Die Suche ergab 4456 Treffer

von Joachim v. Roy
13.06.2019, 13:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Gert Oswald, „Lexikon der Heraldik“, Leipzig 1984, S. 351: „S c h i r m b r e t t : besonders im Mittelalter beliebtes Hilfskleinod, auf dem in der Regel das ganze Bild des Schildes wiederholt wurde. ...“ Nun wird im vorliegenden Fall nicht „das ganze Bild des Schildes“ auf dem Schirmbrett wiederhol...
von Joachim v. Roy
13.06.2019, 10:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Dem kann ich nicht folgen. Das wirklich gelungene Wappen (Spitzschild!) sollte man nicht modifizieren. Der Wappenstifter könnte Herrn Dipl.-Ing. Greve bitten, das Wappen in seinen „Wappenindex“ einzustellen - vgl. https://www.familie-greve.de/ . Vielleicht ließe sich dies bewerkstelligen, obwohl das...
von Joachim v. Roy
12.06.2019, 21:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Genau so. Herzlichen Dank.

Das obige Schirmbrett gefällt mit sehr. Es würde
dem gesamten Wappen eine gewisse Leichtigkeit
bzw. Lebendigkeit verleihen.

MfG
von Joachim v. Roy
12.06.2019, 14:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen

Verehrter Herr Kollege,

zwar kenne ich Ihren Familiennamen nicht,
doch der Hinweis auf eine S c h i e r l i n g s -
pflanze läßt sich Ihrem Wappen eindrucksvoll
entnehmen,
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Schierlingsbecher .

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
12.06.2019, 12:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Im grünen Feld die drei (2, 1 gestellten) wunderschönen silbernen Kümmelblüten,
auf dem bewulsteten Helm mit grün-silbernen Decken ein offener grüner F l u g ,
jeder Flügel belegt mit einer silbernen Kümmelblüte. Schlicht und überzeugend
wie die Wappen aus der Frühzeit der Heraldik.

MfG
von Joachim v. Roy
11.06.2019, 21:03
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Die Wappenzeichnung vom 10.06.2019 21:32 h ist in der Tat bewundernswert, gleichwohl rege ich an, die „schöne blaue Donau“ in einen unauffälligeren Schildfuß zu setzen, damit das grüne Feld mit den drei gelungenen Kümmelblüten besser zur Geltung kommt. Der von Herrn Hruška gefundene „Gewürzhändler“ ...
von Joachim v. Roy
11.06.2019, 16:08
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Herkunft, Bedeutung und Wappen des Familiennamens Heydenbluth
Antworten: 3
Zugriffe: 164

Familien Heidenblut, Heydenbluth

Hallo Herr Heydenbluth, HEIDENBLUT(H), auch HEYDENBLUTH, welch ein interessanter Familienname, der einst von einem O r t s n a m e n (zum Beispiel Heiligenblut am Großglockner oder Heidenbühl in Baden) hergeleitet worden sein könnte (ganz gewiß nicht von den Kreuzrittern). In dem Standardwerk des eh...
von Joachim v. Roy
09.06.2019, 10:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Familienwappen für meine Familie (Kümmel)
Antworten: 90
Zugriffe: 1654

Familienwappen Kümmel

Hallo Herr Kümmel, Hans Bahlow, „Deutsches Namenlexikon“, Frankfurt a.M. 1972, S. 279, 302, zufolge handelt es sich bei dem Familiennamen KÜMMEL (mittelhochdeutsch KÜMIN) um den Übernamen eines G e w ü r z k r ä m e r s bzw. eines Kümmelbauers. Beim Münchner Wappen-Herold e.V. findet man mehrere Fun...
von Joachim v. Roy
06.06.2019, 10:51
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen oder doch nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 272

Familienwappen

Herzlichen Dank, Herr Kleinschmid, für Ihren aufschlußreichen Hinweis. Am 12. Mai 1 9 0 5 wurde der personaladelige Kaiserlich deutsche Geheime Baurat (zugleich Generalbaudirektor der Bagdad-Bahn) in Stuttgart OTTO v. KAPP als OTTO K A P P v. G Ü L T S T E I N in den Württembergischen Adelsstand erh...
von Joachim v. Roy
05.06.2019, 19:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen oder doch nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 272

Familienwappen

Hallo Herr Roller, Ihre Wappenzeichnung überzeugt mich nicht (u.a. fehlen die Helmdecken). Hans Bahlow, Deutsches Namenlexikon – Familien- und Vornamen nach Ursprung und Sinn erklärt“, Frankfurt a.M. 1972, S. 431, zufolge verstand man im 14. Jahrhundert im Oberdeutschen unter einem R o l l e r einen...
von Joachim v. Roy
04.06.2019, 12:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wer kennte dieses Wappen
Antworten: 2
Zugriffe: 301

unbekanntes Wappen

Hier hätte man gern geholfen. Schade,
daß sich der Fragesteller nicht mehr meldet.

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
03.06.2019, 10:27
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenbestimmung
Antworten: 7
Zugriffe: 364

unbekanntes Wappen

Ein interessantes Wappen. Im deutsch-niederländischen sowie im französischen
Sprachbereich lange nach der wappenführenden Familie gesucht. Leider vergeblich.

Freundliche Grüße vom Rhein
von Joachim v. Roy
02.06.2019, 11:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenbestimmung mit 2 Einhörnern?
Antworten: 2
Zugriffe: 208

Wappen Almásy v. Zsadány

Sehr schön. Vielen Dank.

Vielleicht besteht hier ein Zusammenhang:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ladislaus_Alm%C3%A1sy

MfG
von Joachim v. Roy
31.05.2019, 21:35
Forum: Heraldik aus aller Welt
Thema: Family crest auf Rokoko-Besteck
Antworten: 4
Zugriffe: 385

unbekanntes Wappen

In der Tat bisher leider wenig erfolgreich,

vgl. https://www.rootschat.com/forum/index.p ... c=813369.0

MfG
von Joachim v. Roy
25.05.2019, 11:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappen im Hausflur
Antworten: 9
Zugriffe: 462

Schleswig-Holstein

Die beiden sogenannten „treuen Hände“ verdeutlichen den Wahlspruch AUF EWIG UNGETEILT
(d.h., daß Schleswig und Holstein ewig zusammengehören sollen).

Bei der 'Prinzenkrone' handelt es sich um dem Herzogshut von Schleswig, bei der 'Banderole'
um die vereinfachten Decken eines Wappenhelms.

MfG