Die Suche ergab 433 Treffer

von Kaisertreuer2
24.09.2020, 11:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Man könnte ja den Wolf wie einen Straßenmusiker darstellen. Trommel mit Hi-Hat auf den Rücken, Gitarre in den Pfoten, Mundharmonika und Trompete am Gestell vor den Mund, das Maul weit aufgerissen und der Kopf nach oben gerichtet - singend. Besser könnte man die "Liebe zur Musik" nicht darstellen. Ge...
von Kaisertreuer2
24.09.2020, 10:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Ausgelacht wird hier niemand, Joki.
Muß wirklich die Liebe zur Musik in das Wappen noch rein? In meinen Augen verhunzt das zusätzliche Horn nur das Wappen.

Dem Helm könnte man wie beim Vorbild mit einem b-s Wulst ausstatten, die Helmdecken b-s, und oben der silberne Wolf.

VG Thorsten
von Kaisertreuer2
23.09.2020, 22:01
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Habe inzwischen vergessen, wozu der Wolf das Horn umgehängt hat. Aber hatte Joki nicht betont?

"Klasse "K"-Wappen Robert , leider waren wir weder Jäger noch Krieger...sonst würde ich das sofort annehmen...Dankeschön !!"

Ich empfehle auch, dieses Horn wegfallen zu lassen.

VG Thorsten
von Kaisertreuer2
22.09.2020, 12:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Ja, mein Taschentelefon zeigt komischerweise auch nicht alle Bilder hier an. Die muß ich zuerst runterladen, um sie mir anzusehen.

VG
von Kaisertreuer2
22.09.2020, 11:45
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

... Hallo Gerd, das scheint mir eine sinnvolle Erklärung zu sein, obwohl sich viele Beispiele finden lassen, in denen ein einzelnes vollständiges Richtrad für die Hl. Katharina steht. In jedem Fall ist das gebrochene Rad irgendwie origineller und, wie du sagst, spezifischer. Ich persönlich, würde a...
von Kaisertreuer2
21.09.2020, 23:15
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Danke Gerd für den Hinweis. - Mit Heiligen kenne ich mich leider nicht aus. Das ändert natürlich einiges: https://31365335-494293983149961016.preview.editmysite.com/uploads/3/1/3/6/31365335/entwurf-22_orig.jpg Version mit Winkelflanke, sollte es sowas schon geben. Ohne Winkelflanke sähe es dann in e...
von Kaisertreuer2
21.09.2020, 21:12
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Hallo Thorsten, mit dem K-Rad habe ich schon eine Verbindung zum Namen , da kann ich auf "verstecktes K" verzichten ... Die Beile oben sehen cool aus aber wenn auch Horn dazu kommt - ist es nicht zuviel..? Danke u. Gruss Hallo Joki, die Winkelspitze ist nur im Wappen, da ein silbernes Rad in blau e...
von Kaisertreuer2
21.09.2020, 10:35
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Mal auf die Schnelle zusammengeschustert (wenig Zeit) ein Wappenentwurf, wie schon mal erörtert: https://31365335-494293983149961016.preview.editmysite.com/uploads/3/1/3/6/31365335/entwurf-20_orig.jpg Der Wappenstifter lehnt ja vieles vorher ab (z.B. Hermelin oder anderes). Da wird es halt eng. VG T...
von Kaisertreuer2
18.09.2020, 10:17
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Siegelstempel mit einem Wappen
Antworten: 4
Zugriffe: 201

Re: Siegelstempel mit einem Wappen

Hallo,

auf mich wirkt das Wappen, sollten die Schraffuren korrekt sein, wie das einer Studentenverbindung.

VG Thorsten
von Kaisertreuer2
17.09.2020, 11:42
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Digitalisierung von Wappen/Logos
Antworten: 9
Zugriffe: 430

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Für ein einfaches Logo in Reliefform, sagen wir mal Scheibe oder Ring mit Triskele als Durchbruch oder erhaben (Vorder und Rückseite oder nur eine Seite?) mit einer gewissen Dicke ginge ich von etwa 8 Stunden aus, wahrscheinlich noch weniger. Dem 3D-Modell oder den Flächen kann man dann (Metall)farb...
von Kaisertreuer2
16.09.2020, 14:10
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Digitalisierung von Wappen/Logos
Antworten: 9
Zugriffe: 430

Re: Digitalisierung von Wappen/Logos

Hatte/habe auch mal selber vor, mein Wappen 3D-mäßig zu modelieren, privat und hobbymäßig. Aber mich schreckt der Aufwand ab. Das Schwierigste wären die Helmdecken, gefolgt von der Helmzier, dem Helm und dann der Schild. Arbeitszeit gut 40 Stunden, wenn nicht mehr. Bei einem angenommenen Handwerkers...
von Kaisertreuer2
16.09.2020, 13:24
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Ja, Nr. 1 wäre mein Favorit. Nr. 2, wenn es Nr. 1 schon gäbe. Notfalls müßte man auch die Farben tauschen, sollte es schon 1 u. 2 geben. Das mit dem Scharfrichter geisterte mir schon länger im Hintergrund herum, kam aber bei der einen Wappenzeichnung erst so richtig in den Vordergrund. Denke, da wär...
von Kaisertreuer2
16.09.2020, 12:11
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenneustiftung Fam. Katava
Antworten: 311
Zugriffe: 10266

Re: Wappenneustiftung Fam. Katava

Nicht schlecht. Der erste Entwurf gefiele mir besser, vielleicht sogar ohne gewechselte Farben in Blau drei silberne K-Räder.
Beim zweiten Entwurf muß ich bei den Beilen an einen Fleischer, mit dem K-Rad sogar an einen Scharfrichter denken. :lol:

VG Thorsten
von Kaisertreuer2
16.09.2020, 11:36
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3349

Re: Familienwappen mütterlicherseits

Nr. 1 gefiele mir auch gut. Aber da müßte sich auch der Wappenstifter dazu äußern.

VG Thorsten
von Kaisertreuer2
16.09.2020, 10:20
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen mütterlicherseits
Antworten: 129
Zugriffe: 3349

Re: Familienwappen mütterlicherseits

RobertK. hat geschrieben:
16.09.2020, 09:51
... (Skizze):
Bild

Beste Grüße
Robert
Sieht nicht schlecht aus.

VG Thorsten