseln mit der schottischen Grundbesitzer-Beschreibung eines 'Laird'. Bei einwandfreie...
von Moscicki
17.10.2009, 11:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: 5-zackige Krone! alte Adelskrone oder alte Grafenkrone?
Antworten: 8
Zugriffe: 7853

Halloo,

das ist klar! die Krone mit fünf Blattzinken ist die alte Grafenkrone.
Die Krone mit zwei Zinken und drei Blattzinken aber auch - und hierdurch wird die Angelegenheit etwas unklar.

Grüße Moscicki
von Moscicki
16.10.2009, 17:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: 5-zackige Krone! alte Adelskrone oder alte Grafenkrone?
Antworten: 8
Zugriffe: 7853

hallo v. Roy,

schöne Wappen!
Bezüglich meiner Frage gehe ich davon aus, daß Sie bei einer fünf-zackigen krone mit drei Blättern von einer Grafenkrone ausgehen.

grüße moscicki
von Moscicki
16.10.2009, 14:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: 5-zackige Krone! alte Adelskrone oder alte Grafenkrone?
Antworten: 8
Zugriffe: 7853

5-zackige Krone! alte Adelskrone oder alte Grafenkrone?

Halloo,

eine fünfzackige Wappenkrone, und zwar die mit zusätzlich Blättern an drei der Zacken, wird sowohl als alte Adelskrone des nichttitulierten Adels bezeichnet, als auch als alte Grafenkrone. Was stimmt, bzw. wie ist hier die Meinung zu diesem Sachverhalt.

grüße

moscicki
von Moscicki
16.10.2009, 13:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: erster Versuch
Antworten: 13
Zugriffe: 6464

Halloo,

der Helm in dieser Form sollte nicht geschlossen sein, d.h. er sollte ein offenes Visier haben. Geschlossene Helme sind Adelswappen vorbehalten.

Grüße

moscicki
von Moscicki
11.07.2008, 19:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen 'von Ahrenshausen'
Antworten: 0
Zugriffe: 1606

Wappen 'von Ahrenshausen'

Hallo,

suche das Wappen der Familie 'von Ahrenshausen' oder Ahrenhusen.
Die Familie ist ausgestorben.
Sie war ansäßig in Ahrenshausen, Thüringen im Eichsfeld.

Grüße

Moscicki
von Moscicki
23.06.2008, 21:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: berechtigt?
Antworten: 93
Zugriffe: 41551

@ doriangrey wie ist 'genetisch' genau zu verstehen? Bei Heiraten gab es auch die Fälle, wo aus beiden Familienwappen ein neues gebildet wurde, bzw. diese im Schild, geteilt abgebildet oder auch als klassisches Doppelwappen dargestellt wurden. Die Nachkommen haben dann dieses Wappen weitergeführt. G...
von Moscicki
12.06.2008, 19:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: mein Erstlingswerk - ist das so machbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 4613

@ Billet,

dürfen Helmformen ohne Visier, also ohne Öffnung dann überhaupt für bürgerliche Wappen verwendet werden?

grüße Moscicki
von Moscicki
11.06.2008, 22:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: mein Erstlingswerk - ist das so machbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 4613

Hallo,

Der Helm sollte geöffnet sein. Nur bei adligen Wappen ist er geschlossen.

Grüße Moscicki
von Moscicki
11.06.2008, 22:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: berechtigt?
Antworten: 93
Zugriffe: 41551

Hallo zusammen, also hier geht's mal wieder kreuz und quer! Das Recht zur Führung eines bestimmten Wappens beinhaltet auch das Recht, das willkürliche, unbefugte Führen desselbigen, durch einen fremden Dritten, zu untersagen. Familienangehörige besitzen aber durchaus auch Ansprüche zur Führung diese...
von Moscicki
30.05.2008, 21:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Grotemeyer
Antworten: 1
Zugriffe: 1656

Grotemeyer

Hallo

Gibt es ein Familienwappen Grotemeyer?

Die Familie stammz aus dem Münsterland.

Grüße

Moscicki
von Moscicki
22.03.2008, 23:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ostern...
Antworten: 14
Zugriffe: 7699

Wieso offener Helm? Ist der Osterhase nicht adelig!?? :D


Gesegnete Ostern an alle


Grüße Moscicki
von Moscicki
22.03.2008, 23:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ostern...
Antworten: 14
Zugriffe: 7699

Wieso offener Helm? Ist der Osterhase nicht adelig!?? :D


Gesegnete Ostern an alle


Grüße Moscicki
von Moscicki
21.03.2008, 21:53
Forum: Genealogie Forum
Thema: Adelsrecht - Adoption von Freiherrentitel?
Antworten: 45
Zugriffe: 25959

Empfehle eingehendes Studium der Deutschen und auch abendländischen Geschichte des Rittertums des frühen-, hoch-, und späten Mittelalters bis zu den Bauernkriegen. Wenn im Adelsrecht von 'Geburtsadel' oder 'Blutadel' ausgegangen wird, dann gilt, daß, wer einmal adlig war, er dies auch für immer blei...