Die Suche ergab 121 Treffer

von Maxgro
12.06.2016, 10:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldische Gemeinschaft Westfalen
Antworten: 3
Zugriffe: 1047

Re: Heraldische Gemeinschaft Westfalen

Vielen Dank für Rat und Auskunft! Dass es Herrn Waas so schlecht geht, tut mir Leid. Ich hatte schon etwas in dieser Richtung vermutet, nachdem er nicht auf meine E-Mails geantwortet hatte. Hoffen wir, dass es ihm bald besser geht!
von Maxgro
11.06.2016, 12:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Heraldische Gemeinschaft Westfalen
Antworten: 3
Zugriffe: 1047

Heraldische Gemeinschaft Westfalen

Liebe Heraldiker, ich habe mich hier schon lange nicht mehr zu Wort gemeldet. Aber in der letzten Zeit lese ich wieder öfters einige Threads mit und freue mich zu sehen, dass die Diskussionen hier noch so lebhaft sind wie eh und je. Die Heraldik lässt einen eben doch nie los, wenn man sich einmal da...
von Maxgro
10.06.2016, 10:04
Forum: Genealogie Forum
Thema: Auf der Suche nach einem "Missing Link"
Antworten: 2
Zugriffe: 1594

Re: Auf der Suche nach einem "Missing Link"

Lieber Herr von Roy, herzlichen Dank für Ihre Antwort! Da bin ich ganz auf Ihrer Seite; besagter Johann Ludwig Gros (+ 1742) müsste zumindest sehr alt geworden sein, da seine vermutlichen Eltern bereits 1648 geheiratet haben. Wenn Sie sagen, man müsste sämtlichen Kirchenbücher der Region untersuchen...
von Maxgro
29.05.2016, 14:12
Forum: Genealogie Forum
Thema: Auf der Suche nach einem "Missing Link"
Antworten: 2
Zugriffe: 1594

Auf der Suche nach einem "Missing Link"

Liebe Genealogen, ich möchte mich mit einem Problem an Sie wenden, da ich in meiner eigenen (amateurhaften) Familienforschung an einer Stelle "festhänge". Mein Name ist "Groß" und ich habe meine väterliche Linie zunächst anhand von Ortsfamilienbüchern nachverfolgt. Anschließend habe ich die dort zu ...
von Maxgro
18.05.2013, 12:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenfries in der Pfarrkirche von Kastl
Antworten: 1
Zugriffe: 1173

Wappenfries in der Pfarrkirche von Kastl

Hallo, liebe Forumsmitglieder!

Kann mir zufällig irgendjemand einen Hinweis geben, wo ich (online) geeignete Literatur oder sonstige Informationen zum Wappenfries in der Pfarrkirche von Kastl (Oberbayern) finden kann? Dafür wäre ich sehr dankbar!

Grüße aus Heidelberg
von Maxgro
12.08.2011, 09:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche Information zum Wappen - STEINBAUER
Antworten: 51
Zugriffe: 15708

Wappenbeschreibung im Jahre 1357: G. -b geteilt, oben ein s. beschlagenes Posthorn an r, Schnur hängend. unten auf gr. Schildfuß ein s.-Steinhaufen aus dem 3 g. Ähren an gr. Halmen und beidseitig das r. Geweih eines Zehnders wachsen. Helm Gekrönt mit wachsendem r. bewehrtem und r. beungtem s. Stein...
von Maxgro
29.07.2011, 09:31
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen stiften; was tun? Was ist richtig & wicht
Antworten: 2
Zugriffe: 1454

Guten Morgen, OllyM, Was getan werden muss: 1. Nur dann ein neues Wappen stiften, wenn durch Ahnenforschung ausgeschlossen ist, dass ihre Familie bereits eines besitzt (und sie führungsberechtigt sind). 2. Ein Wappen heraldisch korrekt blasonieren (mit Worten beschreiben) und aufreißen (zeichnen). E...
von Maxgro
29.07.2011, 09:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelring
Antworten: 64
Zugriffe: 38125

Goethe hat folgendes geschrieben: getretener Quark wird breit, nicht stark.


Herrlich, warum gibt es bei HiN keinen "gefällt mir"-Button? :D
von Maxgro
29.07.2011, 09:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen echt?
Antworten: 34
Zugriffe: 13245

Grundsätzlich gefällt mir das Wappen,ich würde das Schild teilen und das Wappen von Breslau und etwas beifügen das mit Goldmachen oder Goldmünzen machen zu tun hat. Könnte so ein Wappen dann in die Wappenrolle eigetragen werden? Da dieses "Wappen aus Amerika" mit Ihnen und Ihrer Familie vermutlich ...
von Maxgro
22.07.2011, 11:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Spangenhelm, Topfhelm und Helmkrone
Antworten: 60
Zugriffe: 16319

Beiträge können bedauerlicherweise nicht nachträglich editiert werden
Doch, das können sie. Rechts oben müsste sich bei Ihren Beiträgen der Button "edit" befinden. :)
von Maxgro
22.07.2011, 11:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen echt?
Antworten: 34
Zugriffe: 13245

Die Links auf der rechten Seite geben ein paar Anhaltspunkte, an wen man sich wenden könnte... ;)

Viele Grüße,
von Maxgro
16.07.2011, 17:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Elemente aus Stadtwappen
Antworten: 5
Zugriffe: 2407

@ Mr Bean: Vielleicht können Sie uns sagen, was sie sonst noch in den Schild integrieren wollen (an Heroldsbildern bzw. gemeinen Figuren). Dann könnte man einige Möglichkeiten der Gestaltung diskutieren.

Beste Grüße,
von Maxgro
07.07.2011, 21:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen zur Hochzeit
Antworten: 21
Zugriffe: 7943

Bleiben Sie also bitte beim Thema sonst mache ich den Faden dicht!
Danke. Wenn ich es sage, hört ja keiner. :D
von Maxgro
07.07.2011, 11:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen zur Hochzeit
Antworten: 21
Zugriffe: 7943

Hallo zusammen, diese Diskussion ist ja schön und gut, aber sie bewegt sich vom Thema des zu stiftenden Familienwappens "Bär" zunehmend weg. Janine hat uns ja mitgeteilt, dass der Name des Ehemanns als Ehename geführt werden soll. Vielleicht könnte man einen neuen Faden öffnen, um das Namensrecht un...
von Maxgro
06.07.2011, 11:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen zur Hochzeit
Antworten: 21
Zugriffe: 7943

@ AvN: Ein interessanter Aspekt. Es gibt wirklich einen Konflikt zwischen der Idee einer Vererbung des Wappens im Manneststamm und der einer Vererbung gekoppelt an den Namen. Allerdings wäre es wohl noch seltsamer, wenn z.B. die Ehefrau Schulz hieße, der Name Schulz als Ehename weitergeführt würde, ...