Die Suche ergab 697 Treffer

von Irmgard
21.12.2013, 20:59
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familiennamen in der niederld. Provinz Gelderland um 1740
Antworten: 5
Zugriffe: 2683

aus Wikipedia: Weichholz Wechseln zu: Navigation, Suche Weichholz bezeichnet im Unterschied zu Hartholz leichteres Holz. Der Begriff war ursprünglich zolltechnischer Natur und wurde für Hölzer mit einer Darrdichte unter 0,55 g/cm³ (beispielsweise Weide, Pappel, Linde und fast alle Nadelhölzer) verwe...
von Irmgard
21.12.2013, 19:12
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familiennamen in der niederld. Provinz Gelderland um 1740
Antworten: 5
Zugriffe: 2683

nur mal eben schnell.. sie fragt nach Weekhout =Weichholz, das wäre aber wohl eher irreführens, man sehe nach Weicheld, Ostfriesland und vermute hier eine mögliche Namenänderung bzw. Fehl-Übersetzung.

schöne Feiertage!
von Irmgard
20.12.2013, 20:18
Forum: Genealogie Forum
Thema: Suche nach Inhaber eines "herrenlosen" Wappens
Antworten: 1
Zugriffe: 1442

den Löwenkopf mit Ring im Maul findet man an den allermeisten Kirchenportalen als Türklopfer. Die 3 Lilien sind ebenfalls ein Teil der Kirchensymbolik. Das ist kein Familienwappen! ..und vielleicht machen Sie mal ein Foto, aber ich glaube es wird sehr schwer, den ursprünglichen Besitzer des Schranke...
von Irmgard
20.12.2013, 20:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: VORDEROESTERREICH ... hmmmm ???
Antworten: 10
Zugriffe: 3961

das st kein vorderösterreichiges Wappen auf dem Grenzstein, denn Voderösterreich hatte kein Wappen. Das ist das Habsburger Wappen. Zitat Wikipedia: Viele Gemeinden und Ortsteile im heutigen Baden-Württemberg führen den österreichischen rot-weiß-roten Bindenschild in ihrem Wappen, wie Achern, Altheim...
von Irmgard
17.12.2013, 00:09
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familien Klapper und Taux
Antworten: 17
Zugriffe: 8484

Hallo Susanne, du schriebst: ich bin auf der Suche nach den Familien Klapper und Taux . Amand Klapper (verh. Theresia Krause ... Kinder geboren : 23.09.1823, Gierichswalde ........................................................................................ Name des Vaters: Valentin Klapp Geburts...
von Irmgard
09.12.2013, 19:04
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familien Klapper und Taux
Antworten: 17
Zugriffe: 8484

Hallo Susanne, hier 2 Geburten zu diesem Paar: Name des Vaters: Valentin Klapp Geburtsort des Vaters: Alter des Vaters: 53y Name der Mutter: Anna Maria Krausè Geburtsort der Mutter: Alter der Mutter: 33y Kinder: Name: Georg Michael Klapp Geburtsdatum: 22 Sep 1851 Name des Ehepartners: Katharina Teut...
von Irmgard
07.12.2013, 10:27
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10209

"auftauchen" müssen sie nicht, wenn tatsächlich Ahnenforschung bis hierhin betrieben wurde; auftauchen könnten diese Personen in Nebenlinien bei der Familienforschung. Noch eine Anm. zum "von": wie Wappenkundler es bereits sagte, war es gerade in Westphalen nicht unüblich sich "von" zu nennen und "a...
von Irmgard
06.12.2013, 23:04
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10209

Braunschweigische Anzeigen Bd7 (1751):

e) bey dem adel. Knesebeckchen Gerichte Nordsteimke.
Am 18.Juni d.J.
Zwischen Ernst Andr. Steimker und Cath.Am.Steffens, in Hesling, an Seiten des Bräutigams.


kein "von" ...
von Irmgard
06.12.2013, 22:04
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10209

Zitat aus der allegemeinen Literaturzeitung Bd2: Bartensleben, S.103. Der letzte B., Gebhard Werner auf Wolfsburg, Brohme, Vorsfelde, Rohrberg, Melsdorf, Steimke , starb 1742; die herrlichen Güter wurden theils von den Lehenhöfen eingezogen (Vorsfelde), theils von des Verstorbenen einziger Tochter,...
von Irmgard
06.12.2013, 21:33
Forum: Genealogie Forum
Thema: Wappen derer von Steimker
Antworten: 32
Zugriffe: 10209

Zitat aus der allegemeinen Literaturzeitung Bd2: Bartensleben, S.103. Der letzte B., Gebhard Werner auf Wolfsburg, Brohme, Vorsfelde, Rohrberg, Meßdorf, Steimke , starb 1742; die herrlichen Güter wurden theils von den Lehenhöfen eingezogen (Vorsfelde), theils von des Verstorbenen einziger Tochter, A...
von Irmgard
06.12.2013, 14:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensuche
Antworten: 2
Zugriffe: 1926

solcher Art Wappen gehörten Kirchenmitgliedern, Stuhlinhabern oder Gönnern.

Die Kirchengeschichte zu kennen, könnte von Vorteil sein.
von Irmgard
06.12.2013, 14:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9481

übrigens.. in Salzburg hat die Wappendarstellung mit Gerümpel wohl Tadition : http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/88/Salzburg_Neutor_West_04.jpg Die Anmerkung zu den Türkenkriegen erinnerte mich daran, daß nach der siegreichen Rückeroberung der Ostgebiete die entvölkerten Grenzgebiete u....
von Irmgard
04.12.2013, 11:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9481

immer schließen kann nicht die Lösung sein...

Ich könnte ja mal mein kleines Schwarzes anziehen, wenn rot zu aufregend ist ...
;-)
von Irmgard
04.12.2013, 11:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: unheraldische Wappen
Antworten: 56
Zugriffe: 16712

zur Farbe "schwarz" daf ich anm: man konnte schwarzfärben, aber schwarz galt in früher Zeit nie als "vornehm", weshalb Adel und Klerus und andere hohe Herrschaften immer bunte Kleidung trug. Schwarz kam erst viel später in Mode zum Zeichen der Demut. Zobel war einer der wertvollsten Pelze.. das wäre...
von Irmgard
04.12.2013, 01:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kupfer Wappen?
Antworten: 34
Zugriffe: 9481

für Juliiaaa noch ein paar Infos, Das Objekt stammt aber mit Sicherheit nicht von einem Stuhl, wie an anderer Stelle bemerkt, da viel zu klein und zu riskant für die Kleidung. Auch die Befestigungselemente legen das nicht nahe. Meine Vermutung war ein Beispiel und fußte auf der Tatsache, daß die Rü...