Die Suche ergab 4224 Treffer

von Joachim v. Roy
12.07.2018, 09:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Holzkiste mit Wappen
Antworten: 17
Zugriffe: 311

Mönchhof, Kreis Liegnitz, Schlesien

Nach Maßgabe des „Schlesischen Güter-Adreßbuches – Verzeichnis sämtlicher Rittergüter sowie der größeren Landgüter der Provinzen Nieder- und Oberschlesien“, 15. Ausgabe, Breslau 1937, S. 502, befanden sich in M ö n c h h o f , Kreis Liegnitz, folgende Bauerngüter: Gut Nr. 7 und 8, Erbhof – Fläche: 6...
von Joachim v. Roy
08.07.2018, 16:00
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bestimmung eines Wappens aus Ungarn - Einschätzung
Antworten: 4
Zugriffe: 269

Unbekanntes Wappen

„Da z w e i Helme auf einem Wappen ein untrügliches Kennzeichen sind, daß die Familie wenigstens den R i t t e r s t a n d besitzt“ (vgl. Zeitung für den Deutschen Adel, 4. Jg. 1843, S. 160), so würde ich im vorliegenden Fall n i c h t den ungarischen Wappen, sondern den alt-bayerischen und den öste...
von Joachim v. Roy
03.07.2018, 18:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ausnahmsweise mal keine Heraldik
Antworten: 8
Zugriffe: 308

Heimwerken

Schaut vielversprechend aus und erinnert an meine Jugendzeit

(seinerzeit mit bescheidenen Mitteln). Viel Erfolg!

MfG
von Joachim v. Roy
02.07.2018, 10:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Grimmer von Adelsbach Wappen
Antworten: 2
Zugriffe: 187

Grimmer v. Adelsbach

Im „Adelslexikon“, herausgegeben vom Deutschen Adelsarchiv, Bd. IV, Limburg a.d. Lahn 1978, S. 260, lautet die Eintragung zur Familie G r i m m e r v. A d e l s b a c h wie folgt: „Katholisch. - Erbländisch-österreichischer Adelsstand mit „v. Adelsbach“ Wien 25. Sept. 1 7 9 7 (für Ignaz G r i m m e ...
von Joachim v. Roy
29.06.2018, 13:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelring mit Wappen
Antworten: 6
Zugriffe: 242

Wappen Marktleuthen

Meinen Respekt! Habe vergeblich danach gesucht.

Beste Grüße nach South Carolina

v. R.
von Joachim v. Roy
28.06.2018, 11:23
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Suche Hilfe beim Identifizieren eines Wappens
Antworten: 6
Zugriffe: 231

Unbekanntes Wappen

Wohl kein englisches Meisterstück, da die französischsprachige Devise FIDÉLITÉ SANS PEUR (Treue ohne Furcht) fälschlich SAN graviert und deshalb wohl unleserlich gemacht wurde. Bei den Blättern dürfte es sich um T a b a k b l ä t t e r handeln: wohl der Crest einer Familie, die ihr Vermögen im Übers...
von Joachim v. Roy
22.06.2018, 14:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Steinhart - Authentizität?
Antworten: 4
Zugriffe: 297

Familienwappen Steinhart

S t e i n b o c k h ö r n e r als Helmzier findet man z.B. auf dem Stammwappen der MARKGRAFEN VON BADEN, anfangs besteckt mit Lindenblättern, vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_Badens (auch in der „Zürcher Wappenrolle“ sind mit Lindenblättern besteckte Steinbockhörner und keine „Büffel-hörner...
von Joachim v. Roy
22.06.2018, 13:39
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Identifizierung eines Wappens
Antworten: 1
Zugriffe: 180

Identifizierung eines Wappens

In Silber ein r o t e r (vgl. die senkrechte Schraffierung) wachsender P f e r d e k o p f mit schwarzem Zaumzeug und Zügeln: dies könnte das Stammwappen der Herren ZOBEL VON GIEBELSTADT sein, s. http://www.wappenbuch.com/imagesA/A100.jpg , vgl. auch https://de.wikipedia.org/wiki/Zobel_(Adelsgeschle...
von Joachim v. Roy
20.06.2018, 13:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Frauen Wappen
Antworten: 9
Zugriffe: 332

Frauenwappen

Ergänzend hierzu findet man bei Honoré Rottier & Marc Van de Cruys, HERALDIEK – WAPENS KENNEN EN HERKENNEN, Uitgeverij Davidsfonds NV, Leuven/Belgien 2004 (mit Zeichnungen von Piet Bultsma, Marc Cheron, William Coolen, Daniel de Bruin, Marco Foppoli, Laurent Granier, Dennis E. Ivall, Geerke Meijerin...
von Joachim v. Roy
19.06.2018, 21:43
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Wappenkönigtümer
Antworten: 2
Zugriffe: 216

Wappenkönigreiche

Schwierig. Mir war Torsten Hiltmann's interessante Dissertation https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-13518 http://www.sehepunkte.de/2012/05/20549.html bisher unbekannt. Da man unter einer M a r k sowohl im Deutschen als auch im Französischen (la marche) eine G r e n z r e g i o n ...
von Joachim v. Roy
18.06.2018, 13:21
Forum: Genealogie Forum
Thema: Die Familien Klimmek und Symannek in Ostpreußen
Antworten: 3
Zugriffe: 1990

Die Familien Klimmek in Ostpreußen

Hallo Herr Klimmek, da Klein Olschau (vor 1945 umbenannt in „Struben“) etwa 5 km südwestlich von N e i d e n b u r g, also im heute polnischen Teil Ostpreußens lag, würde ich mich an Ihrer Stelle vertrauensvoll an das Staatsarchiv in A l l e n s t e i n (poln. Olsztyn) wenden. Dessen Anschrift laute...
von Joachim v. Roy
16.06.2018, 15:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Alter Degen mit Wappen
Antworten: 2
Zugriffe: 242

Degen mit Wappen

Handelt es sich hier um einen Kampfdegen oder um einen – vielleicht in Spanien oder Südfrankreich erworbenen - Ziergegenstand (mit Phantasiewappen)? Weist die Klinge irgendwelche Gravuren auf?

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
16.06.2018, 08:38
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Terminologiefrage: fleur de lis carrée
Antworten: 3
Zugriffe: 246

Terminologiefrage: fleur de lis carrée

Gemeint ist diese Helmzier, https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Scheibler%27sches_Wappenbuch?uselang=de#/media/File:Burgund_(Herz%C3%B6ge)-Scheibler428ps.jpg , die in „moderneren“ Formen auf den Wappenhelmen der Könige und Prinzen von Frankreich erscheint. Leider wird der - meines Erachtens ...

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinie
cron