Die Suche ergab 13 Treffer

von mt1
03.05.2007, 17:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um wohlwollende Begutachtung und Beurteilung!
Antworten: 37
Zugriffe: 22136

@ claus billet

Ich glaube, dass ist bloß unser "unterschiedliches" Deutsch: Was bei uns in Österreich "diplomiert" ist, ist in Deutschland "examiniert

LG aus Wien
Manfred
von mt1
30.04.2007, 08:23
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensagen
Antworten: 5
Zugriffe: 4011

Die Sage bezieht sich auf den Babenbergerherzog Leopold V. Er soll während des 3. Kreuzzugs beim Sturm auf die Festung Akkon 1191 so heldenhaft gekämpft haben, dass sein weißer Waffenrock vom Blut der Feinde rot war. Nur unter dem Schwertgurt war er weiß geblieben. Das ist nur eine von vielen Deutun...
von mt1
22.08.2006, 07:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zum Wappenbezug
Antworten: 28
Zugriffe: 13770

Nochmals ich!

@ Hoshi
Schau Dir einmal folgenden Link an:

http://www.crwflags.com/fotw/flags/hu-gm-aa.html

Liebe Grüße aus Wien
Manfred


[/url]
von mt1
22.08.2006, 07:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zum Wappenbezug
Antworten: 28
Zugriffe: 13770

@ Hoshi

Der Geburtsort wird wohl Agfalva sein, das liegt in Ungarn, unmittelbar an der österreichischen (burgenländischen) Grenze. Der deutsche Name ist "Agendorf".

Liebe Grüße aus Wien
Manfred
von mt1
02.08.2006, 13:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Dreiförmigkeit von Wappen - Hintergrund
Antworten: 15
Zugriffe: 12520

Rot-Weiß Rot geht auf die Babenberger zurück (Leopold-Legende, blutbefleckter Waffenrock Leopolds V., des Tugendhaften auf dem 3. Kreuzzug). "Nationalflagge" in heutigen Sinn gab es in der Donaumonarchie nicht, denn das "Kaiserthum Österreich" (seit 1804) und die Donaumonarchie "Österreich-Ungarn" (...
von mt1
05.07.2006, 13:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Schildhalter gerüsteter Engel
Antworten: 15
Zugriffe: 8300

Ich glaube, dass Hr. Theising gemeint hat, Sie sollten den Engeln einen "prominenteren" Platz zuweisen, also im Schild. Dort hätten sie den richtigen Platz, um Ihr und Ihrer Familie religiöses Verständnis in angemessener Weise zu symbolisieren.

LG aus Wien
Manfred
von mt1
29.05.2006, 13:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 42293

Danke, alles stimmt! Ich wollt´ nur die Mischung, weils mit gefällt!

Nochmals Danke!

LG aus Wien
Manfred
von mt1
29.05.2006, 07:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 42293

@ frank martinoff

das is ohnehin klar. Meine Frage an Moustache war, wie er sein "gold" in cmyk aus cyan/magenta/yellow/key bzw. in RGB aus red/green/blue zusammensetzt!

Liebe Grüße aus Wien
Manfred
von mt1
22.05.2006, 13:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neuzeichnungen der Wappen Theis, Fassbaender, und Meinartz
Antworten: 90
Zugriffe: 42293

Hallo moustache,

ganz dumme Frage: wie "mischt" Du Dein "Gold" in CMYK bzw. RGB?

LG aus Wien
Manfred
von mt1
16.05.2006, 13:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage über die Lehre der Heraldik
Antworten: 7
Zugriffe: 5066

@ madkiss

moustache hat wohl freehand gemeint :lol: :lol:

LG aus Wien
Manfred
von mt1
21.04.2006, 10:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach einem Zeichenprogramm zum Wappenentwurf
Antworten: 20
Zugriffe: 16186

Noch was zu Corel bzw. Illustrator etc. und Photoshop: Photoshop arbeitet mit Bildpixeln, und die sind nicht beliebig skalierbar! Die Grafikprogramme dagegen sind vektorbasiert und ihre Ergebnisse daher beliebig vergößer- oder verkleinerbar, ohne an Qualität einzubüßen.

LG
Manfed
von mt1
21.04.2006, 10:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach einem Zeichenprogramm zum Wappenentwurf
Antworten: 20
Zugriffe: 16186

Hallo moustache, Du meinst wohl X-press von Quark, aber dass ist kein Grafik-Programm, sondern ein Layout-Programm, so wie InDesign von Adobe oder früher PageMaker, und die Anforderungen an ein Grafik-Programm sind andere als an ein Layout-Programm. Und was Corel anlangr: Da kenn´ ich ganz andere Au...
von mt1
21.04.2006, 09:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach einem Zeichenprogramm zum Wappenentwurf
Antworten: 20
Zugriffe: 16186

Ich bin überzeugter Freehand-Verfechter (von Macromedia), mit Illustrator von Adobe "kann" ich auch, Corel ist mir aber zu unprofessionell!
LG
Manfred