Die Suche ergab 480 Treffer

von Berlingo
01.03.2021, 16:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese
Antworten: 7
Zugriffe: 149

Re: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese

Hallo,gem. Rostocker Matrikelportal war ein Joachim Metzner (* 10.11.1909 in Samter) im Sommersemester 1930 dort für den Studiengang „Jura“ eingeschrieben. Als Wohnort wird die Schwiebuserstr. 14 in Meseritz genannt und als Beruf des Vaters Baumeister. Er wurde am 28.09.1931 exmatrikuliert. Nun ste...
von Berlingo
01.03.2021, 01:26
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese
Antworten: 7
Zugriffe: 149

Re: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese

Ein paar mehr Informationen dürften es schon sein:-) Der Anfrager namens "Meerbusch" gab folgende Informationen: "Joachim Metzner war mein Opa, aus Meseritz (damals Preussen) wohnhaft Schliebuserstr. 14! Vater war wohl Richter. WM steht unten in der Ecke das ist richtig. Ob montiert oder nicht, wei...
von Berlingo
28.02.2021, 16:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese
Antworten: 7
Zugriffe: 149

Re: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese

RobertK. hat geschrieben:
28.02.2021, 15:34
Hallo,

der Link lässt sich bei mir nicht öffnen.
Ich habe es korrigiert. Bitte noch mal probieren:

https://www.bilder-upload.eu/bild-dc22b ... 0.jpg.html
von Berlingo
28.02.2021, 14:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese
Antworten: 7
Zugriffe: 149

Hilfe bei einem Wappen auf einer Fliese

Hallo zusammen, in einem Wiki kam die Frage auf, ob jemand etwas etwas über das nachstehende Wappen sagen (gefunden auf einer Fliese). Wer kann helfen? * Zweimal geteilt von Blau, Silber und Gold, im mittleren Feld ein schwarzer Buchstabe "m"; auf dem Helm eine Justitia im blauen Gewand. Unter dem W...
von Berlingo
20.02.2021, 01:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

[...] ein "geschlechtsloser", "politisch-korrekter" Eber sollte dagegen vermutlich als solcher explizit gemeldet werden. :wink: Is doch heute schon unser tägliches Geschäft: Ausschreibung für einen Eber „m/w/d“ 8) . Sorry, mein Fehler. Ich komme bei den vielen neuen Schreibweisen nicht mehr hinterh...
von Berlingo
20.02.2021, 00:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

http://www.greis-maibach.de/her/Ho11.png Hmm ... unklar ist, ob man ohne erkennbare "Mannheit" (siehe https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Mannheit_(Heraldik)) diese Wappenfigur wirklich als "Eber" melden kann. Nur mal zur Erinnerung, dass man selbst 1899, also lange vor der sexuellen Revolution, nich...
von Berlingo
16.02.2021, 03:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Duppauer1 hat geschrieben:
16.02.2021, 03:00
Dem ganzen kann man aus dem Weg gehen, wenn man den Eberkopf ohne Büffelhörner, in die Helmzier nimmt (..)
Also z. B. so :wink: :
Quelle: Turnier König Renés in Saumur; 1446, St. Petersburg, Russische Nationalbibl. fol. 22x

Bild
von Berlingo
16.02.2021, 00:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Hier eine frontale Version: https://i.ibb.co/rfgtGbC/Created-with-GIMP.jpg Nun ja, Florian, ich glaube, Du siehst den gewissen "Nachteil" der Darstellung einer frontalen Wappenfigur im Schild/Feld: Sie setzt (unter ästhetischen Gesichtspunkten) nahezu zwingend auch einen frontalen Helm und eine fro...
von Berlingo
13.02.2021, 18:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

(..) Bei Berlingos Idee stört mich etwas, dass die Eber nicht alle in die gleiche Richtung schauen und eigentlich auch etwas zu klein ausfallen. Ist nur eine Skizze. Kann man ja in der Reinzeichnung so abändern, dass die Eberköpfe größer ausfallen und gegebenfalls alle nach rechts -- oder alle nach...
von Berlingo
13.02.2021, 12:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

RobertK. hat geschrieben:
13.02.2021, 08:01
(..) aufgrund der von Natur aus gegeben Farben gut, um dem Wunsch nach Rot und Silber nachzukommen (..)
Wie gesagt: Geht natürlich auch in anderen Farben oder z. B. deichselweise ... etc.

Bild
von Berlingo
13.02.2021, 02:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Ich habe auch noch eine Idee: Ein schwarzes, florales Motiv (Margaritenblüte, Rose, Rosette ... oder was auch immer), umschlossen von vier kreisrund abgeschnittenen, schragenweise gestellten, einander abgewendeten Eberrümpfen, die unteren gestürzt. Das Ganze ungefähr wie nachstehend. Das florale Mot...
von Berlingo
06.02.2021, 18:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

Moin, (..) Als Helmzier einen weiß-rot gespaltenen Torfstecher(spaten) umrankt von einer gekappten Rosenranke (links) und einer Margerite (rechts) (..) In der Helmzier: Margerite für Sankt Margarethen (Lebensmittelpunkt der Familie), Florian Hallo Florian, zur Margerite habe ich zwischenzeitlich ei...
von Berlingo
30.01.2021, 15:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen
Antworten: 157
Zugriffe: 6518

Re: Wappenneustiftung, Bitte um Hinweise und Meinungen

(..) Eine Margerite (= Margarethe) im Farbwechsel mit einer gestürzten Rose (bezug Din(c)klage) ohne Kelchblätter, die sich einen goldenen Butzen teilen. Über was oben und was unten, Größe, Form und Höhe der Teilung etc. kann man ja diskutieren. Das würde aber den Schild erheblich aufräumen (..) Fl...
von Berlingo
17.01.2021, 01:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Von Wallenstein
Antworten: 4
Zugriffe: 534

Re: Von Wallenstein

Guten Abend liebe Foristen, gerne möchte ich recherchieren, ob es noch ein Familienwappen von der Familie von Wallenstein existiert. Wie gehe ich da am besten vor ? Vielen Dank im Voraus Siehe z. B. hier: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Das_Wappen_Wallenstein_und_die_ihm_verliehenen_kaiserlichen_...
von Berlingo
09.01.2021, 23:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist das Kunst oder kann das weg?
Antworten: 10
Zugriffe: 1100

Re: Ist das Kunst oder kann das weg?

Vielen Dank für den bisherigen Input. Eine kommerzielle Veröffentlichung wird es nicht geben, nur gibt es von den ostfriesischen Häuptlingen so gut wie keine Wappendarstellungen, obwohl Ihre Schilde selbst, in der Bevölkerung gut bekannt sind. Wenn es um eine Zusammenstellung geht, die Darstellunge...