Die Suche ergab 200 Treffer

von Manni24
10.08.2022, 09:15
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Glück Baden-Württemberg
Antworten: 4
Zugriffe: 267

Re: Familie Glück Baden-Württemberg

- - gelöscht - -
von Manni24
09.08.2022, 17:51
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Glück Baden-Württemberg
Antworten: 4
Zugriffe: 267

Re: Familie Glück Baden-Württemberg

Auf der Suche nach Johann Paul Glück fand ich bei den Mormonen: 0 Josef Glück, oo Magdalena Rohr, *1819, + 1900 - 1) Josef Glück. *~1840, oo Karolina Linki, *~1842 - - (1) Johann Paul Glück, * 11.8.1873 (Tf am 12.8. in Hochmössingen), + 16.5.1937 Wenn bekannt ist, daß Eurer Johann Paul d. Ältere 193...
von Manni24
09.08.2022, 07:59
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Glück Baden-Württemberg
Antworten: 4
Zugriffe: 267

Re: Familie Glück Baden-Württemberg

Hallo Michael, zunächst der Verweis auf Deine Anfragen im Nachbarforum: Zur Genealogie Zur Heraldik Auch einige Mitglieder dieses Forums (Dieter, Gerd u. Robert) hatten Dir dort geantwortet. Du selbst hattest auf die erhaltenen Hinweise nicht reagiert und schreibst in Deinem Ancestry-Stammbaum wie a...
von Manni24
07.08.2022, 09:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen in der Villa Augustastraße 9, Herford
Antworten: 9
Zugriffe: 400

Re: Wappen in der Villa Augustastraße 9, Herford

Hallo! Das Haus wurde scheinbar von der in Herford sehr bekannten Familie Kopka, Möbelfabrikanten, ursprünglich aus Ostpreußen stammend, erbaut. - Ferdinand Kopka: ~1910-~1933 - Rheinische Boden-Kreditbank (Firma Kopka war in Konkurs gegangen!): ~1933-1940erJahre ? - ? - Luise v. Rath (mutmaßlich Eh...
von Manni24
06.08.2022, 16:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen in der Villa Augustastraße 9, Herford
Antworten: 9
Zugriffe: 400

Re: Wappen in der Villa Augustastraße 9, Herford

Hallo! Ich komme leider nicht sehr weit. 1.) Annahme: Wappen stammt vom Vorbesitzer 1949 gehörte das Haus in der Augustastr. 9 in Herford einer Luise von Rath. 1943 in der Hansastr. 9. Von Rath gab es viele. In Herford wird später ein Egon von Rath erwähnt, der sollte aus dem Anhaltinischen stammen ...
von Manni24
07.07.2022, 10:26
Forum: Genealogie Forum
Thema: von Jablonowski und ihre Doppelgänger
Antworten: 4
Zugriffe: 868

Re: von Jablonowski und ihre Doppelgänger

Hallo Henrik, die fragliche Familie wird ausführlicher hier besprochen. Dort findet sich das Wappen sowie einige Siegel. Vorteil: Es wird gleich der OCR-Text mitgeliefert, den man mittels c & p am besten zum deepl bringt. Die Trennstriche plus CR&/LF besser entfernen, dann bringt der deepl ein besse...
von Manni24
04.07.2022, 13:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen oder nur Symbol
Antworten: 9
Zugriffe: 964

Re: Wappen oder nur Symbol

Manni24 hat geschrieben:Sie haben sich vermutlich schon länger mit Ihren Vorfahren beschäftigt.
In der Tat: https://www.bourdeaux.de/index.php

Schöne Arbeit - ich gratuliere!

Meine Hinweise sind damit natürlich gegenstandslos.
von Manni24
04.07.2022, 12:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen oder nur Symbol
Antworten: 9
Zugriffe: 964

Re: Wappen oder nur Symbol

Hallo, Herr Bourdeaux! Sie haben sich vermutlich schon länger mit Ihren Vorfahren beschäftigt. Der älteste hier in Deutschland wird der Emdener Kaufmann Isaak Bourdeaux, oo Anne d'Esiach, gewesen sein. Dann wird Ihnen vl. bekannt sein: 1.) Aufzeichnungen zum Stammbaum der Familie de Bourdeaux; Zeitu...
von Manni24
14.06.2022, 16:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: noch eins auf Besteck
Antworten: 7
Zugriffe: 1177

Re: noch eins auf Besteck

Die Gabel, eine solche ist es, stammt aber von Meister: Nicolaus (Niclas) Tietkens (Tietjens) in Stade. Er wurde 1708 geboren, war Lehrling bei seinem Vater, wurde 1743 Meister und starb vor 1777. Also suchen wir freiherrlich vor 1777. Die v. d. Decken genannt von Offen wurden 1885 freiherrlich, di...
von Manni24
14.06.2022, 06:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: noch eins auf Besteck
Antworten: 7
Zugriffe: 1177

Re: noch eins auf Besteck

Könnte die Famiie von der Decken sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Decken_(Adelsgeschlecht)
von Manni24
01.06.2022, 07:06
Forum: Genealogie Forum
Thema: Familie Staigmiller
Antworten: 4
Zugriffe: 1233

Re: Familie Staigmiller

Hallo! Was man findet, ist Stegmüller: Stegmüller v. Rottenstein, 1779 geadelt. Stegmüller, 1812 geadelt. Stegmüller, bürgerliche Familie aus der Steiermark, Siebmacher, Bd. 5 (Bürgerliche Geschlechter Deutschlands und der Schweiz), 13. Abt., N.F. 1. Abt., Nürnberg 1936, S. 20 - leider nicht online....
von Manni24
31.05.2022, 10:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ebert - Wappen stiften
Antworten: 507
Zugriffe: 50640

Re: Ebert - Wappen stiften

Hier komme ich bisher nur bis 1840 zurück. Dann Gratulation - das ist ein schöner Erfolg! Ende Februar hattest Du bei Deinen Eberts ja noch bei 1903 festgehangen. 1840, also etwa zwei Generationen weiter, ist für die Neumark durchaus OK. Gut, das ist jetzt nicht mit Deiner Heiligenmann-Forschung in...
von Manni24
12.05.2022, 11:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bässlers Wappensammlung
Antworten: 7
Zugriffe: 1121

Re: Bässlers Wappensammlung

Auch hier habe ich durchgesehen: Jürgen Arndt: Biographisches Lexikon der Heraldiker sowie der Sphragistiker, Vexillologen und Insignologen, Umfang: XXIV, 664 Seiten, Illustrationen, Neustadt an der Aisch: Bauer & Raspe 1992, ISBN 3-87947-109-6. Leider ist kein Bässler dabei. Das Werk setzt allerdin...
von Manni24
12.05.2022, 11:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: M.Haller - Wappenkünstler
Antworten: 9
Zugriffe: 1320

Re: M.Haller - Wappenkünstler

Hallo Gerd, danke für Deine Angaben zu den weiteren Haller'schen Werken. Damit kommen wir leider auch nicht weiter. Ich habe nun noch das schöne Werk von Herrn Arndt: "Biographisches Lexikon der Heraldiker..." durchgesehen. Es setzt etwa 1850 ein, ist aber kein Haller dabei. Ich vermute, Deine öster...
von Manni24
09.05.2022, 21:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frage zu einem Wappen auf einem Schmuckstück
Antworten: 17
Zugriffe: 2226

Re: Frage zu einem Wappen auf einem Schmuckstück

Henning hat geschrieben: Dank Ihnen hat meine Tochter ....
Die jungen Leute haben es ja gerne etwas bunter:

Bild

Und hier noch die Genealogie der Famile.