Die Suche ergab 20 Treffer

Zur erweiterten Suche

von TobiasK
28.08.2017, 14:05
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Liebe Heraldiker, jetzt habe ich mich eine ganze Weile nicht mehr blicken lassen, war aber dennoch nicht ganz untätig. Inzwischen ist das Wappen in der NWR eingetragen. Es hat sich allerdings doch noch ein wenig geändert, wie man auf dem angehängten Foto sieht. In diesem Rahmen nochmals vielen Dank ...
von TobiasK
07.01.2017, 18:30
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Kalex1946: Ich hätte eher die Form der.. Blüte (???) an den Entwurf von GM angepasst, so behält man die Proportionen und trotzdem hält trotzdem niemand mehr die Karde für einen Käfer :D
Zumindest stell ich es mir so vor, aber das sehen wir ja dann, wenn es fertig gezeichnet ist. :wink:
von TobiasK
07.01.2017, 15:44
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@ kalex1946: Was mir an Gerds Entwurf besser gefällt, ist die gleiche Verteilung der Proportionen. Das scheint mir hier einfach glücklicher gelöst zu sein. :wink:
von TobiasK
07.01.2017, 14:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@TobiasK Wie ist denn jetzt der Sachstand? Der Sachstand ist folgendermaßen: Ich treffe morgen einen Grafiker, der sich um die Umsetzung von Gerds Entwurf, der mir nach allen "Käferproblemen" doch noch immer am besten gefällt, kümmern soll. Wenn das gelaufen ist, kümmere ich mich um das E...
von TobiasK
06.01.2017, 20:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Also, bevor das Ganze hier ins Unkonstruktive kippt, vielleicht möchte jemand etwas zu Gerds Vorschlag zur Blasonierung sagen :wink:
von TobiasK
06.01.2017, 14:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Vielmehr quält mich die Frage, wie ich die Kardilie blasonieren könnte, vielleicht kann mir jemand einen Hinweis geben, wie ich das am geschicktesten formulieren könnte. Ich bin zwar kein Experte darin aber ich versuchs mal: im schwarz-golden gespaltenem Schild aus dem unteren Teil einer Lilie eine...
von TobiasK
06.01.2017, 10:50
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Es liegt nun allein am Wappenstifter , ob er sich von den hier vorgetragenen "Umgestaltungs-Versuchen" tatsächlich überzeugen läßt. :?: Da kann ich sie beruhigen Herr Billet, der Wappenstifter ist hellauf begeistert von dem ursprünglichen Entwurf und ich wage zu bezweifeln, dass sich das ...
von TobiasK
05.01.2017, 17:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Hallo Dirk, ich bin dir sehr dankbar für deine Hinweise, es ist ja doch immer auch etwas positives dabei. Jedenfalls finde ich die Idee mit dem Greifen hervorragend. Wobei ich die Kombination aus Karde und Lilie allerdings nicht ändern würde, da sie mir doch sehr gut gefällt. Für die "Kardilie&...
von TobiasK
05.01.2017, 09:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@ Dirk: Das, was mir an Gerds Entwurf so gut gefallen hat, war die Tatsache, dass es meine Familie mit einem einzigen Symbol so deutlich repräsentiert und dabei doch sehr schlicht ist. Außerdem wird ein Außenstehender wohl die meisten Wappen kaum sofort verstehen können, aber das muss ja nicht negat...
von TobiasK
04.01.2017, 23:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Tejas552: Danke für die Erklärung, jetzt hab ich es verstanden. Muss aber auch ehrlich sagen, daß Gerds Entwurf wohl kaum zu überbieten ist, zumindest in meinen Augen :wink:
von TobiasK
04.01.2017, 20:18
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Tejas552: Ich verstehe nicht genau, wie sie sich den Schild vorstellen, vielleicht können sie es etwas genauer beschreiben. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit ;-)

Schönen Abend allen :wink:
von TobiasK
04.01.2017, 16:48
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Gerd H. Ich werde das fertige Wappen nach der Eintragung natürlich gerne hier Hochladen. :wink:
von TobiasK
03.01.2017, 21:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Gerd H. Ich muss sagen, das Wappen gefällt mir immer besser, vielen Dank nochmal, es ist wirklich sehr schön und vorallem ausgefallen geworden :!:
von TobiasK
03.01.2017, 16:46
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

@Gerd H. vielen Dank, der Entwurf sieht wirklich großartig aus. Mit Ihrer Erlaubnis würde ich diesen gern so umsetzen.

Vielen Dank auch allen anderen für die tolle Hilfe :!: :!:
von TobiasK
03.01.2017, 15:33
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Neues Wappen stiften
Antworten: 132
Zugriffe: 17736

Re: Neues Wappen stiften

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, die Kombination sieht wunderbar aus, hätte es mir niemals so schön und ausdrucksstark vorgestellt!! Vielen Dank Gerd H.!! Nur wie könnte ich nun die Helmzier gestalten? Die "Kardilie" wie Jochen sie so schön getauft hat, auf den Helm zu setzen ...

Zur erweiterten Suche