Die Suche ergab 4407 Treffer

von Joachim v. Roy
22.03.2019, 09:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen Hilfe bei der Bestimmung
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Wappenknöpfe

Industrielle Massenware - künstlerisch sowie heraldisch ohne jede Bedeutung.

MfG
von Joachim v. Roy
21.03.2019, 18:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen Hilfe bei der Bestimmung
Antworten: 16
Zugriffe: 432

Wappenknöpfe

Hallo Felix, hier dürfte es sich nicht um Livree-Knöpfe, sondern um einfache metallene P h a n t a s i e - knöpfe handeln, wie sie im Handel vielfach angeboten werden: vgl. https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=wappenkn%C3%B6pfe+metall&_sacat=0 . Aus heraldischer Sicht dür...
von Joachim v. Roy
18.03.2019, 17:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Beschreibe dieses Wappen in der Heraldik
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Kunstverfälschung

Kein Kommentar.

MfG
von Joachim v. Roy
18.03.2019, 09:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Beschreibe dieses Wappen in der Heraldik
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Wappen

Von einer „Marquis-Krone“ kann hier nun wirklich k e i n e Rede sein,
vgl. die nachstehenden Rangkronen: https://de.wikipedia.org/wiki/Rangkrone .

MfG
von Joachim v. Roy
17.03.2019, 17:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Beschreibe dieses Wappen in der Heraldik
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Wappen

Passend zur Blut-und-Boden-Mystik:

DAS SCHÖNSTE WAPPEN AUF DER WELT ...

https://picclick.de/Gu%C3%9Fbild-Bauern ... id=1&pid=1


MfG
von Joachim v. Roy
17.03.2019, 14:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Beschreibe dieses Wappen in der Heraldik
Antworten: 12
Zugriffe: 383

Wappen

Das moderne Wappen im Stil der 1930er Jahre paßt nicht zu dem Portrait.
Hier liegt ein deutlicher Stilbruch vor. Vermutlich soll das neuzeitliche Wappen
der Verkaufsförderung des wenig ansprechenden Gemäldes dienen.

MfG
von Joachim v. Roy
16.03.2019, 16:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möbel mit Heraldik Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 195

v. Diepenbroick-Grüter - v. Arnim

Sehr schön. Ich folge den vorstehenden Angaben. Nach Maßgabe des „Gothaischen Genealogischen Taschenbuchs der Freiherrlichen Häuser“, Gotha 1902, S. 271, heiratete Florens Guido Karl O t t o Adam Freiherr v. D i e p e n b r o i c k – G r ü t e r (aus dem Hause der Herren v. Grüter), * 22. März 1841,...
von Joachim v. Roy
16.03.2019, 14:56
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Möbel mit Heraldik Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 195

Allianzwappen

Allianzwappen , v. A r n i m (Ehefrau)
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Arnim_(Adelsgeschlecht)
und …..… (Ehemann).

MfG
von Joachim v. Roy
15.03.2019, 14:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Eheverbindung zweier Adelsgeschlechter?
Antworten: 4
Zugriffe: 175

Firma LÜNA KNÖPFE

Erzeugnisse der Firma LÜNA KNÖPFE, 28844 Weyhe Kreis Diepholz:
https://luena.de/p/wappen-gold – heraldisch uninteressant.

MfG
von Joachim v. Roy
14.03.2019, 23:34
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Eheverbindung zweier Adelsgeschlechter?
Antworten: 4
Zugriffe: 175

Eheverbindung zweier Adelsgeschlechter

Dies dürfte zu vermuten sein. Das Manneswappen überdeckt das Wappen der Ehefrau.

Die Krone dürfte frei erfunden sein. Eine Auswahl von Rangkronen findet man hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rangkrone .

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
14.03.2019, 19:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Grabplatte
Antworten: 15
Zugriffe: 475

v. Gültlingen

Vielen Dank für diesen Hinweis. Da die von Herrn Martinoff genannten Herren v. S p e t h in S c h w a b e n beheimatet waren, vgl. https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Scheibler-Schwaben?uselang=de#/media/File:Speth_von_Zwiefalten-112-Schwabenps.jpg , so lag es nahe, dort nach dem gesuchten A...
von Joachim v. Roy
13.03.2019, 21:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Grabplatte
Antworten: 15
Zugriffe: 475

v. Gültlingen

Guten Abend, Herr Martinoff, denkbar wäre, daß es sich bei dem gesuchten Wappen um das Stammwappen der schwäbischen Uradelsfamilie v. G ü l t l i n g e n handelt, das im „Adelslexikon“, Bd. IV (1978), S. 313, wie folgt beschrieben wird: „In Silber drei (2,1) golden-bewehrte schwarze Adler. Auf dem H...
von Joachim v. Roy
10.03.2019, 11:09
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Sind Behaghel von Adlerskron in Wahrheit von Wied?
Antworten: 27
Zugriffe: 912

Behaghel v. Adlerscron

G e l ö s c h t !
von Joachim v. Roy
09.03.2019, 10:47
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Sind Behaghel von Adlerskron in Wahrheit von Wied?
Antworten: 27
Zugriffe: 912

Behaghel v. Adlerscron

G e l ö s c h t !
von Joachim v. Roy
07.03.2019, 22:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Welcher Helm gehört zu welchem Rang?
Antworten: 8
Zugriffe: 385

Welcher Helm gehört zu welchem Rang?

Auch ich habe mich mit dieser Frage nie befaßt. Im „Adelslexikon“, Bd. IV (1978), S. 90-93, wird zu der Familie v. Gersdorff angegeben, daß dieser bei ihrer Erhebung in den Reichsgrafenstand d.d. Dresden 28. Aug. 1 7 4 5 ein Wappenschild mit z w e i Helmen verliehen wurde, von denen der rechte Helm ...