Die Suche ergab 22 Treffer

von fritzorino367
30.01.2021, 17:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 583

Re: Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen

Die richtige Tingierung wurde jetzt übrigens durch tatkräftige Unterstützung von Dieter gefunden. Die "flachen Spitzen" sind einmal silbern und einmal rot, die Kreuze aber beide golden. Hier ist nun mein Aufriss von dem Wappen: https://cdn.discordapp.com/attachments/372076989340975107/80448431269910...
von fritzorino367
24.01.2021, 17:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 583

Re: Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen

Hallo Fritz, wenn ich auch mal zu den "Stäben" oder "Obelisken" in der Helmzier spekulieren darf, würde ich sagen das diese auf dem schwarz-weiß Foto aus dem Jahre 1940, evtl. rot-silbern sein könnten. Das würde die dunklere Farbe bei dem heraldisch linken "Stab" (rot) erklären und würde auch den F...
von fritzorino367
23.01.2021, 20:41
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Beurteilung eines Wappenentwurfs
Antworten: 4
Zugriffe: 461

Re: Beurteilung eines Wappenentwurfs

Hallo PotatoBob, erstmal willkommen hier im Forum und schön, dass du Interesse zur Heraldik gefunden hast. Bei deinem Entwurf und Aufriss möchte ich zunächst einmal anmerken, dass schonmal "formal" nichts falsch oder "unheraldisch" ist. Das ist schon mehr, als die ersten Versuche von vielen. Ich geb...
von fritzorino367
22.01.2021, 23:54
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen
Antworten: 8
Zugriffe: 583

Suche nach Blason/richtiger Tingierung bei altem Wappen

Hallo, ich befasse mich seit ein par Tagen mit dem Wappen von Henni Arneken, einem Bürgermeister Hildesheims im 16. Jahrhundert, weil ich davon einen Neuaufriss erstellen möchte. Das Wappen ist an einigen Stellen in der Stadt zu sehen, aber dessen Tingierung ist damit für mich nicht ganz zufriedenst...
von fritzorino367
21.12.2020, 18:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Geburtstag von fritzorino
Antworten: 10
Zugriffe: 1016

Re: Geburtstag von fritzorino

Vielen Dank für die Glückwünsche von euch allen!
von fritzorino367
20.11.2020, 16:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 12
Zugriffe: 1544

Re: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Ich habe einen Hinweis zum Familienwappen Ströhl im Heraldik-Wiki-Beitrag ergänzt, siehe: https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Hugo_Gerard_Str%C3%B6hl „In Blau ein silberner schrägrechter Wellenbalken, begleitet von zwei silbernen Sternen und nach der Figur belegt mit drei purpurnen (nach anderen Quel...
von fritzorino367
20.11.2020, 15:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 12
Zugriffe: 1544

Re: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Hallo Fritz, Hugo Ströhl bildet in seinem "Heraldischen Atlas" einen Stammbaum der Freiherren v. Ströhl mit deren Wappen ab (mit denen er meines Wissens wahrscheinlich nicht verwandt war). Hier https://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10362295_00285.html?zoom=1.000000000000000...
von fritzorino367
19.11.2020, 23:40
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?
Antworten: 12
Zugriffe: 1544

Hat Hugo Gerard Ströhl ein Wappen geführt?

Hallo, weiß jemand von euch, ob der Wappenkünstler Hugo Gerard Ströhl selbst ein Wappen geführt hat und wenn ja was für eins? Bisher habe ich dazu so gut wie nichts finden können. Bloß einen Schild mit einem Monogramm seiner Initialen unten links in dieser Werbegrafik, aus dem Wikipedia-Artikel über...
von fritzorino367
09.09.2020, 13:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116287

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Auf Englisch könnte ein Blason so lauten: Arms: Argent on a pale between 6 roundels Azure, an annulet Or. Crest: Issuant from the mantling a lynx head Argent langued Gules. Mantling: Argent and Azure Im Englischen wird die Tingierung der Helmdecken meist ausgelassen, sowie auch die Erwähnung eines H...
von fritzorino367
07.09.2020, 17:21
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Kaffee Hag - Deutsche Ortswappen
Antworten: 7
Zugriffe: 1609

Kaffee Hag - Deutsche Ortswappen

Ich denke mal, jedem hier dürften diese von Otto Hupp geschaffenen und von Kaffee Hag herausgegebenen Wappensammlungen ein Begriff sein. Letztens habe ich mal etwas im Internet herumgestöbert, ob man nicht heutzutage einige der Marken kaufen könnte. Natürlich kann man die alle kostenfrei im Internet...
von fritzorino367
07.09.2020, 15:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung zum FN Heim
Antworten: 329
Zugriffe: 116287

Re: Wappenneustiftung zum FN Heim

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Aufriss. Der Künstler hat tatsächlich einen Stil der offensichtlich nicht der "konventionellen" Ästhetik der Heraldik entspricht. Dennoch erfüllen seine Aufrisse den Anspruch der klaren Erkennbarkeit voll und ganz. Dadurch haben sie einen enormen Wiedererkennungs...
von fritzorino367
26.08.2020, 10:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappensammlung Haelterman
Antworten: 5
Zugriffe: 1227

Re: Wappensammlung Haelterman

Herr Haelterman hat tatsächlich eine sehr beeindruckende Sammlung. Er wird demnächst wohl eine neue Version dieser Datei hochladen, denn er hat sich letztens ein Schwert mit seinem Wappen im Knauf schmieden lassen. Hier gibt es Bilder dazu: http://artofswordmaking.com/gallery/robur-custom-sword-13th...
von fritzorino367
30.07.2020, 16:53
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 57
Zugriffe: 17487

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Hallo, Ralf Burkert benutzt auf marmorierten Papier Aquarellfarben die deckend sind. https://www.illustrationen-wappen.de/wappengalerie/ Gouache wird manchmal auch einfach als deckende Aquarellfarbe bezeichnet. Im Prinzip ist es nämlich nichts anderes als Aquarellfarbe mit einem Bindemittel. Nach G...
von fritzorino367
29.07.2020, 16:52
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 57
Zugriffe: 17487

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Vielen dank. Zum Kolorieren benutze ich Zeichentusche und Aquarellfarben. Danke für die Information. Sind diese Farben auch deckend auf farbigem Papier (also pergamentartigem Papier, oder sog. Elefantenhaut, etc.)? Gruss Dirk Soweit ich weiß, wäre nur die weiße Tusche auf farbigem Hintergrund decke...
von fritzorino367
26.07.2020, 20:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung KÜHN
Antworten: 57
Zugriffe: 17487

Re: Wappenneustiftung KÜHN

Tejas552 hat geschrieben:
22.07.2020, 07:32
Hallo Fritz,

ein toller Aufriss - eine echte Augenweide. Die Schildhalter sind super!
Wie illustrierst Du eigentlich Deine Bilder? Sind das Wasserfarben?


Gruss
Dirk
Vielen dank. Zum Kolorieren benutze ich Zeichentusche und Aquarellfarben.