Die Suche ergab 4236 Treffer

von Joachim v. Roy
18.08.2018, 11:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Knopf bittez um zuordnung
Antworten: 1
Zugriffe: 73

Wappenknopf

Und wo ist der Knopf, bitteschön?

MfG
von Joachim v. Roy
15.08.2018, 13:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Altes russisches Zigarettenetui
Antworten: 9
Zugriffe: 329

Baltisches Zigarettenetui

In der Tat: trotz 5perliger Adelskrone handelt es sich hier nicht um ein Familienwappen, wie man annehmen könnte, vielmehr sprechen der Zirkel und die Hellblau-weiß-schwarzen Wappenfarben für die 1875 gegründete Verbindung RUBONIA, die im Pulverturm zu R i g a residierte, vgl. https://pasvaldiba.rig...
von Joachim v. Roy
15.08.2018, 12:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Altes russisches Zigarettenetui
Antworten: 9
Zugriffe: 329

Baltisches Zigarettenetui

Nachtrag Die Farben Rot-grün-weiß führte die Studentenverbindung LIVONIA in D o r p a t (von 1822 bis 1939), vgl. das 2. Wappen in der oberen Reihe: https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-Baltische_Studentenverbindungen#/media/File:Deutsche_Verbindungen_in_Dorpat,_Riga,_Petersburg.jpg vgl. auch https...
von Joachim v. Roy
15.08.2018, 10:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Altes russisches Zigarettenetui
Antworten: 9
Zugriffe: 329

Baltisches Zigarettenetui

Vielen Dank für die gelungenen Fotos. Gut zu lesen sind ja die beiden Namen „Franz“ und „Nanny“, gut zu bestimmen die beiden Wappenschilde der KURLÄNDISCHEN RITTERSCHAFT – Ritterhaus in Mitau (quadriert, Löwen und Elche) und der LIVLÄNDISCHEN RITTERSCHAFT – Ritterhaus in Riga (in Rot ein ein Schwert...
von Joachim v. Roy
13.08.2018, 08:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen auf Fayenceplatte
Antworten: 3
Zugriffe: 259

Unbekanntes Wappen auf Fayenceplatte

Wohl ein flüchtig gepinseltes Phantasiewappen, heraldisch nicht überzeugend.

MfG
von Joachim v. Roy
05.08.2018, 11:18
Forum: Genealogie Forum
Thema: Kwidzinski - Kreis Karthaus
Antworten: 1
Zugriffe: 108

Kwidzinski - Kreis Karthaus

Ihre Frage dürfte hier http://www.westpreussen.de/forum/
wohl mehr Aussicht auf Erfolg haben.

MfG
von Joachim v. Roy
04.08.2018, 17:14
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Altes russisches Zigarettenetui
Antworten: 9
Zugriffe: 329

Altes russisches Zigarettenetui

Schade, das wappengeschmückte russische Zigarettenetui hätte man gern gesehen.

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
31.07.2018, 09:43
Forum: Genealogie Forum
Thema: Johannes (joes) von der Burg in Helpenstein
Antworten: 6
Zugriffe: 188

Johannes von der Burg in Helpenstein

Es ist ja nicht gesagt, daß Johannes das Gut HELPENSTEIN besaß.
Er könnte auch auf dem Gut bei Freunden oder Verwandten gewohnt haben.

MfG
von Joachim v. Roy
30.07.2018, 07:39
Forum: Genealogie Forum
Thema: Johannes (joes) von der Burg in Helpenstein
Antworten: 6
Zugriffe: 188

Johannes von der Burg in Helpenstein

Hier dürfte es sich um das ehemalige „Sattelgut“ HELPENSTEIN
am Ortseingang von Ratingen-Lintorf handeln,
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Helpensteinm%C3%BChle

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
29.07.2018, 18:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen "Franke" Herkunft und Bedeutung
Antworten: 7
Zugriffe: 283

Wappen "Franke", Dänemark

Im modernen „Adelslexikon“, herausgegeben vom Deutschen Adelsarchiv, nicht genannt.

Hier zwar nicht genannt: https://da.wikipedia.org/wiki/Danske_ad ... 3%A6gter#F , doch vielleicht in den zahlreichen Querverweisen zu finden.

MfG
von Joachim v. Roy
28.07.2018, 17:57
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Inschrift auf Silber-Set / Inscription on Silver Set
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Fürstliches Monogramm

Hier dürfte es sich um den Buchstaben „E“ handeln, über dem ein „Fürstenhut“ schwebt, vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BCrstenhut . Der Besitzer des Bestecks könnte sowohl ein w e l t l i c h e r Fürst als auch ein g e i s t l i c h e r Fürstbischof gewesen sein (schwierig zu bestimmen). MfG
von Joachim v. Roy
12.07.2018, 09:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Holzkiste mit Wappen
Antworten: 17
Zugriffe: 590

Mönchhof, Kreis Liegnitz, Schlesien

Nach Maßgabe des „Schlesischen Güter-Adreßbuches – Verzeichnis sämtlicher Rittergüter sowie der größeren Landgüter der Provinzen Nieder- und Oberschlesien“, 15. Ausgabe, Breslau 1937, S. 502, befanden sich in M ö n c h h o f , Kreis Liegnitz, folgende Bauerngüter: Gut Nr. 7 und 8, Erbhof – Fläche: 6...
von Joachim v. Roy
08.07.2018, 16:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bestimmung eines Wappens aus Ungarn - Einschätzung
Antworten: 6
Zugriffe: 502

Unbekanntes Wappen

„Da z w e i Helme auf einem Wappen ein untrügliches Kennzeichen sind, daß die Familie wenigstens den R i t t e r s t a n d besitzt“ (vgl. Zeitung für den Deutschen Adel, 4. Jg. 1843, S. 160), so würde ich im vorliegenden Fall n i c h t den ungarischen Wappen, sondern den alt-bayerischen und den öste...

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinie
cron