Die Suche ergab 4212 Treffer

von Joachim v. Roy
16.06.2018, 15:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Alter Degen mit Wappen
Antworten: 2
Zugriffe: 79

Degen mit Wappen

Handelt es sich hier um einen Kampfdegen oder um einen – vielleicht in Spanien oder Südfrankreich erworbenen - Ziergegenstand (mit Phantasiewappen)? Weist die Klinge irgendwelche Gravuren auf?

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
16.06.2018, 08:38
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Terminologiefrage: fleur de lis carrée
Antworten: 2
Zugriffe: 68

Terminologiefrage: fleur de lis carrée

Gemeint ist diese Helmzier, https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Scheibler%27sches_Wappenbuch?uselang=de#/media/File:Burgund_(Herz%C3%B6ge)-Scheibler428ps.jpg , die in „moderneren“ Formen auf den Wappenhelmen der Könige und Prinzen von Frankreich erscheint. Leider wird der - meines Erachtens ...
von Joachim v. Roy
10.06.2018, 18:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Neumann
Antworten: 7
Zugriffe: 243

HALBERT'S FAMILY HERITAGE INC.

Worauf in diesem Forum wiederholt hingewiesen wurde: Auch das in Rede stehende Wappen der Familie Neumann weist alle Merkmale der von dem US-Unternehmen HALBERT'S FAMILY HERITAGE INC. g e f ä l s c h t e n Familienwappen auf, vgl. https://heraldik-wiki.de/wiki/Datei:Halberts_Family_Heritage_Heer_01....
von Joachim v. Roy
10.06.2018, 13:29
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Neumann
Antworten: 7
Zugriffe: 243

Wappen Neumann

Hallo Herr Neumann,

warten Sie bitte, bis Herr Billet oder ebenso sachkundige jüngere Kollegen Ihnen sagen werden,
welchem W a p p e n s c h w i n d l e r hier Ihre Familie aufgesessen ist.

Im übrigen war der Familienname N e u m a n n in Schlesien weit verbreitet.

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
07.06.2018, 09:00
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Brüssel, 5. Juni 1 5 6 8
Antworten: 2
Zugriffe: 110

Brüssel, 5. Juni 1 5 6 8

Zum Gedenken Heute vor 4 5 0 Jahren wurden auf dem Grand' Place der Stadt B r ü s s e l vor dem heutigen Maison du Roi (alt-niederländisch: Broodhuis) https://de.wikipedia.org/wiki/Grand-Place/Grote_Markt#/media/File:Broodhuis_Bruxelles.jpg die beiden niederländischen Grafen LAMORAL VON EGMOND https...
von Joachim v. Roy
03.06.2018, 18:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Bitte um Hilfe: Wappen echt und wo eingetragen?
Antworten: 11
Zugriffe: 420

Wappenstiftung

Hallo Herr Sonnenfroh, seien Sie vielmals bedankt für die Wappenabbildungen. Abgesehen davon, daß mir die farbige Darstellung des Wappens weitaus besser als die schwarz-weiße Darstellung gefällt, so überzeugt mich der Wappenschild aus den 1930er Jahren mit der „gesichteten“ Sonne und dem überladenen...
von Joachim v. Roy
03.06.2018, 13:28
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen Supralibros (Besitzer Anzeige auf Bucheinband)
Antworten: 11
Zugriffe: 391

Wappen Supralibros

Das in Rede stehende Wappen mit dem ungewöhnlich breiten Schrägbalken könnte durchaus in einem der zahlreichen „Siebmacher“-Bände enthalten sein, nur dürfte es schwierig sein, das Wappen dort aufzuspüren. Als „fundiertes Grundlagenwerk über den Aufbau von Wappen etc.“ kann die 20. Auflage der WAPPEN...
von Joachim v. Roy
31.05.2018, 09:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelstempel hinten von Bild
Antworten: 11
Zugriffe: 378

Unbekanntes Wappen

In Deutschland: das Wappen (in dieser Form) nach 1 8 6 0, der Siegelabdruck nach 1 9 1 8 ,
evtl. auch erst nach 1 9 5 0 . Grob geschätzt.

MfG
von Joachim v. Roy
30.05.2018, 21:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelstempel hinten von Bild
Antworten: 11
Zugriffe: 378

Unbekanntes Wappen

Klassisch „italienisch“ schaut mir das Wappen nicht aus. Nicht auszuschließen wäre, daß der hier gebrauchte Siegelring gar keinem Vorbesitzer des Gemäldes gehörte, sondern daß der Siegelabdruck auf dem rückseitigen Rahmen lediglich der V e r k a u f s f ö r d e r u n g des Gemäldes dienen sollte. Ei...
von Joachim v. Roy
30.05.2018, 11:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist mein Wappen echt???
Antworten: 24
Zugriffe: 714

Familienwappen Gaigl

So originell die Wappenskizze auch ist, wirklich überzeugen würde mich jedoch eher
das Wappen des Herrn R e i n m a r des F i e d l e r s , vgl. https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... iedler.jpg .

MfG
von Joachim v. Roy
29.05.2018, 13:55
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist mein Wappen echt???
Antworten: 24
Zugriffe: 714

Wappen Gaigl, Geigl

Besten Dank für den Hinweis, Herr Billet. Nicht auszuschließen wäre, daß die bayerischen Familien GAIGL und GEIGL eines Stammes sind. Dr. Hans Bahlow, vormals Lehrbeauftragter für Namenforschung an den Universitäten Rostock und Hamburg, vertritt in seinem „Deutschen Namenlexikon“ (Frankfurt a.M. 197...
von Joachim v. Roy
29.05.2018, 09:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist mein Wappen echt???
Antworten: 24
Zugriffe: 714

Wappen Gaigl / Geigl

Am Rande sei angemerkt, daß das Wappen einer im Berchtesgadener Land
beheimateten Familie GEIGL im Jahrbuch 1993/94 des Münchner „Wappen-Löwen“
veröffentlicht wurde, vgl. http://www.wappen-loewe.de/ .

MfG
von Joachim v. Roy
29.05.2018, 08:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist mein Wappen echt???
Antworten: 24
Zugriffe: 714

Familienwappen Gaigl

Vielen Dank für den Hinweis auf die Schreibweise „de GAIL“,

vgl. https://fr.wikipedia.org/wiki/Famille_de_Gail .

MfG
von Joachim v. Roy
29.05.2018, 07:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Ist mein Wappen echt???
Antworten: 24
Zugriffe: 714

Familienwappen Gaigl

Ein Angehöriger der Familie GAIGL erscheint zwar bereits 1 7 6 4 im Rat der Stadt R o s e n h e i m (vgl. https://books.google.de/books?id=auxDAAAAcAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ViewAPI&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false Seiten 100, 167, 229), ein eigenes Familienwappen oder gar eine alt-übe...

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzrichtlinie
cron